Software auf CD sichern?

Diskutiere mit über: Software auf CD sichern? im Mac OS X Forum

  1. keinewerbung

    keinewerbung Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    15.09.2005
    Hallo, kurze Frage, wenn ich mir nen neues Book kaufe kann man da die installation umgehen (sind mittlereweile ne ganze menge Programme und das würde dauern), indem man vorher einfach alle Programme auf ne CD bzw, DVD zieht (Drag&Drop) und anschließend wieder zurück auf den Mac? bei Win Rechner geht das ja wegen der Registry nicht, wie ist das bei OsX danke
     
  2. babaloo

    babaloo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    75
    Registriert seit:
    09.03.2003
    Geht nicht bei allen, aber bei vielen Programmen. Um sicher zu gehen, dass wirklich alle Programme funktionieren, würde ich lieber einen Klon des aktuellen Systems auf ne externe Festplatte spiegeln und von der anschliessend aufs Book zurück.
     
  3. supermia

    supermia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.12.2005
    soweit ich das in erinnerung habe, kannst du bei der erst-installation deines neuen books eine verbindung zu deinem bestehenden, installierten rechner herstellen und die programme und alle einstellungen auf das book übernehmen: spart arbeit, zeit und nerven...
    welches kabel das allerdings ermöglicht, puh... das weiß ich nicht mehr, denn ich habe das ibook damals lieber neu aufgesetzt und darauf verzichtet.
    vielleicht weiß jemand anders welches kabel es sein muss?
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Die Zauberworte sind FireWire Kable und Migrations-Assistent :)
     
  5. babaloo

    babaloo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    75
    Registriert seit:
    09.03.2003
    Firewire
     
  6. supermia

    supermia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.12.2005
    :D oh danke, dass ich heute nicht dumm zu bett gehen muss!
     
  7. wolfologe

    wolfologe unregistriert

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.08.2004
    Hallo,

    habe kürzlich fasziniert zugesehen, wie ein Bekannter neuen iMac bespielt hat. Einfach ein Firewire-Kabel bei beiden angesteckt, den alten Rechner mit der T-Taste gedrückt gestartet, dann bei neuem Rechner alles mit dem Installations-Assistent angeklickt (Daten vom alten Rechner übertragen). Ging super-einfach!
    War alles unter Tiger...

    Welche Rechner hast Du? Welche Betriebssysteme?
     
  8. Padawan

    Padawan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    24.12.2005
    Er hat: bald ein nen neues "Book" und besitzt Mac OS X :D
     
  9. keinewerbung

    keinewerbung Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    15.09.2005
    ja es ist so, ich hab ein PB TI mit 10.3.9 und wollte eventuell auf ein PB Alu umsteigen. (kein Intel!)
    da ich aber haufen zeugs habe, teils eben Programme aus dem netzt kostet mich das gut nen Tag bis ich alles so wie auf dem alten habe.

    System spiegeln ist auch mist, dann hab ich ja wieder 10.3.9 und nicht das neue 10.4.?

    daher dachte ich, ich zieh alles auf nen paar Cds oder Dvds, hau die dann in den neuen Rechner rein und gut ist.....

    bzw. ich weis nicht wie sich ein Update verhält, also eventuell Platte spiegeln und dann auf das 10.3.9 das neue 10.4? drauf spielen. Unter Windows hab ich das haltnie gemacht da immer unnötige Datein vom Vorsystem drauf blieben....
     
  10. babaloo

    babaloo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    75
    Registriert seit:
    09.03.2003
    Franziskus,

    da du ja dann zwei Rechner hast, solltest du die Methode mit dem Firewire-Kabel wählen. Am einfachsten ist es, den neuen Rechner zu starten und dem Migrationsassistenzen zu folgen. Wie wolfologe schon beschrieben hat, startest du deinen alten Rechner im Target Disk Modus (verbinden mit Firewirekabel und starten mit gedrückter T-Taste). Dann kannst du Einstellungen, Benutzer und deren Heimverzeichnisse, etc. gleich importieren.

    Sollte dann immer noch was fehlen, dann kannst du es nach der Erstinstallation deines neuen Rechners einfach vom alten kopieren, der - wie eine Festplatte - auf deinem neuen Book gemountet ist.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Software auf sichern Forum Datum
Safari 7.1 taucht nicht im Software-Update auf Mac OS X 25.09.2014
Kann nicht von 10.6.8 auf 10.7 aufrüsten... Mac OS X 06.06.2014
Software-Update auf Maverick Mac OS X 09.02.2014
Software update will nicht Mac OS X 08.12.2012
Software aus Appstore auf Datendisk installieren Mac OS X 20.11.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche