Songs vom Powerbook auf Macbook übertragen trotz drm?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von se.pape, 27.09.2006.

  1. se.pape

    se.pape Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    27.03.2005
    Hallo,

    ich bekomme demnächst ein Macbook pro und mir geht die ganze Zeit durch den Kopf, ob ich meine Songs aus iTunes phne Probleme von meinem Powerbook auf mein Macbook bekomme?!
    Ich habe das schon mal mit meinem iPod gemacht, da wurde angezeigt, dass der Song nicht auf diesem Computer abgespielt werden darf.

    Gibt es irgendwo eine Anleitung, wie ich das genau mache? Geht das über Apple Talk?

    Suche habe ich schon benutzt, aber nichts gefunden

    Danke für die Hilfe!

    Grüße

    Sebastian
     
  2. grimm-

    grimm- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.09.2006
    War da nicht irgendwas mit der neue Firmwire der iPods? Sodass mann die auf mehreren Rechnern autorisieren kann ...

    edit: oder mit einer Änderung in iTunes ... ka irgendwas war da.
     
  3. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Hallo
    Wenn du beide Rechner hast, PB und MB, kannst du bei der Einrichtung(und auch später) des MB alle Deine Daten, Programme etc. per Migrationsassistenten auf das MB übertragen,bei der Einrichtung wirst du gefragt ob du einen alten Mac hast und dann folge den Anweisungen, wenn du es nachträglich machen willst liegt der Migrationsassistent in Programme-Dienstprogramm und auch dann geht es perfekt.
    Die File laufen eventl. nicht, weil sie gekaufte Teile sind, z.B. aus dem iTunesStore und dein neuer Rechner dafür erst freigeschaltet werden muß, oder weil sie ein Format haben, für das du eventl. ein Plugin brauchst(ogg oder wma), wenn sie aber auf dem Pod laufen ist das wohl nicht das Problem.
     
  4. se.pape

    se.pape Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    27.03.2005
    Das mit dem Migrationsassistenten hört sich ja interssant an! Geht das mit dann mit einzelnen Dateien/Ordnern/Programmen??

    Das mit der neuen Firmware für den iPod würde mich auch mal interessieren!!!

    Danke schon mal für die Hilfe.
     
  5. JarodRussell

    JarodRussell MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    246
    MacUser seit:
    02.06.2003
    Warum nicht einfach per GB-Lan-Kabel verbinden und den Ordner mit der Musik kopieren ?
     
  6. koli.bri

    koli.bri Gast

    Wie sieht das aus, wenn man bei beiden iTunes' das selbe Store-Konto einrichtet?
    Sollte der das nicht erkennen und Abspielprobleme somit verhindern???
     
  7. ModelNick

    ModelNick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.02.2004
    Also das mit der Firmware des iPods funktioniert so: Du syncst den iPod erst nochmal mit Deinem alten Gerät, aber unter iTunes 7 und mit der aktuellen Firmware auf dem iPod. Dann schliesst Du ihn an Deinem neuen Rechner an und dieser fragt Dich, ob Du die gakuften Lieder auf Deinen neuen Rechner laden willst.

    Jedoch würde ich Dir auch den Migrationsassistenten empfehlen, da er Dir alle Lieder rüberspielt. Vergesse aber nicht Deinen alten Mac für die gekauften Lieder zu deautorisieren, nachdem Du alle Songs transferiert hast.
     
  8. se.pape

    se.pape Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    27.03.2005
    äh, ja klar...aber was ist ein GB-Lan Kabel? Und ich frage mich dann, wie ich die Einstellungen vornehmen muss, damit das so einfach funktioniert..
    Das ist nicht ganz so mein Thema, wie ihr merkt. Deshalb brauche ich Anweisungen für stupids...leider...
     
  9. JarodRussell

    JarodRussell MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    246
    MacUser seit:
    02.06.2003
    Okay, also Du hast ja an den Macs einen Ethernet bzw. Netzwerkkabelanschluß (dieser 8-polige, der so aussieht wie ein ISDN-Telefon-Kabel). Mit so einem Kabel verbindest Du beide Rechner. Dann gehst Du in die Systemeinstellungen->Netzwerk und stellst AppleTalk ein. Das ist eigentlich ziemlich leicht und selbsterklärend. Dann verbindest Du Dich mit einem Rechner, gibst Deinen Benutzernamen und das Passwort ein und schon hast du Zugriff auf die Festplatte des anderen Rechners. Jetzt kannst Du die Ordner und Dateien einfach kopieren.
     
  10. se.pape

    se.pape Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    27.03.2005
    Das hört sich sehr einfach an, ich habe nur Angst, dass mir die drm bei meinen Liedern Schwierigkeiten macht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen