Sony Net-MD Walkman

Diskutiere mit über: Sony Net-MD Walkman im Peripherie Forum

  1. TaC_

    TaC_ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2004
    grüße,

    windows sucks und das sony tool zur dateiübertragung von mp3 auf minidisk erstrecht. gibbet da eine variante um mit dem G5 songs auf einen minidisk im Sony MZ-N707 zu prügeln?
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    ja gibt es: line-out

    ww
     
  3. brandi

    brandi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2004
    und leider nur die variante. hab selber einen der ersten mp3 player von sony überhaupt. damals um 6000 ATS gekauft. jetzt liegt er in der ecke, weil sony es nicht fertig bringt, treiber für mac od. linux zu entwickeln. kein wunder, dass der ipod so beliebt ist.
     
  4. TaC_

    TaC_ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2004
    ja kruzifix nochamal!! eingetlich sollte man es ja wissen weil es schon der name sagt: "So Ny" von wegen Lifestyle die dreckselendigen bauernfünfer.

    ich habe ja schon noch ein wintel notebook und da ging bis jetzt auch immer das exportieren auf eine MD mit diesem OpenMG oder wie das heißt. aber das tool funzt nicht mehr. :( das hat dauernd abstürze beim importieren von mp3 dateien. auch von solchen die schoneinmal importiert worden. auch nach der neuinstallation nicht. und auf verschiedenen rechnern getest!! nix geht mehr. ich versuche nun mal das sonic irgendwas tool ob das vielleicht funtz. bekackter dreck, echt.


    also sharp soll irgendwie die gleiche technik haben wie sony oder andersrum. also vielleicht haben die ja was. ich schau mal rum.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2004
  5. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    nur so am rande: versteht ein MD player mp3? ist doch ein anderes format? :confused:

    ww
     
  6. Zephon

    Zephon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2004
    Diese Net MD Geschichte ist einer der größten Reinfälle der mobilen Musik.

    Es gibt - meines Wissens - nur diese eine Software (nur) für Windows, die obendrein EXTREM fehlerhaft ist und nicht weiterentwickelt oder upgedatet wird (!).

    Natürlich kann der Player kein MP3-Format abspielen, sondern konvertiert die MP3s auf dem PC in das MiniDisc Format ATRAC. Somit ist auch die beworbene 32-fache Übertragung eine Lüge, denn das gilt nur für Lieder, die schon als ATRAC vorliegen. Inklusive Konvertierung dauert es mehr als 20 Minuten, bis die Lieder auf der Disc sind (= 4x).

    Bloß die Hände weg von solchen Späßchen, da lohnt sich der gar nicht mehr so große Aufpreis für den iPod.
     
  7. SuperMarioBros

    SuperMarioBros MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.10.2004
    hab auch einen sony md und es gibt für den real player ein plug in mit dem du musik per usb kopieren kannst.
    kopieren direkt von cd oder von festplatte geht sehr schnell, hab es nicht gestopt aber es sind keine 20 minuten.
    zumindestens nicht bei mir.

    finde den minidisc eine geniale erfindung wegen line in , mic in und dem wechselmedium.
    habe im auto auch einen mini disc player.
    mini disc hat viele vorteile und eigentlich keine nachteile.
    wenn ich ein "play only" gerät haben wollte, dann hätte ich mir so einen mp3 stick gekauft mit 128mb ram speicher.
    der ipod ist auch gut aber mir ist er zu schwer und zu anfällig (festplatte) ausserdem hat er keinen line in keinen mic eingang und kein wechselmedium.
    diese 3 eigenschaft brauch ich aber.


    am mac gibt es sicherlich auch eine möglichkeit auf mini disc zu kopieren.
    da ich erst seit freitag besitzer eines G5 bin muss ich mich da auch noch drum kümmern wie ich meine daten von os x auf den mini disc bekomme.
     
  8. Zephon

    Zephon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2004
    Hmm, ja den RealPlayer mag ich eigentlich auch nicht, vor allem wegen der ungefragten Übermittlung von Daten. Leider kommt man nicht drumrum, und die OS X Version arbeitet auch bis jetzt ganz gut. Ist das Plug-In auch für den Mac zu haben? Und wenn ja, von Sony oder Real?

    Die MiniDisc war eine tolle Erfindung, da gebe ich Dir Recht, aber in Zeiten des 20 GB iPods sind die Standard-MDs einfach nicht mehr passend. Und gleich wieder einen teure Player zu kaufen, um LongPlay oder 1 GB zu haben, wo ich dasselbe haben kann ohne immer Wechselmedien zu besorgen?

    In Sachen Anfälligkeit habe ich wenig Erfahrung, aber mein MiniDisc-Player hat leider öfter Probleme mit beschlagener Laser-Linse.
    Das Line-In/Mic-In-Problem wird beim iPod halt über Zusatzhardware gelöst, und die ist auch nicht viel teurer als der Preisunterschied zwischen MD-Player und MD-Rekorder.
    Und warum brauchst Du so dringend Wechselmedien? Eine CD ist über den Mac schnell gebrannt, also hätte ich da auch kein Problem.

    Ich glaube, die Frage ist eher, ob man schon mit einem System arbeitet und lieber dabeibleibt. Wer würde schon seine MD-Sammlung wegschmeißen wollen?

    Aber wenn Du ein gutes Programm für OS X gefunden hast, das MP3s/AACs auf die MD bringen kann, dann poste doch bitte den Link!
     
  9. TaC_

    TaC_ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.06.2004
    woher bekommt man das plugin?? los sag schon. :)
     
  10. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    Registriert seit:
    18.05.2003
    Mit google findet man sicher was. Spontan habe ich z.B. das hier gefunden:
    http://home.earthlink.net/~mac-minidisc/

    Ich hab die Seite nur kurz angesehen, aber vielleicht hilft es euch ja. Ihr seid sicher nicht die einzigen die einen Mac und MD Player haben. Es gibt sicher irgendwo im Netz eine gute Lösung.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Sony Net Walkman Forum Datum
Mehrfache Verbindungen mit SONY MDR-1000X Peripherie 28.10.2016
Kartenleser für "alten" SONY Memory Stick Peripherie 01.08.2016
Beamer Sony VPL-DX15 Peripherie 28.05.2016
Erfahrungen mit Sony Net-MD? Peripherie 27.11.2007
aiwa (sony) net md am-nx9 software Peripherie 22.05.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche