spim/misp

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von tavgm, 31.05.2006.

  1. tavgm

    tavgm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.05.2006
    hallo

    ich habe mir den spim simulator runtergelden spim laeuft auch wunderbar aber ich wuerde gerne den xspim benutzen, wenn ich starten will folgt diese meldung:

    dyld: Library not loaded: /usr/X11R6/lib/libXaw.7.dylib
    Referenced from: /Applications/spim/bin/xspim
    Reason: image not found
    Trace/BPT trap


    bei den vorraussetzungen steht das man xdarwin benoetig ich habe mir also die xdarwin packete geladen und beim ausfuehren von

    sh Xinstall.sh

    bekomme ich folgende meldung

    You appear to have an existing installation of X. Continuing will
    overwrite it. You will, however, have the option of being prompted
    before most configuration files are overwritten.

    ist das jetzt in ordnung wenn ich überschreibe??
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Wer außer Dir soll das wissen?
     
  3. tavgm

    tavgm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.05.2006
    ja mich interessiert mal generell ob der dann damit meinen jetzige configuration irgendwie unbrauchbar macht weil so wie ich das verstehe will der daten des windowmanagers ueberschreiben und ich weis nicht ob das so gut ist.
    ich hab generell mal keine ahnung was da passiert ...

    ich weis das darwin ein terminal ist xdarwin dachte ich ist nur eine erweiterung aber so wie ich das jetzt verstehe ist das ein windowmanager oder wieso findet meldet er das sowas schon vorhanden ist ?

    gruss tavgm
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    XDarwin ist AFAIK eine X11 Implementation.
    Wenn Du hier überschreiben wählst wird damit das Apple X11 überschrieben.

    btw: Es wäre sehr freundlich, wenn Du Groß-/Kleinschreibung verwenden würdest.
     
  5. tavgm

    tavgm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.05.2006
    Ok, aber was passiert denn wenn diese X11 überschrieben wurde? Macht das einen unterschied ? Ich möchte nämlich ungern neu installieren ...

    Danke Gruss
     
  6. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Mach mal folgendes im Terminal:
    Code:
    ls -l /usr/X11R6/lib/libXaw.7.dylib
     
  7. tavgm

    tavgm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.05.2006
    Scheint es nicht zu geben :
    powerbook-g4-12:~ tavgm$ ls -l /usr/X11R6/lib/libXaw.7.dylib
    ls: /usr/X11R6/lib/libXaw.7.dylib: No such file or directory

    hier der Inhalt des Vereichnisses:

    powerbook-g4-12:/usr/X11R6/lib tavgm$ ls
    X11 libXpm.4.11.dylib libXpm.dylib
     
  8. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Dann ist Deine X11 Installation kaputt.
    Ich würde Dir raten, dass Programm X11 von Apple neu zu installieren.
    Es gibt einige Threads zu dem Thema bzw. zu den Problemen, die dabei auftauchen können.
     
  9. tavgm

    tavgm Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.05.2006
    hm...
    Halte ich fuer unmöglich eigentlich, habe das Book erst 2 Wochen und eigentlich nix gravierenedes gemacht oder kann das trotzdem passieren?
     
  10. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Probier doch einfach mal aus, X11 von der DVD zu installieren.
    Tut doch nicht weh ;).
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - spim misp
  1. @ndreas
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    824

Diese Seite empfehlen