Soll ich switchen, oder nicht??

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von olli123, 03.09.2004.

  1. olli123

    olli123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.09.2004
    Hallo Leute bin auf der Suche nach einer kleinen Beratung...
    Bin mit meinem Windows Notebook nicht so zufrieden (man ist ja höflich) und überlege nun mir meinen lange gewünschten Mac zuzulegen. Bin jedoch ein wenig unsicher, ob meine Geräte dann noch funktionieren, hat vielleicht jemand Erfahrung mit:

    Canon MPC 190 Smartbase (auf der Apple site und bei Canon gibts keine Treiber...)
    Medion MD 2910 Pocket PC mit Navigationssystem, (ja, das von Aldi)
    T-Sinus ISDN Telefonanlage 720 (glaub ich)
    Sony Ericsson K700i, die Synchronisation?

    Dann noch eine letzte Frage, taugt der E-Mac was, (Hauptsächlich Textverarbeitung, Internet, hier und da mal ein Foto oder Video anschauen) oder sollte es doch besser der I-mac sein?

    Besten dank für Eure Hilfe
     
  2. Rappy

    Rappy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    25.08.2002
    Ich würde den neuen iMac kaufen, der ist super vom Preis-/Leistungsverhältnis, mal von der Grafikkarte abgesehen - für deine Sachen brauchst du aber eh keine bessere
     
  3. ModelNick

    ModelNick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.02.2004
    Rappy hat Recht. Kauf Dir den neuen iMac. Der ist einfach genial. Kann alles und hat (fast) alles. Du wirst sicher nicht enttäuscht sein. Im Gegenteil. Du wirst Dich nie wieder von ihm trennen wollen.
     
  4. Joh'thal

    Joh'thal MacUser Mitglied

    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.01.2004
    Für Deine Ansprüche reicht auch der eMac, wenn Dich das Lüftergeräusch nicht stört. Wir kommen damit zurecht. Der hat ja nun wirklich das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit einem SE-Handy wirst Du keine Mühe haben per Blauzahn zu syncronisieren. Ich nehme an, auch Dein Drucker wird weiter laufen; der Panther bringt so viele Treiber mit. Über Dein Medion-Teil kann ich nichts sagen. Viel Spaß beim entscheiden und Kaufen!
     
  5. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    24.01.2004
    drucker:
    denk daran, beim mac gibts keine seriell-/parallelanschlüsse mehr. ich denke aber es ist ein neuerer drucker der mit usb angeschlossen wird. die meisten treiber sind bei osx schon integriert...

    gruss nicketter
     
  6. Tobfun

    Tobfun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Das sehe ich auch so, Joh'thal. Für normales Surfverhalten, eMail und ein wenig Office reicht ein eMac vollkommen aus. Wenn du jedoch etwas mehr verlangst, müsstest du schon etwas mehr Geld investieren und einen iMac kaufen!
    Deine Geräte und die Zusammenarbeit mit einen Mac:
    1. Canon MPC 190 Smartbase (auf der Apple site und bei Canon gibts keine Treiber...)
    Dürfte kein Problem darstellen, da die meisten Drucker seit MacOS X v. 10.2 unterstützt werden. Zur Not, im Fall, dass es Drucker gibt, die nicht unterstützt werden, gibt es GimpPrint und Ghost...
    2. Medion MD 2910 Pocket PC mit Navigationssystem, (ja, das von Aldi)
    Damit hast du ebenfalls keine Probleme, da es Programme gibt, die auch die Pocket- PC-Linie mit einbinden. Das Programm nennt sich MissingSync. Informationen dazu findest du, wenn du mal die "Suche" dieses Forums bemühst!
    3. T-Sinus ISDN Telefonanlage 720 (glaub ich)
    Da gibt es das Programm Internet-Verbindung... Da müsste man mal schauen, ob es Probleme mit dieser Telefonanlage gibt. Vielleicht gibt es auch Informationen zu dieser Anlage in diesem Forum. Einfach mal die "Suche" benutzen.
    4. Sony Ericsson K700i, die Synchronisation?
    Dazu gibt es das Programm Sync, was keine Probleme mit S///-Handys hat...
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.2004
  7. Tobfun

    Tobfun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Achja:
    Herzlich Willkommen im Forum, olli123! :)
     
  8. HGD.2000

    HGD.2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    08.01.2004
    Zum PDA:
    Ich habe zwar nicht den Aldi PDA, aber den Yakumo Delta, ich bilde mir ein, dass diese baugleich sind, auf jeden fall Pocket PC 2002 drauf.
    Zum syncronisieren, habe ich mir für 30€ Missing Sync von mark-Space geholt, damit mein PDA auch mit dem iBook kommunizieren kann. Klappt zwar nicht mit Entourage, aber das Adressbuch und iCal werden ganz gut unterstützt. ist zwar nicht die ultimative Lösung, aber besser, als den PDA in Rente zu schicken.
    Als Alternative gibt es noch Pocket Mac, womit ich aber keine Erfahrung habe, aber ebenfalls im Forum schon viel geschrieben wurde.
     
  9. gustavgans

    gustavgans MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    17.11.2003
    Hallo Olli 123

    Ich habe auch geswitcht und bin froh, es getan zu haben. ABER:

    Ein Freund von mir hat nach dem Wechsel seinen CANON-Drucker verkaufen müssen, weil er ihn nicht zum laufen gekriegt hat.

    Was ich sagen will:
    Es gibt viele Treiber, GIMP ist auch noch da und OSX ist genial, wenn du an deinen Drucker hängst und ganz sicher sein willst, dass er auch nach dem Wechsel noch geht, versuche zuerst, ihn an einem Mac zum arbeiten zu bringen oder such wenigstens jemand, der das schon geschafft hat. Ansonsten riskierst du, den Drucker ersetzen zu müssen.

    Der Mehrwert von OSX gegenüber Windows rechtfertigt in meinen Augen aber sogar einen neuen Drucker.

    Gruss Gustav
     
  10. Joh'thal

    Joh'thal MacUser Mitglied

    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.01.2004
    Dieser Aussage muss ich mal herzhaft zustimmen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen