Sleep-TIMER für MacBook?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von gecco, 25.10.2006.

  1. gecco

    gecco Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    03.09.2005
    Mahlzeit!!

    ichhabe die Einschlafmusik für mich entdeckt;)

    Das ganze läuft bei mir so: MacBook an meinen Dolby-Reciever angeschlossen und dann schöne Entspannungsmusik... GANZ TOLL;) Musik läuft dan auchnicht die Ganze Nahct, da der Verstärker einen sleep-Timer hat und nach 30/60/90/120 Minuten ausgeschltet wird (Standby)

    Gibt es eine ähnliche Funktion auch im MacBook, dass das teil nicht die ganze Nacht durchläuft?
    Habe schon an die Festplatten/Monito/Energiesparfunktion gedacht! aber da will ich ja nicht jeden Abend erstmal die Einstellungen ändern!

    Gibt es da evtl ein Zusatzprogramm wo man sozusagen so einen Countdown schalten kann und der ganz individuell den mac runterfährtnach abgelaufener zeit?
     
  2. mirage

    mirage MacUser Mitglied

    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.10.2004
  3. gecco

    gecco Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    03.09.2005
    Hört sich ja mal geil an!! SOGAR MIT FADE OUT, sodasss die musik nicht so plötzlich aufhört wie bislang wenn die nalage einfach in den Standby gegangen ist!

    UND auch mit Weckfunktion;) also Morgens immer mit Highway to Hell wachwerden;) GEIl


    Mal sehen obs mir nach der Testphase auch ncoh 8,95$ wert ist;)

    DANKE
     
  4. FMAC

    FMAC MacUser Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.09.2006
    Würde folgendes Deine Bedürfnisse treffen?:

    shutdown -h {ZeitBisZumShutdown}

    in die Konsole tippen...

    Grüße

    FMAC
     
  5. gecco

    gecco Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    03.09.2005
    bis vor 2 Minuten hätte es mir gereicht;) heute Abend und Morgen früh werde ich wohl mal meinen Schlaf mit der Embrace-AWAKEN-Software terminieren;)
     
  6. foggn86

    foggn86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    31.05.2006
    Alternativ gibt es auch das Programm iTunesShut, bei dem du einstellen kannst wieviele Lieder gespielt werden sollen bis das Book ausgeschaltet wird/in den Ruhezustand geht etc. Man kann auch eine bestimmte Playlist durchlaufen lassen.

    Funktioniert natürlich auch mit FrontRow
     
  7. gecco

    gecco Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    03.09.2005
    aha;) werde mir alle Programme mal anschauen;) aber ide erstgenannte Software hat ja wirklich seeehr nette funktionen!
    Wie gesagt: Ich mache in 2 stundne (heul) feierabend und dann gucke ichmnir mal die Software an;)

    Schreibe gerne einen Testbericht wenn ich gut schlafen konnte;)
     
  8. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    "aurora" "irooster" und "iwannasleep" sind auch noch sachen, die du dir mal angucken könntest.
     
  9. stephan112

    stephan112 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.03.2005
    hey gecco. mich würde das thema auch interessieren, sobald ich mir ein neues macbook pro geholt habe. könntest du dann eventuell mal posten, welches programm, bzw. welche lösung am besten ist?
    wäre super. danke schonmal. steph
     
  10. peate

    peate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.05.2006
    ähhh kurze frage, warum machst du das ganze nicht über den Zeitplan im Energiemenü??? da kannst du einstellen wann das Book einschlafen soll bzw aufwecken soll
     
Die Seite wird geladen...