Sonderzeichen in Excel

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von spitfire77, 16.04.2004.

  1. spitfire77

    spitfire77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Hallo!

    Wie kann ich Sonderzeichen (brauche griechische Buchstaben) in Excel einfügen? Mit der Zeichenpalette funktioniert es leider in den von mir probierten Schriftarten nicht...
    Auch die Excel Hilfe sagt nichts dazu.

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Flo
     
  2. spitfire77

    spitfire77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Ok, etwas probieren und ich habs geschafft: In der Schriftart "Symbol" liegt das alpha auf der Taste a.
    Das musste ich aber erraten...
    Gibt es denn wirklich keine bessere Möglichkeit in Excel?
    In Word gehts doch auch mit "Sonderzeichen einfügen"...

    Viele Grüße,

    Flo
     
  3. simpson

    simpson MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2005
    Ich stehe im Moment auch vor diesem Problem. Hat vielleicht jemand in der Zwischenzeit neue Erkentnisse gewonnen? Ich bräuchte diese Funktiuon nämlich im Moment :rolleyes:
     
  4. andrequick

    andrequick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    04.10.2004
    Hallo,

    ihr braucht einen passenden Font, der diese Sonderzeichen hergibt. Dazu dann eine kleine Software namens Popchar, die zeigt dir alle Zeichen eines Fonts und das dazugehörige Shortcut. allerdings ist die Software kostenpflichtig... unter Versiontracker z.B. näheres dazu!

    Gruß
    André
     
  5. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Excel kann nicht so viel wie zb TextEdit.

    Aus der Zeichenpalette kann man zb mit Doppelklick in TextEdit die seltsamsten Zeichen eingeben, bei Excel taucht stets etwas anderes auf, zb statt eines griechischen Zeichens eine "6" o.ä.

    Es sieht so aus, als ob Excel diese Möglichkeit nicht beherrscht. Das kann übrigens bei vielen anderen (vermutlich älteren Nicht-Cocoa Programmen) auch so sein.

    Für Excel hilft deshalb wohl nur das, was sonst auch schon immer geholfen hat: Man braucht einen normalen Font, der die (griechischen) Zeichen statt der üblichen enthält. Auswahl dann über Zeichenpalette, Tastaturübersicht (beides ggf. über Systemeinstellungen im Menü sichtbar machen) oder wie vorhin beschrieben, auch PopChar.

    Und jetzt könnte sich noch mal jemand über das Thema Unicode und Glyphen auslassen.
     
  6. simpson

    simpson MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2005
    Bei der Windows-Version von Excel gibt es allerdings Sonderzeichen. Dort funktioniert es genauso wie bei Word. (Einfügen -> Sonderzeichen)
     
Die Seite wird geladen...