Spiele auf dem ibook

Dieses Thema im Forum "Mac Spiele" wurde erstellt von yeahfat, 30.03.2005.

  1. yeahfat

    yeahfat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.03.2005
    hallo
    wollte mal fragen was ich für spiele auf dem 12" ibook spielen mit
    768 Ram
    1,2 GHZ
    ATI Radeon 9200 32MB

    sollten aber auch möglichst nicht ruckeln
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    WarCraft3 geht noch. Viel mehr dann auch nicht ;) Doom3 kannst du jedenfalls knicken. Ein Nac, speziell ein iBook, ist ja auch nicht zum Zocken da ;)
     
  3. basti2701

    basti2701 Banned

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.11.2003
    Also laut meinen Erfahrungen und Berichten anderer Nutzer dieses Forums sollten bei dir auf jeden Fall laufen:

    - World of Warcraft
    - Ghost Recon
    - Quake 3
    - Enemy Territory
    - Age of Mythology
    - Medal of Honour
    - usw. ...

    Also du siehst du kannst noch einiges spielen. Und ruckelfrei ist es dann, wenn du zumeist auf die ganzen Details verzichtest ;)

    Grüße,

    basti2701
     
  4. Madcat

    Madcat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.325
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    859
    MacUser seit:
    01.02.2004
    Diablo 2, Baldurs Gate 2 gehen auch sehr gut. KOTOR sollte auch gut laufen. Ich hab nur nen G4 933MHz und darauf läuft KOTOR recht angenehm mit minimalen Einstellungen. Heroes of Might and Magic IV läuft auch recht zufriedenstellend.
     
  5. paulinsche

    paulinsche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2005
    halo

    hi.
    spiele gerade 'halo', funktionert so-la-la.
    wenn man in gebäuden unterwegs ist, gehts recht flüssig.
    in grossen levels mit vielen gegnern geht das ibook leider in die knie. für kurze spielsessions ok, bei längerem spielen leider zu nervig.



    ----------
    ibook g4-12", 756/60, BT, AP, 512er shuffle
     
  6. mcmonk

    mcmonk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.09.2004
    ich zock am ibook eich nur aoe II und ut und rennt beides ruckelfrei ;-)
     
  7. Domino

    Domino MacUser Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    16.12.2003
    vielleicht solltest du erstmal sagen, was für ein genre dir vorschwebt, denn auch starcraft und diablo 2 werden laufen, sowie neverwinter nights, civIII, no one lives forever und noch eine ganze menge anderer games. die frage ist natürlich, inwieweit dir die 12" reichen ;)
     
  8. kiu

    kiu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.04.2004
    .... call of duty .... ..enjoy it
     
  9. GForce

    GForce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2003
    kauf lieber ´nen gamecube und für unterwegs eine PSP oder den DS ;)

    auf meinem G3 book läuft eigentlich nur Quake3 schön schnell, um nicht zu sagen es rennt! UT 2003 Demo ist auch noch spielbar, aber merklich langsamer.

    aber es soll leute geben, die spielen sogar WoW auf dem G3/G4 ibook (!)

    pack auf jeden fall das maximum an RAM in das ibook, evt. kann ein upgrade auf 10.4. noch etwas bringen (evt. besserer 3-D support)

    ach ja, mal abgesehen von der schlechten portierung der meisten 3-D games sind 32MB VRAM einfach zu wenig. das neue powerbook mit 128MB ist da schon um einiges besser, leider aber auch unmöglich vom preis her!

    greetz
    GF
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2005
  10. sanamiguel

    sanamiguel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2002
    ...unmöglich würde ich nicht sagen...
    Es ist alles relativ - Ich habe für mein Powerbook nur etwas mehr gezahlt, als mein 800'er G3 iBook im Nov. 02 gekostet hat...
    Insofern doch ein Fortschritt, zumal mein pb sehr gut verarbeitet ist (zumindest was ich bisher feststellen konnte...).
    "Billig" und gut verträgt sich m.E. nach nicht - auch wenn es erstmal fürs Portemonaie besser aussieht... - aber das ist eine andere Diskussion.

    Die 32 MB-Karte beim iBook sollte eigentlich wohl wirklich mal aufgestockt werden (dafür lieber ein paar EUR mehr)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen