Spracherkennung

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von Gerti, 07.04.2006.

  1. Gerti

    Gerti Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.09.2005
    Moin,
    weiß jetzt nicht so recht, in welchem Bereich ich das unterbringen soll; deshalb hier.
    (Liebe Mods, wenn Euch ein passenderer Hintergrund einfällt... bitte verschieben :) )

    Ich suche ein Programm zur Spracherkennung.
    Also etwas, das meine Worte am Headset in Schrift umsetzt.
    Natürlich möglichst fehlerfrei, sonst spart man ja nix.

    Wie weit ist denn da Stand der Technik?
    Hat jemand so was mal probiert?

    Gruß Gerti
     
  2. kingoftf

    kingoftf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    22.09.2004
    IBM :

    http://www.nuance.com/viavoice/osx/

    oder einer von denen, habe ich aber mangels Headset noch nie ausprobiert, wie da die Erkennungsrate ist.

    defekter Link entfernt

    Denke mir aber, daß man da mit Deutsch als Sprache noch nicht viel reißen kann, das ist alles nur Englisch, daher kann man davon ausgehen, daß bei deutscher Spracheingabe Fehler ohne Ende entstehen.

    Edit:

    Sehe gerade, daß die "USB-PRO" und "Standard" von IBM auch in Deutsch funktionieren soll:

    http://www.nuance.com/viavoice/international/
     
  3. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    08.09.2003
    via voice von ibm z.b.

    du musst aber laaange mit der software trainieren, bis das ergebnis einigermassen ok ist ;)
     
  4. janwellem

    janwellem MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    03.01.2004
    Aber leider nicht in der MacOS-Version. Im Moment hat man nur zwei Möglichkeiten:

    ViaVoice für deutsche Sprache -> dann PC
    ViaVoice für Mac -> dann nur Englisch.

    Mich stört das auch gewaltig, da ich die Spracherkennung sehr gut gebrauchen könnte.

    janwellem
     
  5. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.936
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    01.06.2003
    iListen geht auch, ist aber teuer.
    ViaVoice lief unter OS 9 super auch ohne viel trainieren, man muss nur deutlich reden und darf nicht nuscheln (Dialekte sind auch schwer ...)

    Gruß B.
     
  6. glzm0

    glzm0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    16.03.2003
    DEFINITIV iListen !!!!!!!!!

    Also iListen ist nicht teuer für das was es bietet.

    Ich habe iListen ausprobiert und bin vollends begeistert. Schon nach einer Stunde Training sind die Spracherkennungsergebnisse wirklich zufriedenstellend.

    Es funktioniert nicht nur zum Diktieren sondern auch zum Steuern vom Mac. Natürlich nur wenn man will. :D
    Aber es ist wirklich lustig mit anzusehen wie der Mac aufs Wort hört.
    die Technik ist heute durchaus ausgereift. Ich glaube die meisten wissen garnicht was Ihnen da entgeht.

    Anfangs versucht man ungewohnt langsam und deutlich zu sprechen. Genau darin liegt der häufigste Anwendungsfehler des Benutzers.
    Ich war äußerst überrascht das es besser funktioniert je schneller (also normaler) ich spreche und nicht künstelt.

    Es funktioniert in der letzten Version sogar mit der iSight. Natürlich ist ein entsprechendes Headset von Nöten, aber darüber sollte man sich, wenn man es kaufen will, vorher auf der Seite des Herstellers der Software informieren welche denn alle kompatibel sind. Das hat damit zu tun das die Spracherkennungsfunktion richtig läuft da viele Mikros einfach schlechte Technik einsetzen.

    Also los gehts zum erkunden http://www.macspeech.com/ :D

    Gruß glzm0
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2006
  7. Altair

    Altair MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    22.07.2003
    Kann ich nur bestätigen. ViaVoice müßte mittlerweile schon an die 10 Jahre alt sein und lief bereits damals erstaunlich gut und natürlich auf Deutsch.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Spracherkennung
  1. Perceval
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.490