Spezialfrage mehrspaltiger Satz in InDesign

Diskutiere mit über: Spezialfrage mehrspaltiger Satz in InDesign im Layout Forum

  1. Zwiebelfisch

    Zwiebelfisch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.03.2004
    Habe derzeit häufig den Fall, dass ich z.B. 3-spaltig in einem Textrahmen setze und in der ersten Spalte steht eine Quasi-Überschrift. Nun möchte ich, dass der Text in der 2. und 3. Spalte erst in der 2. Zeile beginnt.
    Macht man das mit Absätzen (hart oder weich), geht der Textfluß und die Silbentrennung unten am Spaltenrand flöten, was nicht so gut ist.

    Jetzt die Frage: gibt es eine elegante Möglichkeit, den Satz in der 2. und 3. Spalte je erst in der 2. Zeile beginnen zu lassen?

    Ich weiß, die Frage ist seltsam...

    Gruß
     
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Das sollte sich mit dem Grundlienenraster gut bewerkstelligen lassen.
    Oder löse das über "Abstand nach". ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.05.2005
  3. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    26.02.2004
    ...genau :D . Für die zweite Spalte gibts
    du einfach in den Textrahmenoptionen
    (Apfel + B) für die erste Grundlinie
    einen fixierten Offset an, welcher ein
    vielfaches deiner Schrittweite deines
    Grundlinienrasters ist.



    Gruß
    Ogilvy
     
  4. Zwiebelfisch

    Zwiebelfisch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.03.2004
    Danke für die Antwort!

    habe es gerade ausprobiert, aber es funktioniert nicht so ganz. Meint Ihr das mit drei einzelnen, verketteten Textrahmen?
    Wie gesagt, ich befinde mich in einem 3-spaltigen Textrahmen. Wenn ich jetzt den Versatz für die erste Grundlinie angebe, wirkt sich das auf alle 3 Spalten des Rahmens aus. Oder kann man das für jede Spalte einzeln machen? (eher unwahrscheinlich, oder? Aber genau so etwas in der Richtung suche ich)
     
  5. Fantômas

    Fantômas Gast

    hmm, bei mir auch :D
    muss es denn unbedingt ein dreispalter sein?
    ich glaube fast, für dieses sehr spezielle problem solltest du wirklich drei miteinander verkettete textrahmen benutzen. da kannst du dann jeden einzelnen rahmen individuell bearbeiten.

    gruss
    ollo
     
  6. microboy

    microboy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    01.12.2003
    du könntest einen leeren kasten definieren, an besagter stelle
    positionieren und den text dann diesen kasten umfliessen lassen.
    nicht gerade elegant aber es funktioniert zumindest...

    :)
     
  7. Zwiebelfisch

    Zwiebelfisch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.03.2004
    @ollo
    Hast Recht, ist wirklich ein Spezialproblem. Der Vorteil von 3 Spalten in einem Rahmen ist halt nur, dass ich beim "rumschieben" die Größe über alle Spalten hinweg schnell ändern kann, was sich bei der Masse von Rahmen im Vergleich zu 3 einzel-Rahmen wirklich lohnt.

    @microboy
    ;) Genau so mache ich es gerade. Ist wirklich nicht so elegant (deswegen hatte ich es gepostet), aber wahrscheinlich gibt's keine bessere Lösung.

    Dank und Gruß
     
  8. tsiuj

    tsiuj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2005
    Warum machst Du denn nicht einen verketten kleinen Rahmen für die Überschrift über den Dreispalter-Rahmen? Dann fangen definitiv alle drei Spalten nach der Überschrift in gleicher Höhe an.
     
  9. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    26.02.2004
    Also bei mir nicht. Hast du
    auch nur einen einzelnen
    Textrahmen ausgewählt?
     
  10. microboy

    microboy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    01.12.2003
    er hat einen textrahmen mit drei spalten -
    in diesem fall geht das also nicht!

    :(
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Spezialfrage mehrspaltiger Satz Forum Datum
Photoshop CS3 für Layout u. Satz? Layout 23.09.2008
Tastaturbefehle-Satz von InDesign CS2 in InDesign CS3 importieren? Layout 05.04.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche