Software installieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von aeuglein, 29.03.2004.

  1. aeuglein

    aeuglein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.03.2004
    Hallo,

    bin Mac Anfänger - Sprich ich saß noch nie vor einem Apple Computer - Doch leider (was heisst hier eigentlich leider???), zum Glück, muss ich in wenigen Tagen damit arbeiten... :)
    Unsere Firma stellt nämlich alle PC's auf Apple iMacs um carro

    So, wenn ich z.B. die Software http://www.codingmonkeys.de/subethaedit/
    installieren wollte!? Wie gehe ich da vor (bitte so erklären, als wäre ich ein 5 jähriger; Screenshots vielleicht :rolleyes: ) :confused: :D

    Gruss & Danke
     
  2. YoEddi

    YoEddi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2003
    hast du ein glück mit deiner firma!!

    instalieren musst du eigentlich gar nicht. doppelklick auf das diskimage, dann wird es "gemounted" und erscheint auf dem desktop und in der finder seitenleiste. da drin ist dann das programm, das brauchst du bloß auf die festplatte kopieren (drag'n'drop); fertig!

    cheers
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.796
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Hallo und willkommen. Zunächst einmal finde ich es super das man auf mac´s umstellt. Kannst du mal sagen warum es bei euch so ist.
    Zur Softwareinstallation ist folgendes zu sagen.
    Stell dir vor du bist 5 und müsstest Software installieren.
    Will damit sagen es können auch fünfjahrige (fast)
    Meistens lädst du ein Programm von der CD die beim Kauf dabei ist. Oft reicht es das Prog. einfach in den Application Order zu ziehen. Das ist es oft in vielen Fällen. Wenn du sie weider loswerden willst schieb es in den Papierkorb. thats all.
    Lädts du etwas aus dem Internet sind es oft .sit oder .dmg Dateien. In den meisten Fällen öffnen sich die gepackten Files (.sit) oder das Image .dmg installiert sich und meldet sich bei dir. sonst doppelklicken.
    Probiers einfach, ist easy.
    Vergiss die Kompliziertheit von Windows (Du wirst ein paar tage brauchen um nicht mehr so krumm zu denken)
    Viel Spaß in der Macwselt!!!
     
  4. aeuglein

    aeuglein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.03.2004
    Hi,

    aha - Sprich, da wo ich das *.dmg File ablegen, da werden seine Wurzeln sein?
    Also wenn ich es unter /sadj/asdasmd/weisweissich ablege und dort doppelklicke ist alles fertig?

    Wie deinstalliere ich es? Wird es dann automatisch vom Finder und Schreibtisch entfernt?

    Gruss
     
  5. YoEddi

    YoEddi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2003
    @auglein

    nene, du verstehst da was falsch. dmg's sind diskimages, also laufwerke und so werden sie auch behandelt. wenn du dein programm in deinen programmordner kopiert hast, dann kannst du das image wieder auswerfen (ziehen auf den papierkorb).
    ich kann mich avalon nur anschliesen: probiers einfach, es ist so simple, das man es sich nach vielen jahren kaum vorstellen kann, das es auch so einfach geht.

    cheers
     
  6. aeuglein

    aeuglein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.03.2004
    Hi avalon ,

    ich fürchte ich denke wirklich zu kompliziert. Naja ich fahre schon siet 9 Jahren auf Windows Rechnern rum ;)
    Will mich nicht als Geschädigter bezeichnen, aber wer weiss :( ;)

    Ich hoffe der Start klappt gut mit dem iMac :)

    Achja, wg. der Umstellung:
    Wir wissen es nicht (wir, die kleinen Fische) - Einige munkeln, dass sich der Firmenvorstand für Apples ausgesprochen hat, weil der bisherige PC Lieferant / Hersteller (namens Dell) keine Kredite bzw. Finanzierungen mehr für die Firma anbietet.
    Also anscheinend aus finanziellen Gründen.
    Wir können eigentlich ich auf allen Plattformen gut fahren, da die meisten Dinge die wir machen webbasierend sind.

    Gruss
    aeuglein
     
  7. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.796
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Unter OS X zeihst du es entweder in den Papierkorb, oder ab 10.3.3 ist ein kleines Dreieck im Finder zum Auswerfen.
    Programme werden standardmäßig im Programme (Application) Ordner angelegt teilweise auch automatisch unter Programme Dienstprogramme.
    Lass es bitte so, und suche dir keine andern Platz dafür aus. Unter Win habe ich es auch immer auf einer eigenen Partion installiert. Brauchst du beim Mac nicht.
    Deinstallieren hatte ich schon im obigen beitrag beschrieben.
    Das .dmg ist ein gemonutetes Image, das brauchst du nicht irgendwohinschieben.
    Lass deinen Mac in Zukunft was mehr "positives" Mitspracherecht. Maggel nicht so viel rum wie bei Windoof, ist nicht nötig.
    Vertraue deinem Mac!!
     
  8. aeuglein

    aeuglein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.03.2004
     

    aha... wenn der aber auch automatisch solche Einträge in den Finder und Co. macht, löscht der sie auch wieder, wenn ich das progg in den papierkorb verschiebe?

    Gibts irgendein zentrales Register, wo solch' Müll eingetragen wird?

    Gruss
     
  9. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.796
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
     
    KEIN MÜLL mehr, KEINE DLL Hölle mehr, KEINE REGISTRY mehr.
    Du bist bald im Computerhimmel!!
    Aber du wirst auch noch die ein oder andere Erfahrung machen, meisten positive.
     
  10. YoEddi

    YoEddi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2003
    gott beware es gibt kein zentrales register (ist doch kein windows)!
    du verstehst es immer noch flasch, aber es ist so einfach, das es schwer zu erklären ist ;)
    setz dich einfach vor einen mac und du wirst verstehen!!

    cheers
     
Die Seite wird geladen...