Software kann nicht mehr installiert werden. Problem durch neue Firmware??? HILFE.

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Mr_Hansen, 19.11.2006.

  1. Mr_Hansen

    Mr_Hansen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.08.2006
    Hallo,

    ich habe folgendes großes Problem.

    Hatte seit dem Kauf meines Mac Book Pro´s schon immer Probleme Software korrekt runter zu laden und zu installieren. .dmg´s liesen sich oft nicht korrekt runterladen und dann nicht mounten. (Vermute dass, das mit Onyx zusammen hing, welches ich deinstalliert habe.)

    Jetzt habe ich neue Firmware upgedated und danach ist er nicht mehr richtig hoch gefahren. ( SMC Version: 1.2f10)

    Und jetzt kann ich keine Software mehr installieren. Das Update auf 10.4.7 fängt an zu installieren und bricht dann aber ab. Mit dem Hinweis "versuchen Sie es erneut". Und auch andere Updates oder Software lässt sich nicht mehr installieren, es fängt an und bricht dann aber ab.

    Oh man, kompliziert, kompliziert. Kann mir bitte bitte jemand helfen. Oder zumindest sagen, ob das wohl mit der Firmware zusammen hängt oder so (War das vielleicht die falsche?!) Weiss nicht weiter. Einmal alles platt machen und schön sauber neu installieren, da habe ich kein bock drauf, und dafür habe ich mir auch kein teuren Mac gekauft.

    Zugriffsrechte und Festplatte habe ich überprüft und repariert. Es geht trotzdem nicht.

    Was kann ich noch versuchen?
    Bitte bitte helft mir.

    Danke schon mal.

    Hardware-Übersicht:

    Computername: MacBook Pro 15"
    Computermodell: MacBookPro1,1
    CPU-Typ: Intel Core Duo
    Anzahl der Kerne: 2
    CPU-Geschwindigkeit: 2 GHz
    L2-Cache (gemeinsam genutzt): 2 MB
    Speicher: 2 GB
    Busgeschwindigkeit: 667 MHz
    Boot-ROM-Version: MBP11.0055.B08
    Seriennummer: W86281FGVWW
    SMC Version: 1.2f10
    Sensor für plötzliche Bewegung:
    Status: Aktiviert
     
  2. chaos_inc

    chaos_inc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    194
    MacUser seit:
    10.05.2005
    Du wirst, imho, wohl kaum um ein Neuaufsetzen des Systems drumherumkommen.
    Inklusive neuem Firmwareupdate. Wenn´s dann nicht geht, weiß ich definitiv nicht mehr weiter.

    Grüße
     
  3. Mr_Hansen

    Mr_Hansen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.08.2006
    Hey, vielen Dank für die schnelle Antwort :)

    (Auch wenn sie nicht erfreulich ist HAHA***).

    Hm. OK, also du meinst alles platt machen, Festplatte formatieren und dann neu installieren? Firmware wird dadurch dann auf jeden fall zurückgesetzt oder?!

    Habe auf apple.com
    http://www.apple.com/support/downloads/firmwarerestorationcd12.html

    gefunden? Aber das klingt schon so stressig und ist mir alles viel zu unsauber und zu sehr gemurkse.

    Aber naja, scheint nicht anders zu gehen. Vielleicht ganz gut, das ich alles noch mal neu installiere, und diesmal wirklich nur die Programme die ich auch wirklich brauche und so. (Ist nur immer so stressig, weil irgendwas vergisst man meist immer vorher zu sichern und....).

    Naja, wünsche noch einen schönen So. und vielen Dank noch mal für die schnelle Antwort.

    ;-P
     
  4. chaos_inc

    chaos_inc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    194
    MacUser seit:
    10.05.2005
    Die Firmware wird dadurch nicht zurückgesetzt !
    Das musst Du händisch neu aufspielen, ob die neue oder alte Firmware sollte erstmal egal sein. Restoration CD sollte man nur brauchen, wenn der Updatevorgang dummerweise unterbrochen wurde oder sonstwie fehlerhaft sein sollte.

    Grüße
     
  5. chaos_inc

    chaos_inc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    194
    MacUser seit:
    10.05.2005
    Und übrigens:

    Ich habe mein system in anderthalb Jahren dreimal neu aufgesetzt.
    Alles in der ersten Woche !
    Ich bin zuversichtlich, es wird auch Dir so gehen :)
     
  6. Mr_Hansen

    Mr_Hansen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.08.2006
    Ich bin verwirrt, Firmware würde auf 1.2 bleiben. Egal ob ich alles formatiere und so? Sorry, aber jetzt muss ich doch noch mal genau nachfragen, was ich deiner Meinung nach jetzt am besten machen soll.

    Habe vor, alles komplett überzuformatieren und das System komplett neu zu installieren (also nicht einfach drüber bügeln, das hab ich schon ein mal gemacht, das hat nicht geholfen.) Wenn es dann nicht gleich geht, dann werde ich den Rechner wohl einschicken müssen was?! Oh man, ich habe immer so ein Pech, ich bekomme immer so Montagsmodelle mit Problemen die sonst keiner kennt. Ich könnte ko***
    Dabei ich bin ich so ein Apple Fan, aber irgendwie soll es nicht sein. :-(

    Hast du Tipps bzw. evtl. Links zu Tipps wie ich die Kiste am korrektesten Neuinstalliere? Kaufe mir vorher ne Externe Platte und zieh alles drauf, man kann doch bestimmt Mails usw. einfach auslagern oder?!

    Ich bitte um Hilfe, ich bin am Ende.

    PS. was meinst du damit das du zuversichtlich bist, das es bei mir genau so wird wie bei dir? Läuft dein Rechner denn jetzt wenigstens korrekt?! ;-)


    Schöne Grüsse und noch mal tausend Dank!!!!
     
  7. chaos_inc

    chaos_inc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    194
    MacUser seit:
    10.05.2005
    Klar, meine Kisten laufen :)

    Wenn Du mails retten willst, dann in Library/mail/ kucken, da kannste alles sichern.

    Wenn Du eine komplette Neuinstallation machen willst, dann leg einfach im laufenden Betrieb die Mac OS X CD/DVD ein und folge den Anweisungen.

    Die Firmware ist deutlich über dem OS angesiedelt und wird keinesfalls bei einer Neuinstallation gelöscht oder neu aufgespielt.

    Ich würde empfehlen, zuerst nochmals die Firmware aufzuspielen und dann die Neuinstallation durchzuführen.
     
  8. Mr_Hansen

    Mr_Hansen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.08.2006
    Hmm, ne aber die Firmware ist ja drauf. Und beim Versuch es noch mal zu machen (weil ich ja wie gesagt, annehme das da was schief gegangen ist) dann sagt er, ich brauche das nicht?!? Ich bin verwirrt. Es ist doof. Aber ich mach das die Tage mal.

    Hoffentlich läuft es dann.
     
  9. xell2202

    xell2202 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    30.12.2005
    Wenn du ein Problem mit der Firmware hast, kannst du das OS 100 mal neu aufspielen und es wird nichts ändern...

    Was du sagst (allgemeines Problem beim Installieren) deutet aber auf irgendeinen anderen Fehler hin... Vielleicht ein Festplatten- oder RAM-Fehler? Probier doch mal den Apple Hardware Test (auf der mitgelieferten DVD) bevor du alles plattmachst, vielleicht ist das gar nicht nötig (oder sogar sinnlos).

    Wenn du dir wirklich einfach nur deine Installation zerschossen hast kannst du immer noch neu aufsetzen.
     
  10. Mr_Hansen

    Mr_Hansen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.08.2006
    OK, werde ich machen, vielen Dank xell42.

    THX.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen