Speicher paßt nicht in 8600??

Diskutiere mit über: Speicher paßt nicht in 8600?? im Ältere Apple-Hardware Forum

  1. minos5000

    minos5000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Ich wollte versuchen, in den PowerMac nen 128MB SD-RAM PC133 Riegel einbauen, aber irgendwie paßt der physisch nicht richtig rein. Die beiden Kerben scheinen um ein paar Millimeter verschoben.

    Hat jmd dafür eine Erklärung??
     
  2. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    Registriert seit:
    10.03.2005
    Die erklärung ist wohl ziemlich einfach, in den 8600 passt einfach kein SD-RAM, da müssen DIMMs rein. für solche Fragen gehe ich immer auf http://www.Apple-History.com und für deinen Rechner im speziellen: http://www.apple-history.com/?page=gallery&model=8600&performa=off&sort=date&order=ASC
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. cuby42

    cuby42 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2006
  4. minos5000

    minos5000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Doof, ich war auch auf Apple History, hab aber nur 168pin gelesen und dachte automatisch an SD :-/


    Btw, weiß jmd, ob das Gerät auch mit 128MB Dimms zurechtkommt? Laut Anleitung sind ja nur größen bis 64MB garantiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2006
  5. pocketcrocodile

    pocketcrocodile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    28.03.2006
    Ausprobieren. Ich habe im 7200/90 gute Erfahrungen mit 128er Riegeln gemacht. Die Angaben von Apple beziehen sich auch nicht auf die tatsächliche Adressierbarkeit des Speichers, sondern die Größe von getesteten Modulen. 1996 aber gab es die 128 MB Rams noch nicht.
     
  6. walter_f

    walter_f MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.133
    Zustimmungen:
    163
    Registriert seit:
    20.02.2006
    Damals gab es außer EDO-DIMMs auch noch Fast Page Mode (FPM-DIMMs), die auch Chips mit 60 oder 70 ns verwenden und ebenso in der Serie 7300/7600/8600/9600 funktionieren (die Kerbe in der Kontaktleiste befindet sich an der gleichen Stelle wie bei EDO). Man sollte aber EDO und FPM nicht auf einem Motherboard "mischen".

    Walter.
     
  7. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Also, Du benötigst definitiv 5V-Edo RAM 168pin mit einer Zugriffszeit von 60 oder 70 Nanosekunden.
    Gibt es ab und zu bei Ebay, aber neu in jedem Fall bei dsp und falkemedia.
    Ich denke mal, 128MB werden um die 60 Euro kosten.
    Riegel mit 128MB funktionieren problemlos.

    Ich schliesse mich einer bereits gegebenen Warnung an:
    Niemals EDO und FPM mischen!
    Da Dein Rechner aber schon älter ist, kann es durchaus sein, daß die im Verhältnis neuen FPM gar nicht funktionieren.

    Btw: Über apple-history hab ich mich schon oft geärgert, da wird viel Müll geschrieben. Ich meine sogar, daß genau da die Rede von SD_RAM für die Oldies war. Das ist natürlich völliger Quatsch.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Speicher paßt Forum Datum
Speicher für Performa 6400 Ältere Apple-Hardware 15.10.2010
Speicher erweitern Powermac G4 Dual Ältere Apple-Hardware 23.02.2010
Speicher für Performa... Ältere Apple-Hardware 20.09.2007
Welcher Speicher? Ältere Apple-Hardware 10.08.2006
Speicher erweitern im 9500 Ältere Apple-Hardware 26.03.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche