Speicherort für Outlook 5

Diskutiere mit über: Speicherort für Outlook 5 im Mac OS 8.x, 9.x Forum

  1. Holger-Holger

    Holger-Holger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    24.01.2004
    Hallo! Ich verwende für meine E-Mails unter Classic noch Outlook Express mit letztem Patch (glaube 5.02, bin derzeit im Büro, kann das nicht checken).
    Outlook legt seine "Identitäten" standardmäßig in "Startvolume > Dokumente > usw." an - auf jeden Fall auf dem Startvolume.
    Ich habe eine Partition für Daten angelegt und würde Outlook gerne dazu bringen, seine "Identitäten" auch dort abzulegen.
    Kennt jemand eine Möglichkeit dazu?
     
  2. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Was möchtest Du nun genau machen?

    Du sprichst nun ein wenig in Rätseln, wenn das Wort "Daten" erscheint.
    Möchtest Du, daß OE die Mails an sich auf der entsprechenden Partition ablegt?

    Ich habe hier den OE 5.0.5 und gerad mal ein wenig geschaut.
    E-Mails werden immer dort ankommen, wo das Programm samt seiner Ordnerstruktur liegt. Umgehen kannst Du das nur, wenn Du die Mails per "speichern unter" umleitest. Das geht allerdings auch per Drag&Drop.

    Oder reden wir aneinander vorbei?
    "Identität" entspricht dem Benutzerkonto. Empfangene Daten sind eine andere Geschichte.
     
  3. Holger-Holger

    Holger-Holger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    24.01.2004
    OK, ich dachte ich hätte mich halbwegs klar ausgedrückt, sorry..

    Also: Die E-Mails, also nicht die Anlagen (die speichert man ja wo man will), liegen bei OE 5.0.6 in einer Datei ("Nachrichten"), also nicht jede E-Mail einzeln. Diese werden bei mir automatisch am Ort "Startvolume > Dokumente > Microsoft-Benutzerdaten > Identitäten > Name der Identität" abgelegt. Man kann verscheidene "Identitäten" samt Konten einrichten und im Datei-Menü unter "Identität wechseln" ändern.

    Was ich jetzt gerne möchte, ist den Speicherort diese Datei standardmäßig auf einer anderen Partition haben, also nicht am von Microsoft vorgesehenen, o.g. Pfad.

    Noch habe ich nix gefunden, wo man das ändern könnte...
     
  4. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Klar, über Anlagen haben wir auch nicht geredet. Es geht um die Mails an sich.

    Das scheint nicht zu gehen. Ich hab auch gesucht. Eine direkte Umleitung gibt es anscheinend auch in den Preferences nicht.
    Möglicherweise kann man Outlook bzw. den Ordner komplett auf die andere Partition auslagern (bei etlichen Softwarepaketen geht das auch), ein Verweis wird bestehen bleiben, aber alles, was im Systemordner ist, muss da auch bleiben.

    Evtl. mal probieren?
     
  5. Holger-Holger

    Holger-Holger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    24.01.2004
    Habe es gerade probiert: Das Prog findet die "Identität" nicht mehr und startet wie nach der Installation mit einer "Guten Tag, willkommen zu OE"-Mail.

    Ist am Ende halt doch nur Microsoft drin...
     
  6. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Shit.
    Damit wäre das Anliegen wohl unter "Geht nicht" abzulegen........
     
  7. Holger-Holger

    Holger-Holger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    24.01.2004
    Jo, dasisdannso
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Speicherort Outlook Forum Datum
Seit heute Probleme mit Outlook Expreß nach Versatel-Umstellung Mac OS 8.x, 9.x 19.03.2010
outlook adressen speichern Mac OS 8.x, 9.x 11.09.2009
Passwort aus Outlook Express lesen? Mac OS 8.x, 9.x 10.04.2008
Googlemail über Outlook? Mac OS 8.x, 9.x 10.04.2008
Wo liegen Outlook Express-Mails? Mac OS 8.x, 9.x 05.12.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche