Speichererweiterung

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Keysome, 17.08.2006.

  1. Keysome

    Keysome Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.12.2005
    Habe im G4 512 MB Arbeitsspeicher, also deutlich zu wenig. Der System Profiler zeigt mir das der Speicher-Steckplatz DIMM3/J24 leer ist. DIMM0, 1 und 2 sind belegt.
    Öffne ich den Mac finde ich aber nur die drei schon vorhandenen SDRAMs, daneben gibt es keinen freien Steckplatz!
    Ist dieser anderswo versteckt?
    Danke für die Hilfe!
    Ralf
     
  2. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hallo Ralf,

    der Cube, Digital Audio oder alle Quicksilver
    haben nur 3 Steckplätze. Alle anderen G4
    haben vier Steckplätze. Welchen hast Du?

    Gruss Jürgen
     
  3. Grobi112

    Grobi112 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.619
    Medien:
    8
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    11.04.2005
    Besteht die Möglichkeit das Du an der dritten Position eine Speicherriegel hast, der nicht erkannt wird? Nimm den doch mal raus und befrag den Systemprofiler noch einmal. Zeigt er immer noch 512 MB an?
    Ansonsten müssten es ja schon 265 + 128 + 128 MB sein um auf 512 MB zu kommen.
     
  4. Keysome

    Keysome Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.12.2005
    Also, Profiler nennt ihn Power Mac G4, es ist einer im grau-blauen Badetaschenformat.
    Es stimmt, es sind zwei 128 und eine 256 MB Dimms vorhanden, also nichts Unerkanntes.
    Diese 3 DIMMs stecken parallel nebeneinander und dann ist Schluß. Kein Anzeichen das noch ein viertes vorgesehen ist.
    Nur der Profiler behauptet das immer noch.
    Danke, ich werde weitersuchen.
     
  5. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.476
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hello keysome,

    steht im Profiler nichts hinter „Power Mac G4”,
    z.B. (AGP-Grafik)? Ansonsten, gibt es ja noch
    die Modellnummer an Hand der Du bei Apple
    oder MacTracker das Modell feststellen kannst.
    Kann aber auch sein, dass Dein Profiler „spinnt”

    Gruss Jürgen
     
  6. Keysome

    Keysome Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.12.2005
    Hardware-Übersicht:

    Computermodell: Power Mac G4
    CPU-Typ: PowerPC G4 (3.3)
    Anzahl der CPUs: 1
    CPU-Geschwindigkeit: 0 MHz
    L2-Cache (pro CPU): 256 KB
    L3-Cache (pro CPU): 2 MB
    Speicher: 512 MB
    Busgeschwindigkeit: 133 MHz
    Boot-ROM-Version: 4.2.8f1
    Seriennummer: CK123JB4L8Z

    So sieht die Hardwareübersicht aus, die Speichersteckplätze liesen sich nicht kopieren.
    Danke Jürgen, der Apple-Support hat mir unter dieser Seriennummer gezeigt das dieses Modell nur 3 DIMM-Slots hat, also muß ich bei Speichererweiterung einen rauswerfen.
    Ralf
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2006
  7. Semmelrocc

    Semmelrocc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Vielleicht fängst du mal mit einer CPU-Erweiterung an :D
     
  8. Keysome

    Keysome Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.12.2005
    Das vergaß ich zu erwähnen: Den G4 habe ich von 466 MHz auf 1.4GHz beschleunigt. Das er 0 MHz anzeigt hat mir der Fachhandel schon gesagt das es eben so ist, da steh ich drüber. Ralf
     
  9. Blaupunkt

    Blaupunkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Moin,

    hast du zufällig eine Sonnet Prozessorkarte installiert? Falls ja, dann solltest du das Programm "Sonnetcache" einbauen...

    MfG
     
  10. Keysome

    Keysome Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.12.2005
    Korrekt, das ist eine Sonnet Prozessorkarte, werde jetzt mal sehen wo ich Sonnetcache finde und wie es meine MAChine noch besser macht.
    Danke und Gruß

    Ralf

    P.S.: Wie groß dürfen die DIMMs maximal sein damit der G4 sie akzeptiert?
    Gibt es da ein Maß?
     
Die Seite wird geladen...