soviel geld fürn arsch!

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von dielio, 05.02.2006.

  1. dielio

    dielio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.02.2006
    nun..mag euch mal an meinem frust teilhaben lasse, vielleicht haben manche von euch ja ganz andere, oder ähnliche Erfahrung mit ihrem ipod gemacht. Ich hab mir im Sommer 04 einen ipod zugelegt(damals noch was ganz besondres) und war auch sehr glücklich damit, auch wenn leider nach anderthalb Monaten ein neuer ipod G4 zu haben war, naja da muss man durch! Jedenfalls zeigte nach fast einem Jahr,also noch innerhalb der Garantiezeit das Display keine Funktion mehr, also eingeschickt, Austauschgerät erhalten...aber nach kurzer Zeit trat wieder genau der gleiche Fehler auf und da die Garantie abgelaufen war, wollte Apple 280(!) Euro für die Reparatur oder die Erlaubnis das Gerät kostenfrei zu entsorgen-juhu! Nun für 280 euro bekommt man fast nen neuen ipod-jetzt weiß ich nich was ich davon halten soll, ob ich mir nochmal einen kaufen soll-bin ziemlich enttäuscht! :mad:
    so! das wars...würd mich über mitleid und sonst alle reaktionen sehr freuen!
    liebe grüße, dielio
     
  2. Arioch

    Arioch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    15.11.2004
    Da hätte Focus-TV den Bericht doch früher senden sollen :D
     
  3. dielio

    dielio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.02.2006
    aber was hätte das geändert? :o ich bin schwerer apple fan, da hätte sowas sicher nich geholfen! :rolleyes:
     
  4. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    690
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Tut mir echt leid für Dich. Ich denke aber, daß das wohl eine Verkettung unglücklicher umstände war (Montagsgerät?).

    Ich selbst habe einen iPod Mini 4GB 2.Gen und einen iPod Video 30 GB schwarz. Das einzige, was mich ein wenig stört ist die relativ bescheidene Akkulaufzeit und die Kratzanfälligkeit des iPod Video. Aber dennoch bereue ich nicht die beiden geräte gekauft zu haben.

    Aber ein kleiner Tip: Auch Displaylose iPods erreichen bei ebay noch ordentliche Preise von etwas über 100 €, da sie sich immer noch für einige Zwecke eignen. So kann man se z.B. für das Auto nutzen, indem dort entweder das Display des Autoradios oder Zusatzlösungen wie Harman/Kardon Drive + Play das Display ersetzen. Ich war selbst erst auf der Suche nach einem solche iPod, bis mir mein Händler den Video für sagenhafte 290 € angeboten hat.

    Ich würde den Pod bei ebay verhökern und mir nen neuen 5G holen. Am besten mit verlängerter Garantie (z.B. bei Gravis recht günstig zu haben).
     
  5. Ghettomaster

    Ghettomaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    06.03.2005
    Vielleicht ein Tip fürs nächste mal, einige Händler bieten eine separate Reparaturversicherung an, bewegt sich preislich so im Bereich von 30-40 Euro/Jahr. Muß man sich halt überlegen ob sich sowas lohnt, im Falle eines iPods würde ich das bejahen.

    CU
    Ghettomaster
     
  6. dielio

    dielio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.02.2006
    ja hab mir für mein ibook jetzt zur sicherheit auch noch die garantieverlängerung geholt-aber wenns nochmal ein ipod sein soll dann auch ein video(brauch viiieeeell platz)!danke für den tipp mit ebay hab da noch gar nich nachgeschaut!
     
  7. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    690
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Gern geschehen!

    Gravis (man mag von dem Laden halten, was man will) schließt in seiner Garantie, die wirklich recht günstig ist, sogar Schaden durch Diebstahl und Blödheit ein! Das halte ich doch für einen starken Pluspunkt, der mich bewogen hat die letzten beiden Apple-Käufer im der Verwandtschaft nach Gravis zu lotsen. Gerade bei einem iPod ist Diebstahl oder Fallenlassen ja nicht ganz ausgeschlossen!
     
  8. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    ich verstehe das nicht.
    nach dem deutschen gewährleistungsrecht beginnt die gewährleistungszeit nach der reparatur für die reparierten teile wieder von vorne.
    und wenn du auf garantie was repariert bekommst dann hast du auf die reparierten teile wieder mindestens 6 monate gewährleistung (in dieser zeit muss der händler dir beweisen dass du was kaputt gemacht hast um sich aus der pflicht zu stehlen).
     
  9. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    690
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Wir reden hier von einem iPod 3G!!!

    Ich denke, daß das schon nachvollziehbar ist, daß die Garantie tatsächlich abgelaufen ist!
     
  10. dielio

    dielio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.02.2006
    ja das hab ich auch gedacht mit dem halben jahr verlängerung bei einem austauschgerät-aber scheiße wars! 90 tage gibt apple nich länger...und es waren vielleicht 110 tage???
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - soviel geld fürn
  1. AppleFan1995
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.687
  2. twoparts
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.091
  3. Maxi_wen
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    960
  4. Naron
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.121