Sonnet Encore Upgrade bei G4

Diskutiere mit über: Sonnet Encore Upgrade bei G4 im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. BlackMamba87

    BlackMamba87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2007
    Hallo alle zusammen!

    Ich habe eine G4 Digital Audio und möchte ein Sonnet Encore Upgrade kaufen. Ich würde auf 1,6 Ghz erhöhen (Momentan habe ich 533 Mhz) und 229 Euro zahlen. Nun habe ich aber bei einigen gehört das es da Probleme mit der Grafikkarte gibt. Wie kann man dem abschaffen und wie sind eure Erfahrungen. Lohnt sich so ein Upgrade für das Geld?

    Vielen Dank für jede Hilfe!

    mfg
    stephie
     
  2. Aramon

    Aramon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    29.11.2006
    Ob sich die Anschaffung lohnt musst du entscheiden. Ich weiß nicht in wie weit du deinen mac aufgerüstet hast. Wieviel Ram hast du denn?
    Bedenke, wenn du jetzt auch noch Ram, größere Festplatte, neue Grafikkarte etc. kaufen musst, dann bist du sehr schnell einigen Hundert Euro los.
    Für das geld bekommst du sicherlich schon einen gebrauchten Intel Mac.

    Wenn du hingegen schon ordentlich Ram hast, zukünftig nicht unbedingt die neuste Software verwenden musst, dann mache es. :)
     
  3. BlackMamba87

    BlackMamba87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2007
    Danke dir. und wie kann ich das Problem mit der Grafikkarte lösen? Muss ich da eine bessere kaufen kenn mich da gar net aus. Wie viel kostet da sowas im Schnitt? RAM habe ich derzeit noch 512 MB aber da werde ich welche umsonst von einem Freund bekommen und mindest auf 768 oder mehr aufrüsten. Habe für meine Mac nur 50 Euro gezahlt und bis jetzt noch nix weiter reingesteckt. So ein MAC Mini ist schon verlockend aber 500 Euro hab ich jetzt net. (Häng auch so an meinem PM)

    danke

    mfg
    stephie
     
  4. Aramon

    Aramon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    29.11.2006
    hatte bis vor kurzem einen Powermac G4 den ich auf 1 Ghz aufgerüstet habe. Ich hatte mit meiner Grafikkarte keine Probleme. Mein mac war folgendermassen ausgestattet.
    1 Ghz
    1,12 Gb Ram
    64 MB Grafik
    80 GB Festplatte.

    Was mir aufgefallen ist, je mehr Ram und je schneller die Festplatte, desto schneller ist auch der mac.

    An deiner Stelle würde ich erst einmal anfangen mehr Ram und eine schnelle Festplatte zu verbauen. Das bringt auf jeden Fall auch mehr Leistung.

    Zum Thema Geschwindigkeit. In einigen Programmen war der powermac schneller als mein derzeitiger Mini. Also eigentlich bei allen Programmen die erst emuliert werden müssen. Also Photoshop und Golive.

    Sonst ist der Mini sehr schnell und flott.
     
  5. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    01.06.2004
    Ich hatte auch nie Probleme mit der Grafik! Hatte das 1 Ghz und das 1,4 Ghz im G4 drin. Speicher satt und schnelle Platte ist auch ein guter Tip. Und den Speicher solltest Du schon hochschrauben, weil sonst kannste Dir das Prozessor Upgrade eigentlich auch schon fast sparen. Die Kombination machts! :)
     
  6. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Habe die 1,8 er von Sonnet drin und mit dem Teil kann ich wieder mehere Jahre arbeiten und produzieren.
    Brauche eh den G4 weil ich eine Software benötige die im Classic Modus läuft (FrameMaker).

    Für mich hat sich die Aufrüstung voll gelohnt und absolut keine Probleme.
     
  7. BlackMamba87

    BlackMamba87 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2007
    Danke euch! werd mir das Upgrade besorgen. :D
     
  8. palestrina

    palestrina MacUser Mitglied

    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    140
    Registriert seit:
    22.02.2007
    Welche Grafikkarte(n) hast du in deinem G4. Und welcher G4 ist es (Digital Audio oder..)?
     
  9. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.865
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Computername: Power Mac G4
    Computermodell: PowerMac3,3
    CPU-Typ: PowerPC G4 (1.1)
    Anzahl der CPUs: 1
    CPU-Geschwindigkeit: 1.8 GHz
    L2-Cache (pro CPU): 512 KB
    Speicher: 1.5 GB
    Busgeschwindigkeit: 100 MH

    Grafikkarte: ATI Radeon 8500:

    Chipsatz-Modell: ATY,R200
    Typ: Monitor
    Bus: AGP
    Steckplatz: SLOT-A
    VRAM (gesamt): 64 MB
    Hersteller: ATI (0x1002)
    Geräte-ID: 0x514c
    Versions-ID: 0x0000
    ROM-Version: 113-85710-227
     
  10. palestrina

    palestrina MacUser Mitglied

    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    140
    Registriert seit:
    22.02.2007
    Das ist also noch ein Modell vor dem Digital Audio, den ich habe. Mittlerweile habe ich auch den Digital-Audio in Verdacht, da eine neue (Typ muss ich nochmal nachschauen) ATI-Grafikkarte laut ATI im Digital-Adio nicht korrekt finktioniert.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Sonnet Encore Upgrade Forum Datum
Probleme mit RAM-Speicher bei Aufrüstung mit Sonnet 1,8 GHz Encore/STe G4 Mac Pro, Power Mac, Cube 23.09.2010
sonnet encore eingebaut rechner startet nicht mehr Mac Pro, Power Mac, Cube 31.12.2007
Sonnet Encore/st G4 1Ghz Mac Pro, Power Mac, Cube 02.11.2007
7455er Prozessoren in Sonnet Encore Duet Mac Pro, Power Mac, Cube 17.03.2007
sonnet encore/ziff auf apple/bw funzt nicht Mac Pro, Power Mac, Cube 15.02.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche