Songs gelöscht, aber Platz wird nicht freigegeben?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Wirus, 22.01.2006.

  1. Wirus

    Wirus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2004
    Hi,

    mir ist heute glaube ich was passiert, was nicht wirklich gut ist :(
    ich habe in iTunes die komplette Bibliothek (welche auf einer externen USB Festplatte liegt) gelöscht und angegeben, dass alle Songs in den Trash geschoben werden sollen. Leider bin ich nachdem der Löschvorgang abgeschlossen war leider an den Ausschalter der Festplatte gekommen und OSX hat sich auch gleich beschwert, dass die Platte nicht ordnungsgemäß entfernt worden ist. Nachdem ich dann die Festplatte neu angeschlossen hatte waren die Dateien zwar alle weg, aber der Festplattenplatz wurde nicht freigegeben.:'(

    Das Festplattendienstprogramm kann leider auch nicht reparieren, da die Festplatte in verwendung ist und nicht deaktiviert werden kann. Auch das booten von der System-CD hat nicht wirklich geholfen. Das Festplattendienstprogramm überprüft zwar die Festplatte aber gibt keine Fehlermeldung aus. Die Partition der Platte kann ich auch nicht mounten, wenn ich von cd gebootet habe - und das reparieren lief durch, ohne dass eine Aktion durchgeführt werden musste.

    Wie kann ich den Festplattenplatz freigeben, damit ich die Festplatte wieder voll nutzen kann?
     
  2. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    115
    Registriert seit:
    20.03.2005
    Nur zur Sicherheit: Den Trash hast du anschließend auch leer gemacht?

    Matt
     
  3. Wirus

    Wirus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2004
    nunja, es war nix im Trash drin...dh Papierkorb entleeren ist grau hinterlegt :(
     
  4. Wirus

    Wirus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2004
    öhm ja...ich habe jetzt einfach mal ein Alias auf der externen HDD erstellt und anschliessend gelöscht und siehe da...die anderen Dateien waren plötzlich auch im papierkorb? Nunja...man lernt nie aus.

    Dank dir Matt, dank deinem Beitrag habe ich das einfach mal probiert :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen