Sparse.image nachträglich verschlüsseln?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Oli am Mac, 28.05.2006.

  1. Oli am Mac

    Oli am Mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    26.12.2005
    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit ein mitwachsendes Image nachträglich zu verschlüsseln? Beim Anlegen per Festplattendienstprogramm geht dies ja.

    Danke
    oli
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.808
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    sollte über das konvertieren gehen (im terminal mit hdiutil convert hat man mehr optionen als mit dem fpdp...)
     
  3. Oli am Mac

    Oli am Mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    26.12.2005
    Ja, hat geklappt mit dem Festplatten-Dienst-Prog.
    Vielen Dank für die schnelle Hilfe.
    Oli
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Sparse image nachträglich
  1. 32MBRAM
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    301
  2. Rothlicht
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    616
  3. Fabi
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    2.435
  4. hugels
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    4.437
  5. -Nuke-
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.542

Diese Seite empfehlen