Sonnet + xlr8 pci & osx wie

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von marco312, 08.05.2004.

  1. marco312

    marco312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo


    Ich möchte demnächst meinen Rechner siehe unten und einen ppc9500/g3 400(xlr8)
    Mit Mac osx ausstatten die Zusatz software habe ich bereits das system ist bei ebay gekauft worden.

    So nun meine frage kennt einer eine Seite wo es eine detaillierte Anleitung findet wie genau man es macht?

    Wichtig in deutsch.
    Ich brauche eine Anleitung für sonnet und eine für xlr8.

    Bin aber auch für jeden Tipp direkt von euch dankbar habe hier schon recht viel drüber gelesen aber eben keine Anleitung im klassischem sinn.

    Bin aber guter Hoffnung.


    Gruß
    Aus Hamburg
    Marco
     
  2. marco312

    marco312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo


    Na wo sind en die Experten die immer den passenden link zur hand haben.
    Nicht so schüchtern.

    Gruß
    Aus Hamburg
    Marco
     
  3. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Für was genau brauchst du denn eine Anleitung?

    Für den Einbau der Upgrade-Karte?
    Für die OSX-Installation?

    Nicht so schüchtern! ;)
     
  4. marco312

    marco312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo Ebbi

    Nein die karte ist bereits eingebaut und läuft absolut stabil und ohne Probleme.

    Was ich brauche ist ein Installationsanleitung wann die sonnet bzw. die xlr8 software vor oder nach Os X auch ja ich wollte Mac OS 10.2 - Jaguar – installieren.
    Welche Einstellungen müssen beachtet werden , sollte man die hd löschen , bleibt mein Os 9.1 drauf und ist dann automatisch meine classic Umgebung ?.oder ist die classic Umgebung mit bei Os x ich hatte letzte Woche bei einem Freund einen emac installiert mit 10.3 und das ist ja absolut einfach da war classic automatisch mit drauf.



    Gruß
    Marco
     
  5. ilja

    ilja MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2003
    Hi Marco,
    XPostFacto kennst du?

    Wenn du die Platte löscht, bleibt 9 nicht drauf...
    Wenn die Platte HFS+ formatiert ist brauchst du sie aber auch nicht zu löschen, geh aber vorher mit Erste Hilfe noch mal drüber. Dann kannst du dein bestehendes OS9 als Classic-Umgebung weiterverwenden.

    Mit XPostFacto sollten deine Karten funktionieren, nur der Cache wird dann evtl. nicht angesprochen (soll wohl bei der neuen Version auch gehen?!).

    Eine gute deutsche Adresse mit Anleitungen kenne ich leider auch nicht,
    nur den Klassiker aus Übersee:

    http://eshop.macsales.com/OSXCenter/XPostFacto/Framework.cfm?page=XPostFacto3.html
     
  6. marco312

    marco312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo ilja


    Das mit dem XpostFacto ist doch aber nicht für die sonnet oder den die haben doch eine eigene kostenpflichtige software die ich bereits habe .
    Also würde es dann so machen platte löschen Os 9.1 neu installieren .

    Kann ich auch meine Programme gleich neu installieren oder mache ich das den wenn das osx drauf ist in er clasic Umgebung.

    Und wann kommt dann XPostFacto ins spiel bzw. die sonnet software.

    Danke für die Hilfe

    Gruß
    Marco
     
  7. macimania76

    macimania76 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.04.2004
    Hi!

    Ich würd´s lassen mit MAC OS X! Ich habe einen PM 7600
    mit Sonnet G3 Upgrade Karte (Sonnet Crescendo G3 450 Mhz
    und als Grafikkarte ATI Radeon 7000).
    Der Rechner läuft Super stabil mit MAC OS 9.1.
    Für die "alten PowerMac´s reicht MAC OS 9.1. Um in den
    Genuß von MAC OS 10.3.3 zu kommen, kaufe ich mir bald
    einen Frabrikneuen MAC. Man fährt damit besser, da die neuen
    Mac´s für MAC OS X ausgelegt ist. Die alten PowerMac´s nicht.
    Patch für MAC OS X? Gut und schön, aber Patches können auch
    Probleme machen.
    Ich benutze auf meinen "alten PM 7600" weiterhin MAC OS 9.1,
    da ich auch sehr viele Programme, die nur unter MAC OS 9.1
    arbeiten (Spiele, Tools, usw.).
    Bei klare Sache: MAC OS X: Neuer MAC muß her.

    Grüße

    macimania 76
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen