Sony Ericsson K700i | First Steps

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von sevY, 17.08.2004.

  1. sevY

    sevY Thread Starter Gast

    Hi zusammen,

    ich hab heute mein E-Plus Vertrag mit dem Sony Ericsson K700i erhalten.

    Eigentlich sollte es das T630 von o2 als Vertragsverlängerung werden… aber E-Plus schien mir um Längen besser und kompetenter.

    Nun habe ich ein paar Fragen:

    1.) Wie kann ich das E-Plus Branding / Labeling entfernen (E-Plus Dienste, E-Plus Startup deaktivert nun löschen ?

    2.) Es sind einige geschütze Files aus dem Handy… also das E-Plus Labeling, 2-3 kitschige Bilder, komische Spiele… die kriegt man doch bestimmt irgendwie weg, oder?

    3.) Online-Taste… kann ich diese irgendwie deaktivieren? Es ist mir unheimlich mittels eines Knopfdrucks kostenpflichtige Dienste aufzurufen!

    4.) Hat jemand schicke Java Apps für mich zu empfehlen?

    Liebe Grüße

    Yves
     
  2. Homer

    Homer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    22.03.2003
    Hi!
    Ich kenne das nur von T610 / T630:
    Das SoftwareBranding lässt sich mit einem speziellen Kabel und ntsprechender Software entfernen und die Originalsoftware aufspielen.
    Dabei erlischt aber die Garantie für das Gerät!
    infos gibts hier: http://www.t610.de

    Homer
     
  3. sevY

    sevY Thread Starter Gast

    Lieber 2 Jahre Garantie als die 2,3 E-Plus Optionen zu löschen :)

    Via Bluetooth ist da nichts machbar oder?

    Wie sieht es zu den anderen Punkten meines Ausgangspostings aus… anyone any words?

    Liebe Grüße

    Yves
     
  4. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Hallo Yves,

    für mich lesen sich die ersten drei Fragen wie eine: "Wie kann ich ein Handy in seinen Urzustand bringen?" Das geht leider nur über einen Dongle und entsprechender Software. Soweit ich weiß, gibt es aber für das K700i noch keine patches (Stand Juni/Juli 2004).

    JavaApps für das K700i kenne ich leider nicht, aber schau doch mal, ob die Hersteller der T630-Software (du weißt schon ;-) sowas auch fürs K700i haben.

    Dylan
     
  5. mami

    mami MacUser Mitglied

    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2004
    Wie ist denn das K700 an sich so? Bin am überlegen, ob ich mir nen k 700 oder nen 7610 holen soll.
    Der Nachteil am 7610 ist, dass es nicht mit isync funzt.
     
  6. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.03.2003
    Hi Yves,

    die meisten Deiner Fragen werden in www.k700-forum.de kompetent beantwortet.
    Kann ich nur empfehlen!

    Gruss Keule
     
  7. Phobia

    Phobia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2003
    Yves,
    ich weiß nicht, wie es in Deutschland ist, aber in Wien gehst Du einfach in einen dieser unzähligen türkischen oder asiatischen "Mobiltelefonshops" an jeder 2. straßenecke, gibst dem Typen da drinnen 10 Euro, und er macht Dir so ziemlich alles mit Deinem Handy, was Du benötigst. Es ist zwar nicht legal, aber er entfernt Dir auch sämtliche Sperren, damit Du auch andere Karten in Deinem Handy nutzen kannst. Das einzige, das Dich daran vielleicht stören könnte ist, dass diese Typen mit PCs (aus dem vorigen Jahrhundert) arbeiten.
     
  8. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003

    Achmed hat´s einfach drauf..... ;) Mein letztes Update Handy von E-Plus hate noch nicht so nen Schnik Schnak. Ich dachte die wären nicht so pervers wie T-Mobile oder Vodafone, wo an allen Ecken und Kanten das Logo prangert und ein falscher Knopfdruck, dass Internet nach Klingeltönen und SMS-Chaträumen durchsucht.

    Wenns Dich arg stört, dann geh zu Achmet. Aufgedruckte Logos soll man übrigens mit einem Radiergummi wegrubbeln können.
     
  9. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
    Ja, so läuft das normalerweise. Das kann man aber auch getrost selbst erledigen, sofern man in Besitz eines Dongles ist. Und: sofern es möglich ist, eben dieses Handy zu flashen. Ich habe aber noch nirgends relevante GDFSs, AVRs oder ARMs fürs K700i gesehen. Man möge mich bitte korrigieren.

    Dylan
     
  10. sevY

    sevY Thread Starter Gast

    Hi,

    „Telefönladengeschäften“ gibt es hier auch eine Menge… ich komme ja aus Dortmund ;) In einem stehen sogar Macs…

    Aber E-Plus ist da eigentlich nicht so derbe wie T-mobile. Es ist nur ein Start-/Stop Bildschirm, den man deaktivieren kann und unter Dienste die E-Plus Dienste. Wie gesagt, ganz minimal… mich als Bits&Bytes-Frickler störts aber ein wenig. Vor allem Spiele, kitschige Klingeltöne und das ganze Gekaspere ;)

    Ansonsten ist das K700i absolut genial. Ich konnte via Bluetooth alles direkt perfekt iSyncen, Filetransfers klappen, sogar AAC kann abgespielt werden! Und das beste, die Performance ist Wahnsinn! Die Qualität der Cam ist schon meiner Meinung nach in der Region der 150€ Digicams. Videos laufen flüssig und in toller Qualität ohne zu ruckeln. Das Radio und der Mp3 Player sind ebenfalls wunderbar. Das TFT Display ist sehr hell, groß und gestochen scharf mit leuchtenden Farben. Ein Headset ist ebenfalls dabei. Und 40MB Speicher. Sprachqualität ist ebenfalls exzellent, Handling und „Qualitätsfeeling“ 1a. Ich denke, ich werde sehr sehr lange Spass an diesem tollen Gerät haben, das auch noch 'ne Menge weiterer genialer Features besitzt (Magic Words Voice Dialing usw…).
    Ein Fax konnte ich übrigens auch direkt aus Apple Works verschicken… Der Akku war heute nachmittag nach den vorgeschriebenen 4 Stunden (ich hab ca. 5,5 Std gewartet) das erste Mal komplett geladen. Dann habe ich den halben nachmittag damit herumgespielt, Bluetooth ständig aktiviert, Videos gemacht, Mp3 & Radio gehört, Photos geschossen, Files transferiert… Fotoleuchte getestet… und der Akku hat grad mal einen Balken weg. Also nicht wie nach Testberichten zu fürchten eine schlechte Performance.

    Kaufen sag ich.

    0,00€ mit Business XL bei E-Plus.


    Liebe Grüße

    Yves
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen