Speicher-Frage

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von vegas-, 04.12.2006.

  1. vegas-

    vegas- Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.08.2005
    Guten Tag,

    ja, ich habe alle Threads zu RAM etc. gelesen und die Suchfunktion benutzt. :)

    Allerdings bin ich danach noch zu keiner schlüssigen Lösung gekommen.

    Ich habe ein PB G4 mit 1.5GHz und 2*512MB RAM und installiertem OS 10.4.8.
    In letzter Zeit habe ich immer mehr das Gefühl, dass es alles etwas lahmt.
    Ja, ich weiss, dass man selbst schneller wird mit dem System und es daher langsamer vorkommt, aber einige Dinge finde ich doch etwas merkwürdig.

    Thema Seitenein- und -auslagerungen:
    Mein System läuft nun seit erst 5 Tagen und ich habe
    400000 Ein- und 300000 -auslagerungen.
    Auslagerungen sind böse, also dachte ich direkt, dass RAM fehlt. 1GB ist ja auch nicht die Welt.

    MenuMeters zeigt mir allerdings so gut wie nie weniger als 200 MB freien RAM an (also freien + inaktiven). Was also bringen mit 1.5GB oder gar 2GB wirklich?!

    Ich bin etwas ratlos und frage lieber einmal zuviel, ob jemand Rat weiss, bevor ich an den RAM-Preisen arm werde. :)

    Die üblichen Verdächtigen (Berechtigungen und all das) sind natürlich alle erledigt.
    Es gibt auch keinen Prozess, der das System ständig auslasten würde. Safari nimmt sich nach einer Weile seine 300MB und dann wird es eben neugestartet.


    Vorab schonmal Danke für's Lesen und für jeden Vorschlag oder Hinweis.
    Daniel
     
  2. vegas-

    vegas- Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.08.2005
    *push*
     
  3. toto

    toto Gast

    Hallo vegas,

    ich selbst hab nen PB G4 1,67 mit 1 GB RAM. Hab da keine Probleme mit. Nutz es vorwiegend mit Safari, Mail, InDesign, Photoshop etc. Bei intensiver Nutzung von PS z.B. entstehen allerdings auch Auslagerungen.

    Das mit der gefühlten Geschwindigkeit ist natürlich immer sone Sache. Was für Programme nutzt du denn so üblicherweise? Evtl. im Hintergrund laufende Prozesse hast du ja schon ausgeschlossen.

    Das mit den Seitenauslagerungen hängt vielleicht auch mit dem Ruhezustand zusammen, sofern du ihn nutzt. Da wird dann RAM-Inhalt auf die HD ausgelagert.

    Beobachte mal die Auslagerungen und die RAM-Auslatung, nachdem du das PB neu gestartet hast und damit arbeitest.

    Wären so paar Ideen von mir.

    Gruß Torsten
     
  4. vegas-

    vegas- Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.08.2005
    Hallo Thorsten,
    danke für die ausführliche Antwort.

    Das mit dem Ruhezustand ist eine gute Idee. Hab ich gar nicht daran gedacht bisher, kann aber gut möglich sein, weil ich es wirklich oft auf und zu mache im Laufe des Tages.

    Habe das die letzten Tage verfolgt und nach dem Neustart verhält es sich eigentlich ganz normal. LaunchBar gönnt sich - wieso auch immer - nach einiger Zeit 150MB RAM und Safari wie gewohnt 300MB, aber die starte ich dann eben ab und an neu.

    Ich behalt es weiter im Auge. Vielleicht stocke ich im neuen Jahr mal auf 1.5GB RAM auf, dann muss ich nicht direkt allzu tief in die Tasche greifen. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen