Smartphone oder PDA + GPRS-CF-Card?

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von Angel, 28.01.2004.

  1. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    MacUser seit:
    30.06.2003
    Ich möchte mir jetzt endlich auch mal ein Handy holen.
    Die wichtigsten Kriterien sind dabei:

    -Internet (kein Wap!)
    -Kamera (VGA sollte Minimum sein)
    -Multimedia (Musik, Video, ...)
    -Touchscreen, so groß und hochauflösend wie möglich.

    Telefonieren brauch ich eigentlich nicht, sollte aber trotzdem nicht zu teuer sein (fürn Notfall oder so). 'Paar Gratis-SMS/Monat wären schön.

    Bei diesen Vorraussetzungen habe ich mir den E-Plus Online M Vertrag (10€/10MB/Monat) und folgende 3 Geräte rausgesucht:

    -P800 (150€)
    -P900 (500€)
    -Clie PEG NZ 90 (>500€)

    Der einzige Vorteil des P800 gegenüber seinem Nachfolger ist der sehr große Preisunterschied. Aber ich weiß nicht, wie gravierend die Nachteile (wie zB nur ~4000 Farben statt 65000) sind, und ob sie die Preisdifferenz wert sind.

    Der Clie wäre eigentlich mein Favorit, aber ich weiß nicht, ob diese GPRS-CF-Karten auch mit Palm OS (5) funktionieren, oder nur mit Pocket PC. Er hätte auch eine 2MP Cam, die sogut gar nicht mal so schlecht ist.
     
  2. A. Onassis

    A. Onassis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.12.2003
    Was hast Du mit dem Gerät vor?
    Wenn man weiß was Du damit machen willst kann man Dir besser helfen.
     
  3. Heidegeist

    Heidegeist MacUser Mitglied

    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    02.05.2003
    Also ich hatte am Wochenende fünf Minuten lang ein P900 eines Freundes in der Hand. Fand es irgendwie langsam. Jedenfalls im Vergleich zu meinem Clie NX-70V. Und der Clie wiederum hat ja den selben Prozessor wie der NZ-90.
     
  4. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    du willst ein Smartphone mit großem Display aber nicht damit telefonieren. Mmh was willst du dann denn machen. Nur Emails checken.

    Also gutes Smartphone würde ich dir den Handspring Treo 600 oder den Palm Treo 630 vorschlagen.

    mfg
    Mauki
     
  5. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    MacUser seit:
    30.06.2003
    Ich will ab und zu unterwegs (Urlaub) damit
    [*]im (richtigen) Internet (ohne Notebook) surfen,
    [*]will es als Digicam benutzen (bin kein Profifotograf, daher...),
    [*]wenn möglich auch als Camcorder (muss aber nicht sein),
    [*]Musik wär auch nicht schlecht (obwohl ich dafür meinen ipod mini habe),
    [*]Videos sind Pflicht (leider hat keines der Geräte einen Video-Ausgang zum Anschließen einer Videobrille),
    [*]Spiele wären cool (das P800/P900 hat ja ne Java-Engine + V-Rally 3D) - am besten SNES Emulator, aber auch nicht Pflicht.
    [*]Und ich will darauf/dafür programmieren. Das könnte auch entscheiden, welche ich denn nun lerne: Real Basic, Java oder C.

    Soll halt ein Multimedia-Device werden.
     
  6. A. Onassis

    A. Onassis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.12.2003
    Ich will ab und zu unterwegs (Urlaub) damit
    [*]im (richtigen) Internet (ohne Notebook) surfen,

    P900

    [*]will es als Digicam benutzen (bin kein Profifotograf, daher...),

    Keines der Geräte, kauf Dir ne Digicam. Alles andere taugt nicht mal als Erinnerungsfoto.

    [*]wenn möglich auch als Camcorder (muss aber nicht sein),

    Kauf Dir nen Camcorder. Das was die Geräte aufnehmen ist so 3x3 Pixel. Nix fürs TV

    [*]Musik wär auch nicht schlecht (obwohl ich dafür meinen ipod mini habe),

    Können sowohl P900 als auch P800 in ganz guter Qualität. Beim Palm hab ichs nie getestet.

    [*]Videos sind Pflicht (leider hat keines der Geräte einen Video-Ausgang zum Anschließen einer Videobrille),

    Geht beim Px00, musste aber vorher auf dem Rechner konvertieren und der Speicherplatz ist auf 128MB begrenzt.

    [*]Spiele wären cool (das P800/P900 hat ja ne Java-Engine + V-Rally 3D) - am besten SNES Emulator, aber auch nicht Pflicht.
    [*]Und ich will darauf/dafür programmieren. Das könnte auch entscheiden, welche ich denn nun lerne: Real Basic, Java oder C.


    Soll halt ein Multimedia-Device werden.

    Das Gerät muss noch erfunden werden, dass Du willst. Spar dir das Geld fürs son Smartfone, kauf dir ein 0815 prepaid Telefon und irgend ein einzelnes TV/Videogerät dass auch was kann. Ansonsten biste hinterher immer enttäuscht.
     
  7. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    MacUser seit:
    30.06.2003
    Der Clie PEG NZ90 hat eine 2 Mega Pixel Kamera, habe schon diverse Aufnahmen gesehen, sehen verhältnismäßig sehr gut aus.

    Es gibt GPRS Compact Flash Karten, allerdings weiß ich leider nicht, ob die Palm-kompatibel sind. Wenn nämlich ja, dann wäre der Clie die beste Wahl, da er die höchste Auflösung bietet.

    Die Videos, die der NZ90 aufnimmt, sind natürlich nicht mit denen eines richtigen Camcorders zu vergleichen, dafür ist das Teil aber auch deutlich kleiner. Und die Auflösung ist ca. 200x160.

    Dass ich die Videos vorher konvertieren muss, weiß ich, macht aber auch nichts. Der Speicherplatz ist im Übrigen nur beim P800 auf 128MB begrenzt (MS Duo Select 2x 128MB schafft Abhilfe), das P900 kann -laut Sony- auch 256MB erkennen. Der NZ90 schluckt MS und CF. Mit letzterem auch Microdrives, wodurch er bis zu 4GB erreicht - plus MS-Speicher.
     
  8. A. Onassis

    A. Onassis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.12.2003
    Soweit ich weiß gehen die GPS Module für Palm nicht.

    www.Telefon-treff.de
    und das Forum von www.p800.info
    sagen beide übereinstimmend, dass bisher weder P800 noch P900 mit funktionierenden 256MB Karten gesehen wurden und es die Karten auch noch nicht gibt. Ein Händler hatte sie zwar angekündigt aber wieder aus dem Programm genommen.

    Digicam gibts von Casio in Kreditkartengröße (Exilim), bei Camcordern bin ich nicht so fit, sollte es als Digital aber auch in Near-Zigarettenschachtelgröße geben.

    Da Du einen so teuren Palm und die nicht geringen Kosten für das GSM Modul in Betracht ziehst, überleg wirklich nochmal ob Du nicht noch ein paar Örodollar drauflegst und dann wirklich gute Geräte hast, die man immer noch locker in 2 Hosentaschen unterbringt. Die reine Plamfunktion kannste für viel weniger Geld haben als in dem 90er und die beiden anderen Geräte können dann auch was gescheits.

    Ich habe die Anschaffung eines P900 auch erwogen für den Fall, dass ich in der nächsten Zeit mal in Berlin arbeite und viel im ÖPNV sitze, da mir das Trommelfell mit Musik wegsprenge, mein eben erarbeitetes Geld fürs Mailslesen rauswerf und evtl noch mal die Simpsons vom Tag vorher anseh. Nach allem was ich gelesen hab ists für sowas sehr gut, aber für mehr auch nicht - und ich hab viel gelesen.
     
  9. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    MacUser seit:
    30.06.2003
    http://www.pdaforum.de/nz90/ <-- also mich kann das alles voll überzeugen. Vor allem auch das Foto-beispiel. Das Teil hat sogar nen Composite Ausgang!

    Und GPS Module kenne ich auch keine für Palm, mit denen kann man aber auch nicht ins Internet. Naja, ich werde dann mal weitersuchen. Vielleicht gehts ja doch. Ansonsten gibts doch diese 0€-Handies, so käme man zur Not sicher auch ins Netz.
     
  10. Heidegeist

    Heidegeist MacUser Mitglied

    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    02.05.2003
    Hi, Angel
    meinst sicher GPRS-Module. Das ist zum Datenfunken in GSM-Netzen. GPS meint Global Positioning System und ist für Navigation gut. :)
     
Die Seite wird geladen...