SODimm f. iMac 233 (RevB) ?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von guidoz, 28.02.2004.

  1. guidoz

    guidoz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.02.2004
    Hi,

    ich habe vor meinem iMac 233 RevB einen 256er SODIMM zu goennen...

    Sicher hab ich schon gelesen, dass es passende von DSP oder auch Kingston
    gibt....

    Aber was mich immer ein wenig stoert ist, dass man garnicht erkennen kann
    was fuer ein Modell wirklich dahinter steckt....

    Bei Apple hab ich leider nur die Aussage gefunden, dass es SODIMMs sind ...
    Oefters geschrieben wird dass es PC100 (PC133 soll auch gehen) sein soll.
    CL2 geh ich jetzt mal wg Performance von aus, weiss aber nicht wie negativ sich evtl. CL3 auswirken.

    Wichtigster Punkt ist fuer mich noch die Organisation des Speichers...

    Einige meinen es MUESSEN 16 Chips sein (bei 256MB)....

    Gibt es nicht evtl. auch Module die 8 Chips haben und sich ornaisatorsich wie 16er
    verhalten?

    Hat jemand das aktuelle 256er SODIMM von DSP fuer 233er iMac's ?
    Ich hab gesehen, dass bei kleinerer DIMM Bauweise die Ram-Chips einfach kleiner sind, aber trotzdem 16 Chips.

    Ich lese immer was von Organisation von 8*64M oder 16*64M, aber auch bei 16*64M seh ich auf den Bildern immer noch 4 Chips pro Seite...


    Nebenbei hab ich heut die PRAM Batterie gewechselt, war kein Problem.
    Von da aus wars aus Neugier auch nicht weit zum unteren Ram Slot, hab ich mir schon mal angesehen... da war der 32MB SODIMM drin und oben war natuerlich (leider) noch frei.... die Videospeichererweiterung fiel mir dabei auch gleich ins Auge.... die PRAM-Batterie war schon unter 0V :))

    Gruesse
    Guido.
     
  2. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
    Hi,

    ich habe den Riegel von DSP, die haben ein anderes Modul abgebildet, als sie liefern, es sind tatsächlich 8 Chips pro Seite.

    Bei 4 Chips pro Seite wird die Hälfte des Speichers nicht erkannt, da gibt es auch zahlreiche Threads dazu im Apple-Forum und hier im Forum.

    Grüße,

    tasha

    PS: Für unteren Slot auf Bauhöhe achten!
     
  3. guidoz

    guidoz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.02.2004
     

    Hi,
    leider find ich mit den Suchworten
    imac
    sodimm
    ram
    16 chips
    4 chips

    leider keinen "Fred" hier im Forum :-((

    Und wo finde ich das Apple-Forum?
    (hatte hier ja ueber das gesamte Forum suchen lassen)

    Hast Du dazu passende Suchworte fuer mich?

    DANKE

    Gruesse
    Guido.
     
  4. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
    Hi,

    die passenden Suchworte... das ist so eine Sache.

    Schau halt nach Threads zum RAM in iMac 233/266/333 (die brauchen alle den gleichen), bzw. Rev. A/B/C/D.

    Mit Apple-Forum meinte ich das Apple Support Forum (auf deren Homepage), da ist alle paar Tage ein Eintrag von jemanden, der den falschen RAM in seinen iMac gesteckt hat, und deshalb nur die Hälfte erkannt wird. Schuld dran ist der Controller (zu Details bitte einen Fachmann oder eine Fachfrau fragen).

    Ist jetzt der Grund Deiner Frage, dass Du aus Prinzip mehr über die technischen Details des RAM wissen willst, oder um irgendwo billigere aufzutreiben?

    Grüße,

    tasha
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.02.2004
  5. guidoz

    guidoz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.02.2004
     

    Hi,

    im Prinzip das Erstere, da ich gern weiss warum meien Hardware was macht und was drin ist (also warum dieser Memory-Controller das nur mit 16 Chips anspricht und warum Apple das nicht in die Specs schreibt)...

    Gegen das Zweitere bin ich natuerlich auch nicht abgeneigt,
    denk aber die Chancen sind da schlecht, wenn man Wert auf Qualitaet und Garantie legt....

    Wenn natuerlich irgendwo ein Haendler z.B. Kingston ValueRam passend dafuer hat mit nem ordentlichen Preis ist das auch OK
    :))

    Gruesse
    Guido.
     
  6. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
    Hi,

    warum der Controller (ähnlich wie der vom G3 B&W) diese Beschränkung hat, das kann ich Dir nicht sagen. Mit den technischen Details kenne ich mich nicht aus.

    Grüße,

    tasha
     
  7. guidoz

    guidoz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.02.2004
     

    Hi,

    den 256er von DSP hab ich nun auch drin im unteren Slot....

    Im Oberen tut es ein Siemens/Gericom SODIMM 128MB mit nur 4 Chips pro Seite.
    Kann es sein, dass die Begrenzung auf 16 Chips nur fuer die 256MB SODIMMs gilt?

    Denn mein 32MB org. Modul hat sogar nur 2 Chips pro Seite..

    Der Kleine hat nun also 384MB Ram und ist unter OS X.2.8 garnicht mal so unflott :))

    Gruesse
    Guido.
     
  8. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
     

    Sicher. Max. 16 MB pro Chip.

    Grüße,

    tasha

    PS: Sorry wenn das durch die vorherigen Beiträge nicht so raus kam.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2004
  9. guidoz

    guidoz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.02.2004
     

    nicht schlimm :) die Info hilft aber meinen Verstaendnis ein ganzes Stueck weiter :))

    PS: Dann hab ich jetzt nen 128er ueber, der nur 4Chips hat und die auf einer Seite....Infineon (SODIMM PC133 SDRAM)

    Gruesse
    Guido.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - SODimm iMac (RevB)
  1. Bonovation
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    62
  2. b0ba16
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    85
  3. stefan49
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    183
  4. Pinky69
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    89
  5. Miro1895
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    73