Speicher von PB

Diskutiere mit über: Speicher von PB im Mac OS X Forum

  1. rastidsl

    rastidsl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2006
    Hallo, kann ich in mein PB auch MDT Speicherriegel einbauen oder muss ich bestimmte riegel haben ?
     
  2. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    defekter Link entfernt

    Da werden Sie geholfen... ;)
     
  3. Beatlejuice

    Beatlejuice MacUser Mitglied

    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    09.07.2005
    mdt läuft erste sahne. hatte auch welche drine gab nie probleme.
     
  4. Muffti

    Muffti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    19.07.2004
    Nachdem die Frage geklärt ist, kann ich auch gleich eine Stelle die gut zum Titel passt:

    Kann ein Speicherriegel durch einen bestimmten Fehler ein Logicboard zerstören? Mein 15" Powerbook läuft seit etwa dem Einbau des Speichers sehr instabil und stürzt andauernd ab... Am Speicher oder am Slot liegt es nicht, ich habe mit den beiden 256MB Riegeln, die dabei waren und eben dem GB Modul alle Kombinationen inkl. Einzelbestückungen durchgetestet.

    Schöne Grüße,

    Stefan

    PS: Falsches Forum, Powerbook, iBook etc. wäre wohl richtig gewesen!
     
  5. weber

    weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.129
    Zustimmungen:
    27
    Registriert seit:
    15.12.2005
    davon habe ich noch nie gehört! kann ich mir auch nicht vorstellen...
     
  6. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    29.02.2004
    Nein, aber was macht Dich so sicher dass das GB-Modul in Ordnung ist? Es kann eher sein, dass das Modul nicht 100% vertragen wird. Falls es sich bei deinem Book um ein Ti handelt, würde ich dass Modul lieber in 2 512er wechseln, falls möglich.
    Falls jedoch das Problem auch nach ausbau des Riegels besteht - so interpretiere ich die Frage - solltest du mal das Book mit der CD starten und das Volume mit dem FPDP (FestPlattenDienstProgramm) prüfen.
     
  7. Muffti

    Muffti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    19.07.2004
    Mit allen Kombinationen meinte ich auch ohne den GB Riegel, also sollte der eigentlich nicht das ausschlaggebende Problem sein.

    Es handelt sich um ein 15" PowerBook G4 1,25Ghz SD.

    Den Hardwaretest hab ich mal gemacht, da spuckt er eine Fehlernummer fürs Logicboard aus, mit der aber Apple nix anfangen konnte und mich zu gravis geschickt haben, die auch keine ahnung hatten... Die Fehlernummer könnt ich schon noch mal anzeigen lassen, wenn damit jemand was anfangen kann?
     
  8. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    29.02.2004
    ...Apple schickt Dich zu Gravis..... ja, ich muß schon sagen, tolle Leistung. Apple kennt jemanden, von dem sie hoffen, dass sie sich mit Appleprodukten auskennen.....

    Abgesehen davon: Hört sich nicht gut an.
     
  9. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.509
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    09.02.2003
    Habe auch MDT drin (von Atelco), und mein Pbook läuft wunderbar. Ich finde das hier für DSP etwas viel Werbung gemacht wird, und man mit ein wenig suchen im Internet immer ein günstigeres Angebot findet.
     
  10. Muffti

    Muffti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    19.07.2004
    Jaja, weiß ich schon, ich hatte aber zum Glück die Möglichkeit für einen guten Preis ein 1 Jahr altes 12" Powerbook von einem Bekannten kaufen zu können- aber da trau ich mich jetzt nicht den Speicher einzubaun, weil ich immer noch an der Theorie festhalte, dass der das LogicBoard kaputt gemacht hat....
    Allerdings gibts für das kleine Book keine DVD mehr mit Hardwaretest drauf- dafür vielleicht einen Lösungsvorschlag? Weil ich vorher testen will und noch jemand zuschauen lassen, wenn das neue Book dann auch kaputt geht, müsste ich ja gegen dsp Ansprüche erheben können...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche