Sonderzeichen - falsche Darstellung auf dem Mac

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von criminis, 28.03.2007.

  1. criminis

    criminis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    21.03.2007
    Hallo zusammen,

    leider zeigen mir verschiedene Programme gelegentlich Sonderzeichen nicht oder falsch an. Manchmal funktioniert es aber auch. Woran kann das liegen ?

    Dank und Gruß
    Criminis
     
  2. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Deine unglaublich präzise Problembeschreibung läßt nur einen Schluß zu: Es muß am Wetter liegen.
    Und nun mal ernsthaft: Du muß schon ein wenig mehr Hinweise geben, mit welchen Programmen Du Probleme hast, und woher die Texte kommen.
     
  3. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.221
    Zustimmungen:
    1.130
    MacUser seit:
    29.03.2006
    das ist ein Problem der Zeichendeklaration (text encoding). Die Probleme treten meist auf, wenn Leute Texte in Windows verfassen, und die Programme keine richtige Deklaration machen. Es gibt einige Programme wo man das "beheben" kann. Besser wärs die Leute würden es gleich richtig machen...
     
  4. criminis

    criminis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    21.03.2007
    @Ulfrinn: Es tritt in verschiedensten Programmen auf: TextEdit, HTML-Editor, Camino, Safari, Firefox, Mail, ... Daher habe ich die Programme nicht alle aufgeführt. Es scheint nicht programmabhängig zu sein, da die Programme (auch im gleichen Dokument) mal die Sonderzeichen darstellen und mal nicht.

    @walfrieda: Welches Programm würdest du da empfehlen ?
     
  5. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Öffnest Du das Dokument auch immer auf die gleiche Art und Weise? Wenn Du es z.B. einmal über den Öffnen Dialog machst und einmal nur auf das Icon ziehst könnte es unter Umständen schon anders interpretiert werden.

    Am Besten öffnest Du es mit den richtigen Import-Einstellungen über den Öffnen Dialog und speicherst es, natürlich nur wenn alle Sonderzeichen richtig dargestellt werden, neu ab.

    Als Programm dafür müsste TextEdit genügen.
     
  6. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.221
    Zustimmungen:
    1.130
    MacUser seit:
    29.03.2006
    für Texte zB. TextWrangler (dort Preferences -> Text encodings)
    In Safari und anderen Browsern kannst du es direkt einstellen (unterster Eintrag im Menü "Ansicht" bei Safari zB.)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Sonderzeichen falsche Darstellung
  1. kaboo
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    18.215
    Schiffversenker
    05.08.2016
  2. hajobe
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    8.804
    Schleuderbogge
    14.02.2010
  3. Druidefix
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    317
    oneOeight
    22.09.2008
  4. rf-fanatics
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.401
    anhe
    24.12.2007
  5. thom45
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    973
    thom45
    26.09.2007