Spannungsprobleme Am Usb Port

Diskutiere mit über: Spannungsprobleme Am Usb Port im MacBook Forum

  1. gecco

    gecco Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.09.2005
    Hi,

    ich abe des öfteren Probleme mit 2,5"Fetsplatten an meinem iBook G4 (letzte Rev)
    Ebenfalls ist mein Elgato Eye-TV momentan echt nicht mehr zugebrauchen. Hängt das evtl zusammen??
    Speichersticks etc funktionieren hervorragend mit den Internen USB-Ports.

    Gibt es eine Möglichkeit die Spannung der USB-Ports hochzusetzen??

    DANKE
     
  2. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.744
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    06.10.2003
    Ich hatte ein ähnliches Problem mit dem Scanner. Ein anderes USB Kabel hatte damals geholfen. :)
     
  3. gecco

    gecco Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.09.2005
    alles schon versucht
    Die Festplatte funktioniert an anderen Rechnern (AUCH Win-Rechnern) sehr gut
     
  4. ylf

    ylf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    30.09.2006
    Erstmal die Spannung messen!
    Laut Norm sollte jedes USB-Gerät ab 3.3V korrekt laufen. Leider ist dies wohl nicht immer der Fall. Mein Canon-Scanner läuft auch erst ab ca. 4,5V, dafür hat er aber auch kein eigenes Netzteil. Wie ist das bei deiner Festplatte? Ist das eine 2,5er, die direkt vom USB-Port versorgt wird ohne eigenes Netzteil? Die USB-Ports am Rechner sollten 5V liefern.
    Du könntest mal einen Selfpowered Hub dazwischen schalten. Aber Vorsicht, auch hier die Spannung messen. Mein erster Hub, noch USB 1.1 brachte im Selfpowered Modus auch keine 5V. Den habe ich dan selbst korrigiert, aber das ist Leien nicht zu empfehlen. Mein Belkin USB2.0 Hub scheint dieses Problem nicht zu haben, jedenfalls läuft der Scanner darüber einwandfrei, egal ob selfpowered oder nicht.

    bye, ylf
     
  5. Necrolyte

    Necrolyte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    08.02.2005
    Spannung?
    Ich dachte immer es gehe Ampere?
    :confused:
    Eine Platte braucht meistens mehr als die spezifizierten 500 Milliampere welche die USB Spezifikation, im Selfpowered Modus, vorsieht...
     
  6. com_hajo

    com_hajo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.07.2006
    bei manchen 2,5" platten werden usb-kabel mitgeliefert, die an einer seite 2 usb-stecker haben. hat den grund dass der strom, der aus einem usb-port geliefert wird nicht ausreicht. auf die platte kann nicht zugegriffen werden.

    wenn man die wärmeentwicklung der macs kennt, würde ich solch eine platte ausschliesslich über einen usb-hub betreiben.

    gruss
    hajo
     
  7. ylf

    ylf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    30.09.2006
    An die Spec wird sich in der Regel nicht gehalten, weil es den Aufwand nicht lohnt. Ein Vier-Port Hub bekommt ein 2A Netzteil und fertig. Ob jetzt ein Port zwei Ampere zieht oder vier ports jeweils 500mA ist dem Hub dann Wurscht. Bei den Onboard-USB Ports sieht es ähnlich aus. Wenn das Teil zuviel Strom zieht, wird entweder der Port oder gleich der ganze Rechner abgeschaltet.

    bye, ylf
     
  8. com_hajo

    com_hajo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.07.2006
    dem wiederspricht die tatsache, dass a) von mir oben erwähnte kabel von einigen herstellern mitgeliefert werden und b) tatsächlich funktionieren, während kabel mit einem usb-stecker an jeder seite versagen. offenbar ist es dem hub doch nicht so ganz wurscht, wieviel dampf er auf den ports liefern muss, wenn es nur unter 2A bleibt.

    gruss
    hajo
     
  9. ylf

    ylf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    30.09.2006
    Ausnahmen bestätigen die Regel ...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Spannungsprobleme Usb Port Forum Datum
Clean my mac_wie usb-Stick säubern MacBook Gestern um 13:16 Uhr
Migrationsassistent von MacBook Air auf MacBook auch über USB A/C-Kabel möglich? MacBook Freitag um 13:56 Uhr
Usb C Ladegerät für MacBook Pro 2016 MacBook Donnerstag um 20:36 Uhr
ein usb port ladet das ipad, beim anderen steht "lädt nicht" MacBook 29.11.2016
USB-C / USB-A Adapter für den Schlüsselbund MacBook 29.11.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche