Grafik Software Box - wie erstellen?

Diskutiere mit über: Software Box - wie erstellen? im Grafik Forum

  1. KlubBerlin

    KlubBerlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2003
    Ihr kennt doch sicher alle die netten (virtuellen) Kartons, auf denen immer die Software von Apple u.a. präsentiert wird?

    Wie kann man sowas am schnellsten selber erstellen? Hat jemand da ne Ahnung? Also, keine wirkliche Verpackung, die gedruckt werden soll, nur die Illusion für den Bildschirm.

    Ich packe mal ein Bild ran, damit jeder weiss, was ich meine.
     

    Anhänge:

    • fcp.jpg
      fcp.jpg
      Dateigröße:
      7 KB
      Aufrufe:
      63
  2. microboy

    microboy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    01.12.2003
    nimm dir genauso ein bild als vorlage und leg in photoshop
    deinen entwurf drueber. ein paar hilfslinien, etwas verzerren
    das ganze und fertsch!

    :D
     
  3. KlubBerlin

    KlubBerlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2003
    Naja, ich hab mich falsch ausgedrückt, es soll schon gedruckt werden, aber nicht als Verpackung, sondern quasi nur das Bild davon...
    Deswegen brauch ich das in ner hohen Auflösung & Qualität. Wenn ich das "nur" in Photoshop nach einer miesen Vorlage zusammenpappe, wird das nichts, glaub ich.

    Carsten
     
  4. HAL

    HAL Gast

    Wieso miese Auflösung ? Dann macht man sowas in Illustrator
    als Vektorgrafik und zieht es hoch ?! Oder wie oder was ?!

    ;)
     
  5. Krustowsky

    Krustowsky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2003
    So würde ich da auch rangehen. Lecker in Illustrator den Karton samt Grafiken drauf zusammenbasteln und dann in Photoshop die richtigen Licht- und Beleuchtungseffekte herrichten.
    Du kannst das Ding in Illustrator in Ausgabegrösse anlegen und dann als PS-Dokument exportieren.
     
  6. microboy

    microboy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    01.12.2003
    ich hab mal einige solcher fake-boxen gemacht. die originaldaten
    der boxen (also front, ruecken, ...) aus quark als eps exportiert,
    in ps geoeffnet und zusammengebastelt. wo soll es da ein problem
    mit der aufloesung geben? wichtig sind deine ausgangsdaten!

    verzerren geht in ps uebrigens wunderbar. warum also der umweg
    ueber illustrator? oder war das fuer den entwurf ansich gedacht?

    ;)
     
  7. KlubBerlin

    KlubBerlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2003
    Na gut, ich versuch das mal... danke für die Hinweise. :)
     
  8. Krustowsky

    Krustowsky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.09.2003
     

    Weil Illustrator das geilste Programm der Welt ist.

    Ne, im Ernst: kommt doch drauf an was auf der Box drauf sein soll. Ich denke da grade an vektorisierte Logos, grafische Elemente etc, etc. Da bietet sich Illustrator doch an.
     
  9. microboy

    microboy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    01.12.2003
    logos und grafische elemente kann man ja nun auch in quark oder indesign
    oder was weiss ich layouten. aber egal. jedem das seine...

    :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche