speicherkarte der kamera als volume unter os x mounten???

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von culture, 22.04.2004.

  1. culture

    culture Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2004
    hallo!

    kann ich den inhalt meiner speicherkarte unter os x nicht mehr als volume mounten? unter os 9 konnte ich die kamera einstecken und die speicherkarte wurde als volume auf dem desktop angezeigt. bei os x wird iphoto gestartet, und der zugriff auf die bilder ist erst nach einem ätzend langen import möglich. das ist besonders lästig, wenn ich bloss einzelne bilder von der kamera auf mein powerbook kopieren will.

    weiss jemand einen rat?

    ach ja: die kamera ist eine nikon coolpix 5700.

    thanks in advance!

    :music
     
  2. maba_de

    maba_de MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.947
    Zustimmungen:
    1.583
    MacUser seit:
    15.12.2003
    manchmal bieten die Hersteller der Kameras Treiber dafür an.

    Für meine Kamera gabs das nicht, deshalb habe ich mir für nen paar Euronen nen externes Karten-Lesegerät gekauft.
     
  3. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    Beiträge:
    3.956
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    07.05.2002
    Die Kartenleser gibts schon für unter 20 Euronen und tauchen bei mir immmer als Laufwerk auf.
     
  4. kelli

    kelli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.01.2004
    ich wuerde auch nen kartenleser empfehlen, der unterstuetzt naemlich zusaetzlich noch usb 2.0 wenn du da wert drauf legst und etwas mehr ausgibst.
     
  5. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    Mein Kartenleser hat 7 euro gekostet (eBay, neu) und taucht auch ganz normal als Volume auf. So ein Ding hat den Vorteil, daß man den Akku der Kamera nicht belastet. :)

    In "Digitale Bilder" (Programmordner) kann man übrigens einstellen, ob ein Programm beim Anschluß einer Kamera hochfahren soll ...

    Gruß tridion
     
  6. culture

    culture Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2004
    @tridion

    ja super! "digitale bilder" ist genau das, was ich suchte: ein browser, der mir den inhalt meiner kameraspeicherkarte anzeigt, ohne dass ich alle bilder zuerst importieren muss. mit dem tool ist es auch möglich, bilder slektiv zu importieren - genial!

    übrigens: ich habe eine weile gesucht, da auf meinem pb das tool mit "image capture" betitelt ist - das als hinweis für jene, die nun auch "digitale bilder" suchen

    thanks alot!

    culture

    :music
     
  7. adifuchs

    adifuchs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.01.2004
    karte mounten

    Moin,
    die Speicherkarte meiner Kamera wurde bei meinem Powerbook G4 automatisch gemountet, seit ein paar Tagen erscheint sie nicht mehr auf meinem Arbeitsplatz. In der Menueleiste wird sie angezeigt, der Punkt "Karte ausschalten" ist anklickbar, aber auch das geht nicht.... was tun?
    Osx 10.4.5

    Gruß Adi
     
  8. maz

    maz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.03.2004
    Scheint wohl ein Auserirdisches Problem zu sein habe derzeit die gleichen probs.

    Ich bin schon ganz lol , da ich zwar Daten in Win lesen kann aber der mac will das Teil Formatiert haben .

    Geht uebrigens mit :

    Shift Taste gedrueckt halten ( das bedeutet Starten ohne Systemerweiterungen )
    dann fragt d.mac ob er das teil Initialiesieren oder formatieren soll.

    achtung alle Daten werden dabei verloren gehen.

    Es muß noch eine andere Loesung geben!!!!

    Der mac muß die Karten genauso lesen koennen wie der PC !!

    Wenn ,mann/frau allerdings nur eine Temporaere loesung sucht , also die Mac Formate
    genuegen, dann ist das eine Solution.
    gruß maz
     
  9. dkreutz

    dkreutz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    14.05.2005
    Meine Kamera (Nikon D70s) unterstützt zwei verschiedene USB-Modi:
    Mass-Storage - damit wird die Speicherkarte erkannt und gemountet
    PTP - damit wird die Karte nicht mehr gemountet, dafür stehen mit der speziellen Kamerasoftware zusätzlich Funktionen zur Verfügung (u.a. Synchronisation der Uhrzeit von Rechner und Kamera)

    Vielleicht hast Du (versehentlich) den Modus umgeschaltet?
     
  10. adifuchs

    adifuchs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.01.2004
    Moin,
    bei meiner Nikon D70 (eingestellt auf mass storage) wird die Kamera/Karte weder unter usb, noch über den Kartenleser gemountet.?
    Im Finder sind bei Einstellungen alle Haken gesetzt!
    Bis vor kurzem gab es diesbez. keine Probleme. Wer kann helfen?

    OSX 10.4.5

    Gruß
    Adi
     
Die Seite wird geladen...