SMC Router + "FritzBox SL WLan" kombinieren?!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Eames, 15.12.2004.

  1. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Hallo zusammen,

    ich habe zur Zeit ein Netzwerk mit einem normalen SMC Router, an diesem hängt noch die Dose meiner Freundin, sowie ein Printserver.

    Nun habe ich eine "FritzBox SL WLan" geschenkt bekommen, und frage mich, ob ich diese beiden Geräte irgendwie kombinieren kann, um WLan zu nutzen?

    Nur die Fritzbox reicht nicht, da sie nur 1 LAN Port hat.
    Kann ich meinen SMC Router an diesem LAN Port anschliesse, und das DSL Kabel an der FritzBox?

    Oder geht das prinzipiell nicht, da ich eher einen Switch? oder Hub? benötige?

    Also: DSL Kabel an die Fritzbox, dann ein LAN Kabel zum Switch. Und am Switch dann den Printserver, Dose und mein Powerbook anschliessen?

    Gruss . Mikalux
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2004
  2. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Habe es hinbekommen :)

    Ich habe nun den SMC Router in den Schrank gestellt, und habe nur noch die Fritzbox und einen Switch an der Fritzbox.

    Da die Fritzbox auch ein eigenes DSL Modem verfügt kann ich nun auch endlich das T-DSL Modem einmotten. :)

    Und die Fritzbox hat eine sehr angenehme Webapplikation zur Konfiguation.

    Jetzt brauche ich nur noch eine WLan Karte für PBook ...

    Gruss . Mika
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen