Soundqualität

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von stillalive, 05.06.2005.

  1. stillalive

    stillalive Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.10.2004
    Hi!

    Ich möchte mir jetzt bald ein Powerbook 12" kaufen und wissen wie bei
    dem Gerät die Soundqualität ist!

    Danke im Voraus!

    mfg stillalive
     
  2. Krest

    Krest MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    02.05.2005
    na ja... du solltest nicht zu viel erwarten, wie bei allen Notebooks. Is ja nicht viel platz für vernüftige lautsprecher.
     
  3. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    kommt drauf an. Ich habe ein iBook und kann sagen, dass die Qualität nicht schlecht ist für ein Notebook. Aber du darfst keine fetten Bässe erwarten oder so. Aber ich denke, das weißt du.
    Über Kopfhörer sieht die ganze Sache schon anders aus. Das ist, natürlich ja nach kopfhörertyp richtig fett. Du kannst dann auch in iTunes am Equalizer herumspielen, verschiedene Voreinstellungen in Adaption an deinen Musikstil benutzen oder einfach manuell dran herumzocken und den Equalizer vielfältig einstellen.

    Die böxchen der lappies jedoch geben keinen so guten Sound wieder. Jedenfalls trifft dies auf mein iBook zu.


    dasich
     
  4. blacksy

    blacksy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    14.12.2004
    Ich hab schon schlechtere Notebooklautsprecher gehört, aber das soll mal nix heißen, denn wirklich berauschend ist die Qualität von Notebooklautsprechern nie. Die Powerbooklautsprecher sind ertragbar.

    Verglichen mit den "JBL Pro" Dingern bei meinem alten Compaq-Notebook is das allerdings nix, die 12" PB-Lautsprecher sind schon ziemlich blechern. Um ehrlich zu sein: Ich hab sogar schon Radiowecker gehört, die einen satteren Klang hatten ;)

    Wenn du einen gewissen Wert auf Klanqualität legst, wirst du dir früher oder Später ein Kabel für die Anlage oder externe Lautsprecher kaufen müssen.
     
  5. Schokomac

    Schokomac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.05.2005
    also ich finde auch das die verbauten lautsprecher ganz in ordnung sind.
    habe schon wesentlich schlechtere in anderen notebooks gehört.
     
  6. SilentCry

    SilentCry Banned

    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    28.04.2005
    Auf den Punkt, mein iBook als Erfahrung:
    Um Webradio zu hören während man arbeitet, ok. Um sich bei einem Campari Bethovens Neunte anzuhören oder eine DVD mit Filmsound zu sehen, völlig ungeeignet.

    Aber es hat einen Kopfhörerausgang (übrigens KEINEN Mikrophoneingang, dazu muss man ein USB Mikro nehmen, ich betreibe erfolgreich ein Logitech) und damit ist man nicht auf die basslosen Plastikquietschen im iBook angewiesen.

    Die Lautsprecher sind fair, mehr nicht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Soundqualität
  1. twarns
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.598
  2. drylightning.de
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.241
  3. Ewa30
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    507