Sonderzeichenbelegungsfragenthread

Diskutiere mit über: Sonderzeichenbelegungsfragenthread im Mac OS 8.x, 9.x Forum

  1. usls1

    usls1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.564
    Zustimmungen:
    334
    Registriert seit:
    10.12.2003
    Tach !

    Also angenommen, aber nur mal angenommen, ich habe zwei G4, beide mit 9.2.2, bei dem einen drücke ich alt und ^ und bekomme ein „ raus, was ich auch haben will.
    Wenn aber auf dem anderen G4 genau dasselbe gedrückt wird, bekomme ich ein "kleinergleich" !!

    Wo muss ich dranrumdrehen, um auch hier ein „ zu bekommen?
    Hab schon mit resedit im system rumgefuhrwerkt, aber dat geht nich....

    Es gibt doch bestimmt irgendeine Preferences-Datei die ich umtüdeln muss, nur welche???
    Und ums vorweg zu nehmen, die Tastaturvoreinstellungen ists nich.

    Danke schonma.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2005
  2. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.142
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    856
    Registriert seit:
    18.03.2004
    Könnte es sein, daß foldendes der Grund dafür ist?
    Normal ist für die „ und “ alt+^, bzw. alt+shift+^ zu benutzen!

    Tipp: Manuelle Neuinstallation der Systemkomponenten.

    Gruß Difool
     
  3. Macverehrer

    Macverehrer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    02.12.2004
    rotfl :D :D :D
     
  4. usls1

    usls1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.564
    Zustimmungen:
    334
    Registriert seit:
    10.12.2003
    Das Problem ist, dass ich die Anführungszeichen für unser Redaktionssystem brauche. Und da ist das Problem, dass unsere Texterfasserinnen seit Jahr und Tag alt+^und alt+2 benutzt haben für die Anführungsstriche.... noch aus Os 8.6er Zeiten. Da gabs damals ne Umstellung auch wegen @ und €.

    Ich fuchtele lieber im Resedit im System rum, als 15 50-jährigen Texterfasserinnen zu erklären, dass sie jetzt ne andere Tastenkombi benutzen müssen.

    Ich weiß, irgendwo da draussen gibts ne einfache Lösung, aber wo?
    Das Hilfsprogramm "Tastatur" steht komischerweise auch noch auf Versionsnummer 8.5.1, aber das stehts auch bei dem Rechner der das alt+^=„ kann.



    achso, neuinstallation habe ich auch schon hinter mir....um genau zu sein, eine manuelle teilweise neuinstallation der entsprechenden komponenten. ich bin kein fan von Komplett-Neuinstallationen, dann könnte ich ja auch Windows benutzen ;)

    mal eine Anekdote am Rande:
    letzte Woche bei Giga.tv, gaben die einem der Probs mit seiner Graka hatte den Tip, die Treiber neu zu installieren und zu hoffen(!!!!!!), dass es dann geht. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2005
  5. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.142
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    856
    Registriert seit:
    18.03.2004
    ..mmh...

    ...und wie wäre es mit: „ alt+shift+w und ” alt+shift+2 ?

    Sieht doch schnittig aus! :p
     
  6. usls1

    usls1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.564
    Zustimmungen:
    334
    Registriert seit:
    10.12.2003
    hmmm, darauf wirds wohl hinauslaufen ....

    ...oder ich nehme die schönen neuen Pro-Tastaturen auseinander und klebe die Buchstaben an die entsprechenden Stellen ;)

    schade, ich dachte echt, dass läge nur an irgendsonem blöden Preference-file, dass ich noch nich gefunden hab.

    Trotzdem danke.


    dann fang ich doch gleich mal an Aufkleber zu basteln, die dann wie immer links oben an den Monitor geklebt werden :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2005
  7. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.142
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    856
    Registriert seit:
    18.03.2004
    Auch nicht schlecht! :D:D
    Dafür könnte man sehr gut den "Notizzettel" verwenden.
    Den so einstellen, daß er bei Neustart immer lädt und du kannst Papier sparen. ;)

    Difool
     
  8. usls1

    usls1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.564
    Zustimmungen:
    334
    Registriert seit:
    10.12.2003
    hatte ich erwähnt, dass da 15 50-jährige Mütter davorsitzen??? wenn da plötzlich der Notizzettel aufgeht, wissen die nicht mehr wie sie ihre Texte schreiben müssen. ;)

    jetzt nich lachen, aber den ihre Rechner sind echt so eingerichtet, dass die hochfahren im OsX, dann gleich Classic startet und sofort das Proggi zum Texte erfassen. Wenn du da nur eine Sache änderst, stehen die wie der Ochs vorm Berg.

    Ich könnte Geschichten erzählen von Computern die angeblich nich gingen, und nach einem Knopfdruck am Monitor(!!!!) waren die "repariert"!!

    Oder die eine, die einen Packen von ca 50 Zetteln auf der linken Seite ihrer Tastatur drauf liegen hatte und nicht mehr in der Lage war zu schreiben.
    Binsch hingegangen, den Packen genommen, neben die Tastatur gelegt und voilá es ging weiter !!!!

    Das lustige (traurige?) daran ist ja, dass die dann immer anrufen und sagen der Computer ist kaputt..... keine Fehlerbeschreibung, nix, nada, der is kaputt ;)

    manchmal lieber ich den Job, aber nur manchmal :D
     
  9. MushaX

    MushaX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    14.01.2005
    Suche verzweifelt das "Quadrat" Zeichen, also für Quatratmeter z.B. Danke für Eure Hilfe.
     
  10. usls1

    usls1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.564
    Zustimmungen:
    334
    Registriert seit:
    10.12.2003
    uff, also da ich das höchstens mal im Quark brauche, kann ich dir das leider nich sagen. wie du merkst hab ichs eh nicht mit Sonderzeichen ;)
    vielleicht jemand anderes?!
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche