Speicher bei Virtual PC 6

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von mille, 31.05.2004.

  1. mille

    mille Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    18.12.2003
    Moin,
    ich hab mal ne Frage an alle die Connectix VPC 6.1 benutzen. Hab mir das Programm auf die Platte gezogen und gestartet. Der Assistent mach das alles wunderprächtig, fragt nach Betriebssystem, Ordnern, usw. Nu fragt er mich, wieviel Speicher ich dem Betriebssystem zugestehen möchte, meine Frage nun, wenn ich ihm 256 MB von meinen 768 MB gebe, sind die dann für OS X futsch? Oder werden die nur reserviert wenn ich VPC öffne? Wie funzt das allgemein wenn ich VPC installiert habe, wird mein System komplett langsammer, oder nur wenn ich es offen habe?

    Schön Gruss, Mille

    PS: Kann man mit Programmen wie MS Encarter oder Brockhaus auf VPC arbeiten?
     
  2. minbo

    minbo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.05.2003
    Soweit ich das weiss, gilt der reservierte Speicher nur, wenn du vpc öffnest. ich habe einen iMac eingerichtet, ebenfalls mit 768 mb und habe vpc 256 mb zugeordnet, konnte keine bemerkenswerte verlangsamung des systems wahrnehmen. Allerdings ist vpc nicht allzuoft aktiv.
    Es gibt aber die Möglichkeit sich menumeters (Versiontracker) herunterzuladen und dann nachzuschauen, wieviel speicher verbraucht bzw. benutzt wird.
    minbo
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Habe ich auch so gemacht, sind nicht futsch, nur wenn VPC läuft.
    Kannst du auch prüfen, wenn du die Aktivitätsanzeige aus Dienstprogramme aufmachst.
    Ja, mann kann damit arbeiten (Ich benutze es für einen von uns erstellten elektronischen Teilekatalog und für AutoCad). Du solltest jedoch keine Wunder erwarten.
    Ernsthaft arbeiten (also beruflich kann mann z.B. AutoCad nicht) aber es dient hauptsächlich zum öffnen von DXF, die wir zu Dokumentationszwecken bekommen.
    das wird wahrscheinlich mit der neuen VPC 7 besser, weil dann die Grafikkarten direkt unterstützt werden sollen. Warten wir es mal was Kleinweich daraus macht.
    Mach auf jeden Fall das Update von der MS Seite
     
  4. gaianchild

    gaianchild MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    16.01.2003
    So ist es. Wär ja auch krass wenn´s anders wär... :D

     
    Unter Panther tut´s auch die Aktivitäts-Anzeige unter Dienstprogramme.

    Jedenfalls wirkt sich die Speicherzuteilung recht stark auf die VPC-Geschwindigkeit aus.
    Je mehr Speicher zugewiesen wird, desto schneller wird VPC.

    Schöne Pfingsten,
    GaianChild
     
Die Seite wird geladen...