Sophos Anti-Virus für Mac OS X

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von makiemac, 18.06.2005.

  1. makiemac

    makiemac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.05.2005
    Hallo!

    Ich habe mich entschlossen, den Virenscanner von Sophos unter Mac OS 10.4 zu installieren. Das Programm gibt es für mich von der Uni Regensburg kostenlos. Leider habe ich einige Probleme mit der Installation und insbesondere Konfiguration (die Uni Regensburg stellt aktuell keinerlei brauchbare Anleitungen für Mac-User zur Verfügung).

    Hat jemand Erfahrung mit Sophos Anti-Virus unter Mac OS 10.4? Kennt vielleicht sogar jemand die Einstellungen, die man vornehmen muss, um Updates über die Uni Regensburg empfangen zu können?

    Bitte keine Anmerkungen bezüglich der Nutzlosigkeit von Virenscannern bei Mac OS X - Danke!
     
  2. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2003
    Erfahrung ja: Er verlangsamt dein System unnötig, da die IP-Pakete gefiltert werden. Ich bin gegen Virenscanner, weil ich denke, dass Windows-User sich selbst um ihre Probleme kümmen sollten und nicht wir mit unseren Macs deren Viren aus den Mails filtern sollten.
     
  3. macks

    macks MacUser Mitglied

    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.10.2004
    Virenscanner unter OS X sind so gut wie nutzlos.

    Gibt es auf der Webseite des Herstellers keine Hinweise? Was sagt Google?

    EDIT
    http://www.sophos.com/support/
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2016
  4. makiemac

    makiemac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.05.2005
    Auf der Homepage von Sophos war ich natürlich schon - ohne wirklich Interessantes zu erfahren. Auch eine umfangreiche "Google-Suche" war bisher ohne Erfolg.

    Ich habe zuhause neben dem Mac auch Windows-Rechner (vernetzt) - dies ist der Grund, warum ich eine Virenscanner auch für den Mac haben will.
     
  5. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    Registriert seit:
    26.10.2003
    Ich kenne den Sophos nicht wirklich, aus dem Standpunkt will ich dazu nichts sagen.

    Bei meinen Windows-Gerätschaften habe ich den F-Secure im Einsatz. Völlig Problemlos. Sollte sich dennoch mal ein Virus am Scanner vorbeischleichen, freu ich mich als Mac-User, er greift bei mir nicht. Schließlich basierd Windows und MacOSX auf zwei unterschiedlichen Welten.

    Was sich im nächsten Jahr, bei einem MacTel-Computer ergibt, werde ich mit aller Ruhe abwarten. Für mich kommt das vorerst nicht in Frage. Ganz im Gegenteil, ich werde mir nächsten Monat entweder einen 15" oder einen 17" Powerbook kaufen.

    Stelle aber mal folgende Überlegung in den Fordergrund:

    Wie sicher funktioniert denn (D)ein Virenscanner? Ich meine, woher weisst Du, dass Dein System sicher ist?

    Wenn der Scanner einen Virus findet, hat er einen "alten" Virus entdeckt. Wenn er keinen Virus findet, hast Du dann keinen, oder hat der Virenscanner nicht funktioniert?

    Ich habe es geschafft, dass meine Lebensgefährtin und mein Sohn sehr sensibel auf unbekannte Dinge am Computer reagieren und nicht gleich jede Mail öffnen. Das hilft ehr wie ein Virenscanner. Wobei diese Sensibilisierung einen Virenscanner nicht unbedingt ersetzen kann/wird...
     
  6. makiemac

    makiemac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.05.2005
    Hallo!

    Vermutlich sind die Aussagen völlig richtig. Wir hatten bisher in der Familie auf keinem unserer Rechner einen Virus.

    Aber: Ich habe mir vorgenommen, dieses Programm zum laufen zu bringen - und da bin ich unglaublich hartnäckig!
     
  7. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    Registriert seit:
    26.10.2003
    Dann wünsche ich Dir viel Spass dabei :D
     
  8. makiemac

    makiemac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.05.2005
    Lösung gefunden: Das Rechenzentrum hatte eine veraltete und mit OS 10.4 inkompatible Version zum Download angeboten. Die aktuelle Version läuft prima und ohne irgendwelche Schwierigkeiten, eine Verlangsamung des Rechners durch den on access Scanner konnte ich bisher eigentlich nicht feststellen.
     
  9. Al Greco

    Al Greco MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    11.03.2005
  10. Stefan_Kiel

    Stefan_Kiel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    29
    Registriert seit:
    08.04.2006
    Hab ich heute mal testweise installiert. Seitdem habe ich permanente Verbindungsabbrüche zu meiner Bluetooth-Maus....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Sophos Anti Virus
  1. Dark Rose
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    155
  2. t0rchy
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    369
  3. kaobi
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.048
  4. CeMoi
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.041
  5. Divivier
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.228

Diese Seite empfehlen