Speichernutzung beim MAC Mini

Diskutiere mit über: Speichernutzung beim MAC Mini im iMac, Mac Mini Forum

  1. austromac

    austromac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2005
    Hallo Leute!

    Habe nun meinen MAC Mini (1,42 Ghz, SD, 512MB) schon ein paar Wochen und bin recht zufrieden damit.
    Doch hab ich als MAC Anfänger auch ein paar Fragen, die ich mir nicht wirklich erklären kann.

    1. Speichernutzung: Hab mir im Apple online Store original 512MB einbauen lassen. Wenn ich in der Aktivitätsanzeige auf die Speichernutzung sehe, so erhalte ich neben dem grünen Rechteck "frei:" nur ca. 80MB. Und dass obwohl nur Safari offen ist. Beim blauen Rechteck "inaktiv" steht ca.180MB. (Der Wert schwankt auch oft)

    Was bitte bedeutet "inaktiv"?

    Reserviert sind 70Mb und aktiv so 200MB.

    Bei nur einem laufenden Prog. verstehe ich das nicht ganz.


    2. Ab ca. 4 Fenster ruckelt Exposé fast immer etwas. Finde ich komisch, denn an der Uni haben wir hier alte Emacs (1Ghz) und bei denen läuft Exposé immer ruckelfrei.


    3 iDVD läuft recht langsam. Wenn ich in jede Drop Zone ein kleines Video einfüge ruckelt die Vorschau nur mehr dahin.


    Sonst muss ich sagen, bin ich von der Performance und der Stabilität her recht zufrieden, nur die RAM Anzeige macht mich etwas mißtrauisch muss ich sagen. Vielleicht weiß irgendjemand wieso da diese komischen Werte stehen.

    Greets,
    Austromac
     
  2. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    Registriert seit:
    22.04.2005
    Ich schau mir das im Grunde nie an, da das System das optimal verwaltet und den Prozessen zuweist.
    Reserviert: hat das System wohl
    Aktiv: Laufende Prozesse
    Inaktiv: freier RAM

    Mit 512 MB RAM bist du gerade am Minimum. Ab 1 Giga macht der Mac erst richtig Freude :)
     
  3. austromac

    austromac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2005
    War aufm PC immer ein recht großer "Schrauber" und deshalb juckts mich halt immer wieder auch dem MAC mal so ins System hineinzuschauen.

    Was ich halt nicht verstehe ist der Unterschied zwischen:

    RAM frei
    RAM inaktiv

    irgendwie will das nicht in meinen Kopf rein. *g*
     
  4. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    Registriert seit:
    22.04.2005
    Hm, mach dich doch mal im Internet oder per Buch schlau, wie ein Unix den Speicher verwaltet. Das ist etwas ganz anders als bei Windows. Vor allem brauchst du bei Unix nichts zu schrauben oder zu optimieren. Das System macht das ganz ohne dein Zutun :)

    Inaktives RAM ist für Prozesse reserviert, aber die Prozesse "schlafen", sind inaktiv.
    Freies RAM ist derzeit nicht genutzes RAM.
     
  5. snoop69

    snoop69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.621
    Zustimmungen:
    324
    Registriert seit:
    18.01.2005
    Unices verwenden normalerweise auch freien Speicher größtenteils als Cache für die Platten. Wenn Du auf Deinen PC Linux installierst, wird immer fast der gesamte Speicher belegt sein. Einfach weil "leerer" Speicher ineffizient ist und genauso gut als Plattencache genutzt werden kann.

    Snoop
     
  6. efx

    efx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    21.01.2005
    zu2: Der eMac hat eine wesentlich schnellere Radeon9600 verbaut daran wird es liegen. Ist bei meinem mini auch so, die Ruckler halten sich aber noch in vertretbaren Grenzen wie ich meine.

    zu3: Hier ist wohl die 2.5' Notebook Platte der Flaschenhals.
     
  7. Duke640

    Duke640 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    17.02.2005
    Nur so zur Anmerkung: Der eMac hat erst seit gestern die Radeon 9600.
    Vorher hatte er auch die Radeon 9200 wie der Mini. Daran kann' also nicht liegen.
     
  8. CharlieD

    CharlieD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.019
    Zustimmungen:
    642
    Registriert seit:
    24.04.2004
    Moinsen!

    Oiso, ich hab hier u.A. auch nen 1,42er Mini mit 512 MB stehen und ich erkenn da nix was ruckelt. Sogar wenn ich die Shift Taste drücke ruckelt bei Expose bei mir gar nix.
    Allerdings werkelt da Tiger drauf und ich hab eh den Eindruck, dass Tiger vom Feeling der Oberfläche her deutlich mehr Speed wie Panther hat!

    Charlie
     
  9. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    Registriert seit:
    22.04.2005
    Tiger soll ja 19,2% schneller sein als Panther. Das könnte bei einem Mini mit nur 512MB RAM durchaus ein merkbarer Effekt sein …
     
  10. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Das bedeuted das der inaktive Speicher zur zeit nicht genutzt wird, steht aber zur Verfügung.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Speichernutzung beim MAC Forum Datum
Kernel Panic beim Aufwecken... iMac, Mac Mini 18.11.2016
Powerline TP-LINK beim iMac mit Speedport einrichten iMac, Mac Mini 23.10.2016
iMac 27" Office 365 Fehlermeldung beim Ausschalten iMac, Mac Mini 22.10.2016
Magic wireless Tastatur beim Reinigen verstellt iMac, Mac Mini 21.10.2016
iMac Retina Late 2014 selsames Bild beim Ausschalten iMac, Mac Mini 13.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche