Sound Treiber lässt sich nicht installieren.

Diskutiere mit über: Sound Treiber lässt sich nicht installieren. im Windows auf dem Mac Forum

  1. Faneramx

    Faneramx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    07.09.2006
    Hallo

    ich habe windows xp sp 2 mit bootcamp installiert. leider habe ich kein sound und der treiber lässt sich auch nicht installieren. Was kann ich tun damit der sound geht? :(
     
  2. ChrisX620

    ChrisX620 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2006
    die bootcamp treiber cd einlegen und installieren....
     
  3. Faneramx

    Faneramx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    07.09.2006
    ich habe doch geschrieben das sich der sound treiber nicht installieren lässt.
     
  4. ChrisX620

    ChrisX620 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2006
    Das ist allerdings dann komisch, weil er sich Problemlos zumindest bei mir installieren lies.

    Womit ich Probs habe ist der Sound-Eingang in Parallels....aber das ist ne andere Geschichte.

    Ich weiß leider auch keinen andere Rat, als die Bootcamp Treiber CD
     
  5. Faneramx

    Faneramx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    07.09.2006
    nö nimmt er nicht an. das selbe problem hatte ich mit meinem 20zoll intel. beim 24zoller geht es auch nicht.... habe auch das neuste bootcamp und eine neu treiber cd erstellt. Gibt es vieleicht ein treiber den ich aus dem netzt probieren kann?
     
  6. Schattenjäger

    Schattenjäger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.01.2005
    Kein Sound auf dem IMac Core 2 Duo unter XP Boot Camp

    Hallo Zusammen,

    ich habe ein ähnliches Problem. Ich habe auf meinem IMac 20'' C2D Boot Camp 1.1.1 installiert, dann ein XP mit Servicepack 2 (integriert) installiert (und natürlich auch die Mac Driver CD).

    Windows läuft auch, aber der Sound funktioniert nicht.

    In der Systemsteuerung - Audioeigenschaften wird keine Soundkarte angezeigt, sprich XP sieht sie als nicht "vorhanden" an.

    Ich habe dann versucht, Soundkartentreiber einzeln zu installieren.

    Es ist mir aber nicht gelungen, den Intel Sigmatel - Treiber zu installieren, da er dann einen Hardwarefehler/Versionskonflikt meldet.

    Folgende Treiber hatte ich mir besorgt:

    SigmaTel Audio (1.0.4889.0 nd375 cp1)
    SigmaTel Audio proto_A2 (1.0.4889.0 nd375 cp1)

    Auch die XP Hardwareerkennung findet keine Soundkarte.

    Die Audio-Codecs sind allerdings installiert und "da" und im Gerätemanager wird auch kein Konflikt angezeigt (aber auch keine Soundkarte).

    Auch eine komplette Neuinstallation inklusive Neuerstellung der Mac Driver CD hat nichts gebracht.

    Unter OS X funktioniert der Sound vollkommen normal.


    Hat jemand einen Rat oder Hilfe für mich?


    Vielen Dank!

    Gruß,

    s.
     
  7. Faneramx

    Faneramx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    07.09.2006
    bei mir ist genau das selbe problem!

    echt komisch und keiner weiss eine antwort. echt schade. wollte das xp zum spielen benutzen
     
  8. cptboa

    cptboa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    12.10.2006
    Hallo,

    dieses Problem hatte ich auch. Die Lösung: Mit Windows online gehen und erstma die ganzen Hotfixes runterziehen. Leider muss man danach immer den Rechner neustarten. Das Lustige ist, dass er danach immer wieder neue Hotfixes findet (kann er das nich in einem Rutsch machen?) Irgendwann wird er dann einen Hotfix runterladen (dessen Nummer ich leider nich mehr weiß, da ich zurzeit das Macbook nicht hab) der genau dieses Soundproblem behebt, denn danach kann man die Bootcamp Treiber für Audio SigmaTel installieren (weil er plötzlich die Hardware findet) und danach hat man Sound :D

    Und ach ja, die Soundkarte ist nicht die PCI-Device, die im Gerätemanager angezeigt wird, weil die ist nachdem man Sound hat, immer noch unzugänglich (ich vermute mal, dieses Device steuert die Infrarot Fernbedienungsgeschichte)

    Ach ja, nur falls man sich fragt, was sind Hotfixes? Das sind die Updates, die man von Zeit zur Zeit installieren muss, weil man ja ständig Sicherheitslöcher schließen muss ;) Aktiviert und runterladen kann man dies über "Automatische Updates"

    Berichtet mal, ob es euch was gebracht hat..
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2006
  9. Schattenjäger

    Schattenjäger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    27.01.2005
    Lösung!

    Hallo Zusammen,

    @cptboa: Vielen Dank erstmal für Deine Tips, sie haben mir sehr geholfen und mich auf die richtige Spur gebracht.

    Richtig, das denke ich auch.

    Bei war das fehlende Gerät unter Systemgeräte:

    Microsoft UAA Bus Driver für High Definition Audio.

    Nach Installation der Windows Hotfixes wurde dieses Gerät im Gerätemanager mit Ausrufezeichen (also inaktiv) angezeigt.

    Ich habe dann unter den Eigenschaften den Treiber neu installieren lassen (dabei die Mac Driver CD im Laufwerk) und er hat das brav gemacht.

    Anschliessend konnte ich dann die Mac Treiber CD nochmal laufen lassen und er fand dann auch die Soundkarte (also den Sigmatel Treiber).

    Jetzt funktioniert alles.

    Soweit ich das anhand meiner Suche in diversen Foren erkennen kann, tritt dieses Phänomen seit Boot Camp 1.1.1. vermutlich vorwiegend auf IMacs (und Mac Books) auf.

    Eine Möglichkeit wäre vielleicht noch die Installation von Boot Camp 1.1 - allerdings hat man dann die Fehler dieser Version auch wieder drin (ISight usw.).

    Viele Grüße,


    S.
     
  10. Faneramx

    Faneramx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    07.09.2006
    yo leute, geht jetzt!
    Ich habe 59 windows xp updates gemacht und dann die bootcamp driver disk noch mal installiert.
    vielen dank!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Sound Treiber lässt Forum Datum
Sound funktioniert nicht: Windows 10 auf Imac Windows auf dem Mac 29.05.2016
Windows 10 auf iMac - Bootreihenfolge & Soundprobleme Windows auf dem Mac 08.05.2016
Windows XP Macbook Sound Treiber Windows auf dem Mac 28.04.2007
iMac 24" Sound-Treiber unter XP?! Windows auf dem Mac 03.02.2007
Mac-Sound-Treiber unter XP Windows auf dem Mac 30.01.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche