Soundqualität - Einbildung oder Tatsache?

Diskutiere mit über: Soundqualität - Einbildung oder Tatsache? im Digital Audio Forum

  1. Rappy

    Rappy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    25.08.2002
    Hallo,

    also ich habe jetzt seit ein paar Monaten das Concept E Magnum von www.teufel.de, hervorragend getestet und ursprünglich 399€ gekostet. Seit ca. zwei Jahren besitze ich außerdem einen Trekstor MP3-Stick, glaub das Modell ist 150 und hat 256 mb ram.

    Ich bin mit den 5.1er Boxen vollkommen zufrieden, der Klang ist super, aber irgendwie habe ich das Gefühl der Klang des Sticks - obwohl 2 Jahre alt und nicht mal halb so viel gekostet wie die Teufel Boxen (nicht reduziert) - ist detaillierter. Wenn z.B. bei Beethovens achter Sinfonie die Bratschen mit schnellen Sechszehntel-Terzen begleiten, höre ich jede einzeln Note. Auch merke ich die Unterschiede der Bitrates viel stärker. Selbst bei 192 kb/s MP3s hört man den Unterschied dort sehr deutlich, bei den Teufel Boxen merkt man das viel weniger.
    Kann es tatsächlich sein, dass so ein alter Stick bessere Qualität hat als die Boxen, die mehrmals Testsieger waren? (ok der Stick eigentlich auch...)
    Das spricht doch eindeutig gegen die Lautsprecher oder?
     
  2. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Korrigiere mich wenn ich falsch liege, aber:

    Du kannst doch die Boxen nur testen wenn Du eine Signalquelle hast, also könntest Du doch nur den Trekstor MP3 Stick mit z.B. einem iPod oder das Teufel System mit einem anderen Lautsprechersystem vergleichen, oder?
     
  3. count von count

    count von count MacUser Mitglied

    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    02.06.2004
    Es kommt ja auch darauf an, was du für Kopfhörer benutzt, ausserdem bekommst du bei Kopfhörern das Signal direkt aufs Ohr.
    Das ist zum Einen lauter(bei gleichem Lautheitseindruck ist das KH Signal am Ohr lauter) und zum Anderen hast du keine Reflexionen(Wohnung, Raumklang) die das Signal beeinflussen...
    Kenne das Teufel System nicht, aber ich denke, dass man da viel Namen bezahlt und 400 Euro ist nicht so viel Geld für gute Boxen...
     
  4. LetzterDetektiv

    LetzterDetektiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.04.2005
    Lautsprecher sind so ziemlich das einzige technische Gerät, bei dem einem Tests in Magazinen recht wenig helfen, denn letztlich kommt es immer auf deinen persönlichen Hördeindruck an - und da kann ohne weiteres der Stick besser klingen. Das muss jetzt aber nicht gegen die Teufels allgemein sprechen.

    Aber ich stimm von count auch absolut zu: Für richtig gute 5.1er Boxen sind 400 Euro nix. Aber ums kurz zu machen: Wenn dir der Klang nicht gefällt, gefällt dir der Klang nicht. Egal was wieviel gekostet hat.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Soundqualität Einbildung oder Forum Datum
.wav. Dateien in Garageband editieren? Digital Audio 22.10.2016
AirPlay oder direkt Digital Audio 26.12.2015
Audioproblem-Computerfehler oder meiner? Digital Audio 28.07.2014
iMac Kopfhöreranschluss oder Toslink? Digital Audio 20.10.2013
Wo kann ich denn bei Napster 5 für Mac das Airplay aktivieren? Oder haben die das... Digital Audio 31.12.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche