Spaltenansicht: Nach Dateityp ordnen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von LnXrooT, 30.11.2003.

  1. LnXrooT

    LnXrooT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    31.05.2003
    Wie kann ich bei Spaltenansicht im Finder einstellen, dass die Symbole nach Dateityp geordnet werden? Wenn ich Apfel-J drücke stehen die Einstellungsmöglichkeiten, die ich bei Symbol-Ansicht habe nicht mehr zur verfügung, ich kann nurnoch die Schriftgröße verändern.

    Die Spaltenansicht ist die Praktischste, doch wenn alles wild duchgewürfelt ist, dass bremst irgendwie den Arbeitsfluss...
     
  2. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
    Wahrscheinlich heisst hier mal wieder die Lösung PathFinder. ;)
    Der Finder ist trotz seiner Weiterentwicklung immer noch nicht an die Bedürfnisse vieler Pros herangekommen. Das mag damit zusammenhängen, dass Apple auch hauptsächlich simple Oberflächen bieten will, die nicht überfordern. Ob dieses Feature allerdings stört, wage ich zu bezweifeln.
    Immerhin ist PathFinder seit einiger Zeit ein treuer Begleiter auf dem Mac für mich und es besteht auch unter OS 10.3 kein Bedarf, das zu ändern. Man kann übrigens den Finder automatisch beenden lassen und sogar der Desktop wird von PF verwaltet.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. LnXrooT

    LnXrooT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    31.05.2003
    Ich hab Pathfinder vor ein paar Monaten schonmal ausprobiert: Taugt mir gar nicht... ausserdem hab ich keine Lust 40 $ dafür auszugeben.

    Das Argument mit der Einfachheit kann ich nicht ganz nachvollziehen: Inwiefern soll es den Finder einfacher machen, wenn man zum suchen einer Datei länger braucht (und man braucht länger wenn die Icons nicht nach Dateityp geordnet sind).


    Naja, kennt eve. jmd. einen kostenlosen Finder-Ersatz?
    grüsse
     
  4. Stell Dir die Frage doch mal anders herum. Wie müsste man die Spaltendarstellung gestalten, dass sie übersichtlich ist und innerhalb Spalten zusätzlich nach Dateitypen (bei Bedarf auch Größe, Datum etc.) sortiert werden kann? In irgendeiner Form müsst ja angezeigt werden, wonach innerhalb der Spalte sortiert wird, damit man die Dateien auch findet, wenn man das nicht weiß. (Bei der Symbolansicht ist das was anderes, da unterliegen die Objekte normalerweise keinem Sortierschema.)

    Wenn Du nach Art sortieren willst, dann drück doch einfach Apfel-2.
     
  5. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    vielleicht ist ja XFile was für dich ?? Link gibt es in meinen Bookmarks unter "Dateimanager".

    mfg
    Mauki
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen