Sonderzeichen {} [] @ usw. unter XP auf Mac

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Spaceranger, 02.06.2007.

  1. Spaceranger

    Spaceranger Thread Starter MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    2.138
    Zustimmungen:
    44
    Hab mir zum zocken Win unter Bootcamp installiert und wollt beim schreiben meiner emailadresse das @ eingeben, geht aber nicht. Nur mit der externen und der zweiten ALT Taste. Wie geht das denn am MBP ?
     
  2. UnixLinux

    UnixLinux MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    81
    Apfel und Q ;)

    LG
    UnixLinux
     
    Das Gnu gefällt das.
  3. Cadel

    Cadel Banned

    Registriert seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    9.147
    Zustimmungen:
    438


    ctrl + alt + q
    voher tastaturlayout von "apple(deutsch)" auf "deutschland(deutsch)" stellen
     
  4. wavetime

    wavetime MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    34
    {} [] @ unter xp auf mbp

    hallo leute!

    hab schon ein bisschen gesucht und nur den tipp mit der bildschirmtastur gefunden, und die aussage, dass das @ nicht anders geht.

    allerding waren die threads schon älter, und da frage ich mich, ob es etwas neues gibt! insbesondere wären mit die eckigen und geschwungenen klammer wichtig, das @ natürlich auch, aber das brauch ich für meine uni programme seltener als die klammern.

    eine externe tastatur ist keine lösung, da ich mein book in der uni für matlab, visual studio etc brauche

    gibt es hier eine möglichkeit wie ich das anstellen kann?

    schöne grüße
    wavetime
     
  5. Ulfrinn

    Ulfrinn Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.758
    Zustimmungen:
    586
    Ohne jetzt die alten Themenstränge gelesen zu haben oder einen Intelmac zu besitzen: Probier mal Strg (Steuerungstaste) + Alt (Wahltaste) + Q für’s @, usw.
     
    wavetime gefällt das.
  6. Jonny8

    Jonny8 MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    7
    bei mir geht auch ctrl + alt + L, also fast wie unter OS X.

    und das ganze ohne etwas umzustellen!
     
  7. wavetime

    wavetime MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    34
    hey danke!
    habe gerade neugestartet und es funktioniert! habe bis jetzt immer gedacht, da braucht man eine "Alt Gr" Taste. Gut dass man die auch mit ctrl+alt emulieren kann!
     
  8. tau

    tau Kaffeetasse

    Registriert seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    10.936
    Zustimmungen:
    186
    ich habe hier mehrere Threads zusammengeführt und bereinigt – nicht wundern.

    weitere Fragen und Antworten zum Thema Sonderzeichen bitte hier rein. :)
     
  9. Ulfrinn

    Ulfrinn Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.758
    Zustimmungen:
    586
    Aber vorher bitte meine MacUser – Tips für Ein- und Umsteiger lesen, da werden nämlich einige Fragen schon vor dem Stellen im Forum beantwortet. ;)
     
  10. s_herzog

    s_herzog MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.240
    Zustimmungen:
    156
    Die "Alt Gr" Taste hast du bei nem Nicht-mobil-Mac übrigens. Ist die rechte Alt-Taste.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen