Spotlight: System neu indizieren lassen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Tatcher a Hainu, 24.11.2005.

  1. Tatcher a Hainu

    Tatcher a Hainu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.02.2004
    1) Frage

    Spotlight findet seit gestern keine Termine, Personen, Bilder aus iPhoto und Lieder aus der iTunes Bibliothek mehr.

    Kann man Spotlight irgendwie mitteilen das es das System neu indizieren soll?

    (iPhoto habe ich hinbekommen indem ich allen Bilder ein Schlüsselwort zugewiesen habe, das Adressbuch indem ich alle Benutzer in eigenen Fenstern geöffnet und wieder geschlossen habe)

    2) Frage

    Ich möchte im Finder einen intelligenten Ordner erstellen mit der Suchoption nach einem bestimmten Projektnamen.

    Nun habe ich zwei Probleme:
    Ich habe im Mailprogramm allen Personen die bei diesem Projekt involviert sind den Projektnamen unter Notizen eingefügt. Wenn ich dieses Projekt jetzt im Finder suche finde ich alle Personen. Nach ein paar Sekunden allerdings verschwinden die Namen der Personen und wirre Zeichenfolgen erscheinen. (Dateinamen aus dem MetaData Ordner.)
    Wie kann ich mir die Namen der Personen anzeigen lassen? (Mit Spotlight stimmt die Anzeige)
    In Spotlight werden mir auch alles zugehörigen Mails mit Absender und Betreff angezeigt, im Finder allerdings nicht.
    Gibt es da eine Lösung?

    lg

    Christian
     
  2. worf

    worf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    06.01.2005
    Also erst mal solltest du den Spotlight Index neu aufbaueb lassen.
    und dan sehen wir weiter4.

    Einfach Systemeinstellungen->Spotlight->Privatsphäre das betroffene Volume "Macintosch HD" hinzufügen und abspeichern.

    Danach direkt wieder dahin und das Volume wieder entfernen.
    Nu sollte der MAC anfangen das Volume neu zu indizieren.

    LG Worf
     
  3. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Du kannst in den Systemeinstellungen bei Spotlight Deine komplette Platte vom Suchen ausschliessen und anschliessend wieder aus der Liste rausnehmen. Dann beginnt der Indizierungsprozess von neuem.

    2. hängt vermutlich mit dem defekten Index zusammen.
     
  4. Tatcher a Hainu

    Tatcher a Hainu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.02.2004
    Danke für die Tips, werde ich gleich probieren.
     
  5. Tatcher a Hainu

    Tatcher a Hainu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    03.02.2004
    Danke für die Tips. Das neuindizieren hat geklappt. Ich habe aber auch jetzt noch das Problem das mir der finde wenn ich nach Kontakten suche zuerst den Namen

    zB Christian M.

    und nach dem draufklicken oder warten das angzeigt:

    6B9B2644-64B8-11D9-BCAE-000D9357E326/ABPerson.abcdp

    Hat jemand eine Idee?

    lg

    Christian
     
  6. worf

    worf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    06.01.2005
    Hi,

    oh ja das scheint wohl normales Verhalten unter 10.4.3 zu sein.


    Der Findet dort unter ~/Library/Caches/com.apple.AddressBook
    eben die xml Dateien in denen die Kontakte gespeichert sind.


    Was ja auch volkommen korrekt ist schliesslich suchst du ja im Finder nach Dateien. In der Spotlightszche erkennt er es ja korrekt als Kontakt.

    LG worf
     
  7. rubinho_2002

    rubinho_2002 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Also bei mir kann ich zwar das betroffene Volume in das Feld "Privatsphäre ziehen", aber es bleibt dort nicht und wird auch nicht angezeigt.

    Weiß jemand vielleicht, woran das liegt und wie könnte ich denn sonst noch Spotlight zu einer Neuindizierung bewegen?

    danke schon mal!
     
  8. FrediFredsen

    FrediFredsen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.11.2004
    Normalerweise gibt es neben der einfache Lösung in den SL-Einstellungen noch die Möglichkeit mittels "sudo mdUtil -E / " im Terminal den Index zu löschen.

    Aber bei mir funktioniert die Suche seit 10.4.4 nicht mehr. Habe schon beide Möglichkeiten durch...
     
  9. Kikone

    Kikone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    28.01.2005
    Also ich indiziere mein System einmal im Monat neu.

    Schau mal der Freeware onyx ... die kann da Abhilfe schaffen. Gibts auf defekter Link entfernt

    Frohes Gelingen dann mal :)

    Christian
     
  10. itunesmc

    itunesmc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    06.04.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen