Sonder-/ Escape-zeichen im Terminal.app

Diskutiere mit über: Sonder-/ Escape-zeichen im Terminal.app im Mac OS X Forum

  1. carn

    carn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.03.2004
    hoi leute,

    eben wollte ich nach unix/linux-manier ein textfile mit cat als stdin nutzen und mit grep durchsuchen. dabei fiel mir auf, dass ich keinerlei sonderzeichen im terminal.app nutzen kann :(

    keine pipe, keine umlaute, kein "ad", etc...

    jetzt hab ich hier ca. 2 h lang im forum und google nach lösungen für mein problem gesucht aber nix gefunden, was mir geholfen hätte.

    folgende einstellunge hab ich aktuell aktiv:

    -nicht-ascii-zeichen als escape-zeichen verwenden ist an
    -charset ist utf-8 / mit iso..9 gings auch net
    -als shell wird die bash genutzt
    -die im forum angegebenen einträge für die .inputrc hab ich bereits gemacht..

    hab keine idee mehr wo ich noch nach was suchen soll.. bitte um hilfe :)

    mfg carn
     
  2. carn

    carn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.03.2004
    hallo,

    ich vergrabe mich und steck den kopf in den sand! :rolleyes:

    nutze wahltaste als meta-taste war aktiviert, lol!

    naja, man lernt nie aus..

    mfg carn

    ps: schande über mich, und so...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche