Speicher!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von hansito, 26.09.2006.

  1. hansito

    hansito Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    19.07.2004
    Hallo Leute, es kann doch unmöglich sein, dass mein MB mit soviel belegt ist! Das Symbol Macintosh HD zeigt an, dass von 50 möglichen GB bereits 42,7 belegt sind! Ich hab aber nichts ausser ein paar Programmen, Fotos und meine iTunes-Sammlung drauf! Für mich sieht das gar nicht gut aus!

    Wo könnte hier der Fehler liegen! Ich hab am Anfang mittels firewire von meinem alten Mac alles aufs MacBook geladen, dann aber doch fast alles verschmissen bzw. neu downgeloadet, weils irgendwie alles durcheinander war!

    Vielleicht hättet ihr ein paar Tips! Papierkorb ist fast leer, ausser den Teil mit dem WindowsMediaPlayer kann ich nicht löschen, da immer die Anzeige "htm" wird verwendet und kann nicht gelöscht werden!

    Hansito
    "a vezes quiero ser un pajaro, a vezes me siento como uno sin alas!"
     
  2. MBurock

    MBurock MacUser Mitglied

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.03.2006
    ich als windoofuser würde mein system neu aufsetzen. Vorher natürlich daten sichern.
    Gruß COde759
     
  3. svmaxx

    svmaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    02.11.2003
    Guck doch mal mit "Disk Inventory X.app" was den Platz frisst.
    Gibt's bei Versiontracker.com

    bye, M.
     
  4. MBurock

    MBurock MacUser Mitglied

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.03.2006
    was heißt deine signatur eigendlich auf deutsch? bei abacho kann man den inhalt net ganz verstehen.
    Gruß COde759
     
  5. rev

    rev MacUser Mitglied

    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    20.05.2005
    Benutz das Program "whatsize".
    Damit lässt sich leicht hreausfinden was wieviel belegt.
     
  6. CharlieD

    CharlieD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    642
    MacUser seit:
    24.04.2004
    Also, eine "von-Apple-Installation" belegt schonmal runde 16 Gigabyte. Dann nimmst noch a paar Fotos, a paar Lieder, vielleicht noch ein bisschen Videodateien, dann sind die 42,7 gleich beieinander.

    Ne 60er Platte ist eben für heutige Multimediaverhältnisse nicht besonders üppig!

    Da kann allerdings weder Apple noch das MacBook was dafür...

    Charlie
     
  7. hansito

    hansito Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    19.07.2004
    Vielen Dank!

    Hab gerade alles ausgecheckt, jetzt ist mir alles klar!

    Meine Signatur heisst:

    Ich möchte gern ein Vogel sein, manchmal fühle ich mich wie ein Vogel ohne Flügel!

    So wie heute eben, als ich die Speicherbelegung gesehen habe!

    Also, vielen Dank noch und ich werde jetzt eine externe Festplatte ranhängen, hättet ihr da vielleicht auch noch ein paar Tips!

    Hansito
     
  8. MBurock

    MBurock MacUser Mitglied

    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.03.2006
    nimm ne firewireplatte und schau, dass im gehäuse ne marke verbau ist.
    GRuß COde759
     
  9. ftw

    ftw MacUser Mitglied

    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Du kannst doch auch einfach deine interne Festplatte wechseln, geht beim MB ganz einfach und 160GB bekommt man schon für knapp 150€ (sind aber wohl noch nicht lieferbar)... 120GB für unter 100€.

    Edit: Die alte kannst du dann in ein USB-Gehäuse für 20€ stecken.
     
  10. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.978
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    "Whatsize" ist klasse. Hätte ich schon früher mal testen sollen.
    Danke.
     

Diese Seite empfehlen