Soll ich wirklich wechseln? Welchen Mac sollte ich mir zulegen? Noch mehr Fragen...

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von [GRASI], 25.12.2005.

  1. [GRASI]

    [GRASI] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.12.2005
    Soll ich wirklich wechseln? Welchen Mac sollte ich mir zulegen? UPDATE IMAC BESTELLT!

    Hallo Leute,

    ich habe mich in letzer Zeit schon ein bisschen hier im Forum umgesehen und die FAQs gelesen. Ich bin schon um einiges Wissen reicher geworden, möchte jetzt aber noch ein paar konkretere Fragen beantwortet haben und einige Erfahrungen hören.

    Ich will mir evtl. in nächster Zeit einen Mac kaufen, da ich mit meinem WinXP PC nicht mehr spiele und ich noch mehr Multimediafunktionen und ein leichteres/stabileres Betriebssystem wünsche.
    Mein Ipod Nano hat mich mit seiner genialen Bedienung dann auf Apple gebracht.

    Im Kaufhof habe ich mir letztens dann auch mal ein paar Macs angesehen und etwas ausprobiert.


    Mein bisheriger PC:
    -Athlon 64 3200+
    -1024 MB DDR Ram
    -160GB S-ATA Platte
    -Asus A8V Deluxe Mainboard
    -GeForce 6600 GT
    -BenQ DVD Brenner
    -Soundblaster Live SOundkarte
    -Logitech 2.1 Sound System mit THX Zertifikat
    -TFT 17'': BenQ FP 767 (ist der Kompatibel??)

    Meine meistbenutzten Porgramme/Anwendungen:
    -Word/Excel/Powerpoint/Outlook
    -Internet
    -iTunes :) (habe immer Musik am PC laufen)
    -Photoshop (aber nicht sehr viel, nur hier und da mal ein bisschen Bildbarbeitung/Webdesign)
    -Adobe GoLive
    -ICQ
    -Bildverwaltung
    -DVD Brennprogramm

    Zusätzlich habe ich noch ein Notebook mit WinXP und Intel Centrino (1.6 Ghz, 512MB Ram). Ist die Performance davon mit einem Mac vergleichbar? Eher auf Niveau des Mini oder des iMac?
    Wenn der Mac auch so läuft, würde es für Photoshop usw. schon reichen!


    Jetzt zu meinen Fragen:
    -Reicht ein Mac Mini für mein Anforderungsprofil oder sollte ich besser zu einem iMac greifen? Reichen 512MB Ram oder sollten 1024 genommen werden?
    -Ich kann meine geliebten Lautsprecher doch ganz normal an MacMini oder iMac anschliessen oder?
    -Kann ich den Mac mit meinem Wlan Router (Siemens SE 515) PER LAN-KABEL verbinden und mit ihm ganz normal surfen und auf meinen WinXP Laptop im Netzwerk zugreifen?
    -Kann ich meinen Drucker HP930c weiter benutzen? Ich muss aber dann einen Adapter für den Anschluss kaufen oder? (normal hat der Drucker ein "altes" "Druckerkabel", kein USB Kabel!)

    -Beim Ausprobieren eines Macs im Kaufhaus ist es mir nicht gelungen ein Fenster (z.B. den Browser) einfach mit einem Klick wie beim WinXP zu maximieren, ist das auch wirklich nicht möglich oder habe ich mich nur zu Blöd angestellt?
    -Ich verstehe nicht so ganz was diese "Leiste" unten auf dem Desktop genau auf sich hat. Dort sind soweit ich das verstanden habe die wichtigsten Programme/Anwendungen aufgelistet...Kann ich das Verändern, Sachen hinzufügen usw?
    Kann ich einfach Verknüpfüngen aufem Desktop legen?
    -Was sind die größten Unterschiede in der Bedienung eines Macs im Vergleich zum Win PC? Findet man alle Programme usw. auch in einem "Arbeitsplatz" wo man auf die Festplatten zugreifen kann und solche Sachen?
    -Was genau ist FrontRow? Ich habe auf der Apple Seite diesen Begriff gelesen aber der Begriff wurde nicht wirklich erklärt und es wurde eigentlich nur über die Fernbedienung geredet...
    -Gibt es für Mac ein DVD Brennprogramm womit ich auch meine DVD Filme brennen kann um diese als Sicherheitskopie mit in den Urlaub zu nehmen?
    Mit "normalen" Brennprogrammen geht das ja oft nicht, wegen dem Kopierschutz.

    Sorry Leute, ich weiss das sind ziemlich viele Fragen und das ganze ist relativ lang geworden, aber eine Investition von 750-1400 euro ist schon eine Menge und da will man auf nummer sicher gehen... ;)

    Ich hoffe mir kann jemand bei meiner Entscheidung helfen, ich wäre sehr Dankbar über ein paar Erklärende Antworten :)

    Vielen dank
    Schönen Tag noch und Frohe Weihnachten,
    Christoph
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2005
  2. Rhapsody

    Rhapsody MacUser Mitglied

    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    24.11.2004
    hab jetzt keine Zeit ins Detail zu gehen, aber für Dich wäre der Mini 1GB ideal! Sollte alle deine Anforderungen erfüllen
     
  3. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Der Mac mini reicht denke ich.
    Nimm lieber ein GB Mac OS X freut sich über ram.
    Lautsprecher und Netzwerk geht.
    Drucker wird nicht gehen.

    Das Maximieren geht nicht das Fenster wir immer nur an den momentanen Inhalt angepasst, ist finde ich praktischer.
    Das Dock unten, da kommen die Programme rein, die kannst du einfach rein und Rausziehen, Desktopverknüpfungen brauchst du da nicht mehr. Außerdem werden in das Dock die Fenster minimiert und angezeigt, welche Programme laufen.

    Die Bedienung ist wunderbar, Programme sind im Ornder Programme etc ;).
    Front Row ist einfach ein Mediacenter, wo man auf die iTunes musk zugreifen kann per Fernbeienung sieht sehr hübsch aus und ist reht praktisch :).
     
  4. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    75
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Ave,

    Erst mal, herzlich Willkommen im Forum!
    Also um es auf den Punkt zu kommen, ein Mac-Mini würde Dir zumindest schon mal sehr weiter helfen, aber er sollte auch mit genügend RAM ausgestattet sein, denn MacOS X ist sehr Speicherhungrig, obwohl es auch mit 512 MB tatellos läuft, aber mehr ist immer gut.
    Ein iMac wäre natürlich für Deine Zwecke auch mehr als Ideal, aber hier sollte man auch den Preis berücksichtigen. Wenn man die Kohle übrig und schon mit einplant hat, dann iMac, ansonsten Mac-mini. Die Bedienung und Umstellung für User die vorher PC und Windows hatte, ist es etwas gewöhnungsbedürftig, aber ich kann Dir sagen, Du wirst Dich sehr schnell daran gewöhnen und wenn es doch mal irgendwo nicht weiter gehen sollte, dann kannst Du ruhig hier Fragen stellen, denn diese Unterstützung ist Dir jetzt schon gewiss.

    Frohe Weihnachten und Gruß!
    Mortiis
     
  5. [GRASI]

    [GRASI] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.12.2005
    Ah ok, danke schonmal, sehr hilfreich :)

    Aber warum geht der Drucker denn nicht? Geht der ÜBERHAUPT NICHT oder muss man da irgendwas verändern?
    Gibt es sonst irgendwelche halbwegs günstigen Drucker die am Mac funktionieren bzw. welche Druckermarken oder so funktionieren denn?

    Das FrontROw und die Fernbedienung hat aber nur der iMac oder?

    Ihr sagtet, dass für meine Anforderungen der Mini reichen würde, für welche Sachen sollte man denn den iMac benutzen (nur rein Interessehalber)?

    Wird der Mini denn von der Leistung auch noch etwas länger angemessen sein? Ich denke nämlich das ich den PC schon so 2 Jahr behalten will...
    Oder ich kaufe mir erst einen Mini und probiere Mac OS erstmal richtig aus um mir dann nach nem halben Jahr oder so vllt. einen iMac zu kaufen?!
    Ist die Leistung des Mini mit dem meines Notebooks vergleichbar?

    Naja ich würde dann ja den Mac Mini mit 1,42 Ghz, 1GB, Superdrive und Drahtlose Tastatur und Maus nehmen, dann wäre ich bei ca. 930 Euro...
    Vielleicht bräuchte ich dann noch eine externe FireWire HDD da 80GB mit der Zeit vllt. ein bisschen knapp würden...dann wäre ich über 1000 euro...
    Beim iMac wäre ich bei 1500 Euro, dafür hätte ich alles in einem Gerät, besseres Design und vor allem mehr Leistung....
    Kehr das ist schon eine sehr schwierige Entscheidung :(


    EDIT:
    @den über mir :D
    Danke auch für deinen post!
    Ich bin NOCH schüler, fange im Sommer meine Ausbildung an...Geld ist nicht in Unmengen verfügbar, aber ich sage mal so, ich könnte mir auch den Imac leisten, so eben ;)
    Ich verbringe halt sehr viel Zeit vorm PC und will mich dann nicht später ärgern, dass ich nicht etwas mehr ausgegeben habe, weil der mini zu langsam läuft...

    Würde der iMac mit den 1,9 Ghz denn auch mit 512MB gut laufen? Weil 100 euro für 1GB finde ich einfach wahnsinnig teuer...kann man das eigentlich auch selbst einbauen/wo anders kaufen? (habe schon meinen Win Pc selbst aufgebaut, also kenne mich schon etwas aus...)
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.830
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    also der mini wäre im vergleich zu deinem pc ein rückschritt, da würdest du dich nur über das "langsamer" ärgern...

    der drucker geht nicht, weil macs nun mal keinen parallel port haben...
    aber die 50€ für einen neuen usb drucker würden dich auch nicht umbringen ;)
     
  7. [GRASI]

    [GRASI] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.12.2005
    Grrr :D

    Deswegen habe ich ja gefragt ob ich nicht irgendwie einen Adapter dafür nehmen kann? Gibt es sowas nicht? Parallel->USB?!
    Naja das Geld summiert sich aber... ;)
    Imac mit 1GB Speicher und Drahtloser Tastatur und Maus kosten schon 1500 euro... :(

    Was meint ihr was ich für meinen "alten" noch bekommen würde? Der ist nichtmal nen Jahr alt....
    Den Monitor könnte ich dann ja auch verkaufen, wie viel würde der noch so bringen ca.?!


    Achja, was ich noch fragen wollte:

    Ich bin noch 17 (werde im Mai 18) und gehe noch zur Schule. Kann ich dann im Apple BildungsStore bestellen? Da gibts ja Rabatte für Schüler/Stunden/Lehrer.
    Dort steht aber das man über 18 sein muss und das die eventuell auch Nachprüfungen machen würden....was denkt ihr, geht das auch wenn ich noch 17 bin?
     
  8. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Ich würde eigentlich zum iMac raten. Da Du aber schon einen Bildschirm hast, wäre der Mac mini auch eine Möglichkeit.

    Falls Du Deinen Monitor aber weiterhin an Deinem PC betreiben möchtest (weil Du ihn z.B. in einem anderen Zimmer aufstellst, oder einem Freund/Verwandten/Eltern überlässt) und daher auch einen neuen Bildschirm kaufen möchtest, spricht eigentlich fast alles für den iMac.
     
  9. cheffe

    cheffe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.10.2003
    Hi!
    Ich behaupte der Drucker geht gar nicht, da es an den aktuellen Macs ausser Firewire, USB und Bluetooth keine Schnittstellen zum Anschluss von Peripherie gibt.
    Frontrow hat "bisher" nur der iMac, es gehen Gerüchte um, dass es Frontrow bald für alle Macs geben könnte.
    Ich vermute der Mini müsste von der Leistung wie Dein Intel-Notebook sein, da er auch nur eine 2,5" Festplatte hat und auch nur 1,25-1,4 GHz. Angesichts Deiner Preiskalkulation für den Mini mit knapp 1000 €, solltest Du vielleicht wirklich eher einen iMac nehmen, der hat eine schnellere und größere Festplatte, einen guten TFT-Bildschirm, eine bessere Grafikkarte (für eventuelle Spiele) und man kann mehr Speicher einsetzen.

    Grüße
     
  10. [GRASI]

    [GRASI] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.12.2005
    Ähm den Monitor könnte ich eigentlich auch jemanden "überlassen"... ;)
    Aber dann bekomme ich da kein Geld für, was ich aber für den iMac bräuchte... ;) deswegen würde er dann wahrscheinlich verkauft....

    Aber halt nur wenn ich nen iMac und nicht den Mini kaufen würde!


    Aber muss schon sagen, ihr seid ein echt gutes Forum, hier ist richtig was
    los :)
    Hier kommt man kaum zum Antworten auf jeden Beitrag :D

    EDIT:
    @cheffe:
    Ja aber gibt es nicht auch einen Adapter wo man das Druckerkabel reinsteckt, welches dann auf USB umgeleitet wird?

    Ja ich komme beim mini auf knapp 1000 euro...erst sieht er so günstig aus, ist aber nicht grade üppig ausgestattet... ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Soll wirklich wechseln
  1. ice b
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    416
    Andi
    26.03.2016
  2. diecolaa
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.529
    devrandom
    04.10.2012
  3. tim181
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    749
    PiaggioX8
    14.07.2012
  4. X-Burner
    Antworten:
    68
    Aufrufe:
    3.867
    SGAbi2007
    18.08.2006
  5. Alex1234
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    706
    Spee
    07.05.2006