sparseimage unter ubuntu mounten

Diskutiere mit über: sparseimage unter ubuntu mounten im Linux auf dem Mac Forum

  1. asdfsafd

    asdfsafd Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2006
    Ich möchte mein altes sparseimage-file vom tiger-rechner auf einem ubuntu-rechner mounten?

    "mount -t hfsplus ... foo.sparseimage..." funktioniert nicht

    bin ich auf dem holzweg; hat jemand erfahrung?
     
  2. ratti

    ratti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    56
    Registriert seit:
    09.05.2004

    Ich habe zwar keine Erfahrung mit HFS+-Images, aber obiges ist schonmal prinzipiell falsch. Images werden unter Linux "loopback" gemounted, weil es sich um eine Datei und nicht um ein Device handelt.

    Pass doch mal das hier an:
    Code:
    mount -o loop -t iso9660 filename.iso /mnt/iso
    SInnvollerweise könnte man noch mit read-only arbeiten...

    Gruß,
    Jörg
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - sparseimage unter ubuntu Forum Datum
Ubuntu (Guest OS) unter Virtual Box quälend langsam Linux auf dem Mac 28.06.2013
nromalen USB Stick unter debian öffnen und eine Datei dort raus installieren Linux auf dem Mac 22.12.2012
Ubuntu 12 unter MBP 9,2 Linux auf dem Mac 11.10.2012
Viren unter Linux Ubuntu Linux auf dem Mac 15.07.2012
Ubuntu 12.04 unter VMWare Fusion 4 - USB-Geraet mountet nicht Linux auf dem Mac 07.07.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche