SparseImage -> Größe updaten?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von andras98, 24.03.2007.

  1. andras98

    andras98 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.04.2004
    Hi,

    Ich habe ein Sparseimage welches auf eine Größe von 30 MB wachsen darf. Anfangs war es klein und hatte 2 MB. Dann hatte es 10 MB. Jetzt hab ich alles gelöscht und es sollte max. 2 MB haben. Leider bleibt es aber auf der Größe die es maximal einmal hatte. Gibt es eine Möglichkeit die Größe des Sparseimages wieder anzupassen? Ich will nicht, dass es 10 MB verbraucht obwohl es nur 2 gross ist. Habe vor ein größeres Image anzulegen aber wenn die Größe dann nicht mehr zurück geht, dann ist das nicht im Sinne des Erfinders ;)

    lg,

    andreas
     
  2. andras98

    andras98 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.04.2004
    angeblich soll sowas mit
    Code:
    hdiutil compact SPARSEIMAGE 
    
    gehen. Nur meint OSX, dass diese Funktion nicht implementiert ist.

    Ich verwende:
    Code:
    framework       : 114.9
    driver          : 10.4.9v114.9
    Jemand einen Tipp?

    DANKE!
     
  3. XVCD

    XVCD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Hast du den Befehl im Terminal gestartet/ausgeführt?
    Zum testen: Terminal aufrufen und dann NUR hdiutil eingeben.
    Dann sollte etwas zurückgemeldet werden wie 'hdiutil: missing verb'. Ergo: Programm ist vorhanden.
    Kann mir das auch nicht vorstellen dass es nicht da wäre - dann dürfte (glaube ich) das Festplattendienstprogramm auch nicht mehr gehen.
    Aber zur manuellen Prüfung; hdiutil muss im Verzeichnis /usr/bin/ liegen.

    Ansonsten war ggf. nur der Aufruf verkehrt; i.d.R. so: hdiutil compact [hier der Name der sparseimage-datei].

    Wenn sich größentechnisch nichts nach dem Aufruf ändert - lt. 'man hdiuti' liegt es daran: Depending on the organization of files in the filesystem, compact may or may not shrink the image file.
     
  4. Mac User Y

    Mac User Y Banned

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.02.2007
    Hab ne ähnliche Frage:

    Kann ich 2 normale Images zu einem verschmelzen?
     
  5. XVCD

    XVCD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Nicht dass ich wüßte dass das geht. Auch die Hilfe zu hdiutil schweigt sich zum Thema 'join' aus. Wäre auch ggf. etwas problematisch, bei gleichnamigen Dateien.
    Am Besten beide öffnen und vom einen ins andere kopieren, oder beide Inhalte in ein neues, großes Image umkopieren.
     
  6. andras98

    andras98 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.04.2004
    Das Programm ist schon da nur die Funktion "compact" ist nicht implementiert meint er ;((

    lg,

    andreas
     
  7. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    MacUser seit:
    03.10.2006
    Ist der Datenträger eventuell nicht HFS formatiert?

    imho funzt compact nur auf HFS.
     
  8. andras98

    andras98 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.04.2004
    Sowohl der Datenträger auf dem das Image liegt als auch das Image sind

    Mac OS Plus formatiert laut Finder!

    lg,
    andreas
     
  9. Melf

    Melf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.02.2004
    Hallo,

    habe ein ähnliches problem...hab ein sparseimage erstellt, allerdings war es zu groß u. ich musste dinge wieder löschen! allerdings "wächst" die größe nicht mit ( heißt: wird leider nicht kleiner ). weiß jemand wodran es liegt?! habe den inhalt ganz normal in den papierkorb gelegt u. gelöscht.

    gruß,
    Melf
     
  10. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    24.03.2004
    Wie schon weiter oben geschrieben, öffne das Terminal, wechsle mit cd <Verzeichnisname> in das Verzeichnis in dem die Datei liegt und führe den Befehl "hdiutil compact <name des images>" aus.
    Bei großen Dateien dauert das eine Weile, du siehst lauter kleine Pünktchen und irgendwann ist die Datei wieder nur etwas so groß wie die darin enthaltenen Daten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen