Sony Ericsson K800i, Serientermine werden falsch synchronisiert.

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von wizard80, 20.02.2007.

  1. wizard80

    wizard80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2007
    Hallöölle zusammen.

    Ich bin jetzt seit fast einer Woche auf Mac umgestiegen. Bis jetzt habe ich es nicht bereut und geht fast alles zu meiner zufriedenheut.

    Aber ich habe ein Problem mit meinem K800i was ich nicht gelöst bekomme.

    Ich bin Schichtarbeiter und habe in iCal Termine die sich alle 4 Wochen Wiederholen.
    Das K800i habe ich erfolgreich mit dem plug-in von mactomster installiert, leider aber werden die Serientermine von iCal zum Handy nicht richtig übernommen.

    Nach dem Sync, stehen die Termine zwar im Telefon (Teilweise um eine Stunde verschoben).
    Aber wenn ich mir den Termin in Handy ansehe, steht unter dem Punkt Wiederholungen "Keine".
    Wenn die Serientermine richtig gesynct würden, sind auch nicht mehr diese Uhrzeit Verschiebungen da.

    Kann man sowas über das Plug-in lösen oder ist es ein iSync Problem? Gibts andere Möglichkeiten das mit dem Kalender zu zu lösen?

    Vielen Dank für eure Hilfe!!!!

    Grüße aus dem Rheinland!!!!
     
  2. hkphil

    hkphil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    16.11.2006
    Das mit der Stunde verschoben hatte ich auch mal - das lag daran, dass ich das Handy (K750i) nicht auf Sommerzeit hatte, sondern einfach nur manuell um eine Stunde vorgestellt.
     
  3. Ischi

    Ischi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    01.05.2005
    Serien Termine werden auch normal nicht als Serien Termine Gesynct sondern es werden einfach alle einzelTermine übertragen. Das Probelm mit der 1 Std verschoben hatte ich allerdings auch … beim k700i (das schlechteste Handy das ich je hatte … aber das ist was anderes). Es gibt angeblich ne lösung … such mal nach "K700i Termine verschoben" oder so ähnlich.
    MFG
     
  4. wizard80

    wizard80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2007
    Danke für eure Antworten. Das geht ja super fix!!!!

    Das ist aber komisch das Termine nicht als Serie gesynct werden, da das K800i gerade das ja kann.
    Fand ich bei den Nokia S40 geräten immer sehr mager das die nur Wiederholungen von "Alle 2 Wochen" ermöglichen.

    Unter Windoof werden mit dem Tool MyPhone Explorer Serientermine auch als Serie gesynct, da dachte ich das das iSyct auch so macht, weil das Handy das einfach kann.
    Aber das mit dem Uhrzeit Problem geht mir echt auf den Zeiger. Darum habe ich alles nochmal probiert und siehe da!!!

    Ich habe es aber geschafft das alle Termin immer mit der Richtigen Uhrzeit angezeigt werden: :cake: :cake:

    In iCal unter Einstellungen und Erweitert die "Unterstützung für Zeitzonen" aktivieren. Dann in dem Termin/ Serientermin die Zeitzone auf UTC/GMT stellen.

    Im Handy die Zeitzone auf GMT und die "Sommerzeit" auf Standardzeit stellen.

    Nun sind alle Termine/Terminserien bei mir mit korrekten Zeiten gesynct. Da kann ich auch drauf verzichten das es keine echten Serientermine sind :D :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2007
  5. wizard80

    wizard80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2007
    Naja einfach, war das dann doch nicht :klopfer: :klopfer:

    Bei zwei / drei Einträgen gehts zwar noch, aber nun habe ich meinen Schichtplan einghämmert und da passiert es wieder. Pünktlich zur Uhrumstellung im März, werden die Termine bis Ende Oktober um eine Stunde falsch angezeigt. Da nützt auch keine Umstellung der Zeitzonen im Handy :mad: :mad:

    Einzig, wenn es ein Mac Tool gäbe wo tatsächlich Serien in Terminen gesynct werden scheint dieser Zeitzonen Mist nicht zu greifen. Muss man wohl im Shareware Sektor schauen.
     
  6. hkphil

    hkphil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    16.11.2006
    @ Wizard:
    Ich bin ja der Meinung, dass die Unterstützung der Zeitzonen nicht mit reinmuss, sondern nur dem Telefon sagen, dass JETZT NICHT Sommerzeit ist.
    Weil: wir haben ja hier GMT+1 (wenn ich mich nicht irre)

    Und wenn dann Sommerzeit ist, dann nicht einfach das Telefon um 1 Stunde vordrehen, sondern dem Teil sagen: JETZE SOMMERZEIT!
     
  7. wizard80

    wizard80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2007
    @hkphil

    Ich bin immer noch am testen und probieren.

    Ich kann im Handy/ical einstellen was ich will, nach der Uhrumstellung Ende März ist die Zeit wieder verschoben.
    Es macht sogar keinen Unterschied, wenn man dann hingeht und im Handy auf Sommerzeit umstellt, da passiert nix. Wenn man aber von GMT 1 auf GMT 2 wechselt dann stimmen die Termin wieder (Bis zur nächsten Zeitumstellung)

    Bis auf weiteres muss ich wohl meine Serientermine ins Handy direkt eintippeln. Dann klappst auch mit Serien und Uhrzeit!
     
  8. hkphil

    hkphil MacUser Mitglied

    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    16.11.2006
    Na, JETZT ist ja auch noch nicht Sommerzeit.

    Aber vielleicht taucht das Problem bei mir Ende März auch wieder auf - mal sehen
     
  9. ale76

    ale76 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    07.11.2003
    Habe genau das gleiche Problem: in den Systemeinstellungen ist die richtige Zeit drin, nämlich CET und im Handy Winterzeit und als Zeitzone GMT+1, Einträge noch bis Ende März funktionieren tadellos, aber Einträge die in die Sommerzeit fallen werden um eine Stunde "zu früh" angezeigt, habe das Ganze mit beiden Optionen ausprobiert, fliessend und auch UTC/GMT geht aber beides nicht
    WAS TUN?
     
  10. AcidReign

    AcidReign MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    15.03.2005
    Ich häng mich hier mal rein, weil ich das gleiche Problem habe.

    Ich habe jetzt über eine Stunde gegooglet, gesucht und an den Einstellungen von Mac und Handy gespielt aber es bringt nichts.
    Habe das K750i und die Sommerzeit verträgt sich einfach nicht mit meinem Mac.

    Beide sind auf GMT+1 eingestellt (was ja auch richtig ist hier in Deutschland).
    Beim Handy ist Standardzeit eingestellt (noch ist es ja auch nicht Sommerzeit) und die Termine werden korrekt gesynct. Termine die nach dem 24.3. liegen sind aber allesamt eine Stunde verschoben. Geburtstage gehen von 23:00Uhr bis 23:00Uhr am nächsten Tag. Damit könnte ich wenn man sagen würde. Am Tag der Zeitumstellung stelle ich eben die Zeit um (ob mit der automatischen Funktion oder per Hand) und dann sind die Termine richtig, aber wenn ich jetzt zum Beispiel einen Termin für den 10.Mai um 9 Uhr im Handy eintrage, weil ich unterwegs bin dann ist der Termin in iCal um eine Stunde verschoben.

    Somit ist die Planung völlig im Eimer. Die ganzen Tipps mit den Zeitzonen usw. rumzuspielen haben leider nichts gebracht... Mal sind die Termine vor dem 24.3. verschoben und mal die danach. Dass die Termine vorher und nachher korrekt angezeigt werden habe ich noch nicht erreicht :(

    So wie ich es bei google gefunden hab besteht das Problem seit vielen Generationen von SE Handys... es kann doch nicht sein, dass es da keinen offziellen Fix zu gibt?!?!?!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen