Spin Doctor gut?

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von Mondmann, 12.12.2006.

  1. Mondmann

    Mondmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    21.07.2004
    Ja ich weiß das ist ein blöder Titel. Ich bin hier im Forum auf Spin Doctor aufmerksam geworden, weil ich nach einer Möglichkeit suche, meine Schallplatten auf CD aufzunehmen.

    Das Ganze läuft über den Verstärker ich bekomme also volle Pulle Signal.

    Da es leider keine Trial Version von Spin Doctor gibt wollte ich mal nachfragen wer damit Erfahrung hat und was ihr so davon haltet.

    Ich möchte Schallplatten Disco(DJ) tauglich aufnehmen und dann auf CD brennen.

    Unter anderen meine privaten Kassetten aufnehmen und so sichern.

    Danke Mondmann
     
  2. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    08.12.2003
    spin doctor ist sehr gut und einfach zu bedienen
    die automatische track erfassung fktn auch gut, wenn man die richtigen einstellungen gefunden hat

    allerdings ist spin doctor alleine nicht zu haben sondern nur in verbindung mit dem total überteuerten toast brennprog

    alternativ kann man audacity benutzen (freeware) und die titel selber schneiden
    ist wesentlich billiger
     
  3. Mondmann

    Mondmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    21.07.2004
    Laut der Website kann man es schon separat kaufen, (30EU) nur kann man es eben nicht direkt brennen. Aber man kann es nach iTunes importieren und von da aus brennen, meine ich.
    Toast finde ich auch sehr teuer...
     
  4. Mondmann

    Mondmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    21.07.2004
    Naja hat sich eh erledigt,habe in den Systemanforderungen gesehen, daß man nen PPC dafür braucht....nix mit Intel wies aussieht....
     
  5. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
  6. Mondmann

    Mondmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    21.07.2004
    Stimmt....aber auf der deutschen Seite steht das nicht...:)
     
  7. Mondmann

    Mondmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    21.07.2004
    ja und wie ist Spin Doctor sonst so?
     
  8. Mondmann

    Mondmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    21.07.2004
    Kann man damit auch vorhandenes MP3 Material hernehmen und die Tracks setzen?
    Ich habe ne CD mit 7 Stunden MP3(DJ mitschnitt) und möchte in diesem die Tracks setzen und dann als .aiff auf verschiedene CDs brennen.
    Geht das mit spin Doctor?

    Weiß das jemand?

    Grüße Mondmann
     
  9. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Nein Mp3 verarbeitet Spin Doctor nicht.
     
  10. Mondmann

    Mondmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    21.07.2004
    Boah echt jetzt?
    Na dann ist ja gut daß ich gefragt habe....scheint ja nicht besonders viel zu können das Programm...naja, danke mal für die Antwort.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen