Skype mit Mac

Diskutiere mit über: Skype mit Mac im Peripherie Forum

  1. ninahiho

    ninahiho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2005
    Hallo Leute!
    Habt Ihr einen Tipp welches Headset bzw. eigenverstärktes Mikrofon ich verwenden könnte, um mit dem Power PC G4 dual 1,25 Mhz zu telefonieren? Ich hab schon so viel probiert. Aber alle Headset waren nicht eigenverstärkt. Was kann ich anstellen, damit nicht nur ich mein Gegenüber verstehen kann, sondern auch mein Gegenüber mich?
    Bitte um Hilfe.
    Danke Nina.:mad:
     
  2. quasan

    quasan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    15.12.2003
    Hi Nina,

    ich hab das "Speedlink Kalliope Headset USB SL-8775".
    Kostete mich circa 30 Eur.

    Ich hab zwar keine Ahnung ob es "eigenverstärkt" ist, aber mein letzter Gesprächspartner hat sich gewundert, dass meine Stimme zu laut war, da er es gewohnt ist, dass die Stimme des Gegenübers viel zu leise ist :)

    Lieben Gruß
    Ralf
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.777
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    du kannst eigentlich in den ton systemeinstellungen für eingang die eingangslautstärke festlegen...
    also einfach mal hochdrehen...
     
  4. ninahiho

    ninahiho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2005
    das hab ich schon. an dem liegt´s leider nicht.
     
  5. Kassandra28

    Kassandra28 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    25
    Registriert seit:
    23.03.2006
    Ich habe ein USB Headset von Logitech (leider steht die Typenbezeichnung nicht drauf), Kostenpunkt ca.40 Euro. Am Kabel gibt es einen zusätzlichen Lautstärkeregler und die Verständigung ist ausgezeichnet.
     
  6. ninahiho

    ninahiho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2005
    lieber Ralf. welchen Mac hast du denn? auch den g4 dual?
     
  7. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.777
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    noch mal zur sicherheit: hast du auch den richtigen eingang gewählt?


    kann das sein, dass du mit eigenverstärkung einfach ein micro mit line-pegel meinst, das keinen vorverstärker braucht?
    und du hast halt ein headset ohne vorverstärker, das du an den normalen line-in am mac hängst?
    USB headset arbeiten über den USB bus und nicht am analogen eingang...
    da sollte das problem nicht auftreten...
     
  8. ninahiho

    ninahiho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2005
    ja. genau das hab ich gemacht. ich hab ein headset(z.B. das hama) mit den 2 stöpseln (eingang/ausgang) hinten eingesteckt. brauch ich da eins mit usb ? funktioniert das dann?
     
  9. aldivmv

    aldivmv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.05.2005
    Ich habe ein bluetooth Plantronics Discovery 640. Klasse ding. Benutze das für mein handy und für Skype. Es kann sich mit 2 bluetooth geräten gleichzeitig verbinden, also entweder meinem privatem handy und meinem business handy oder meinem privatem handy und meinem mac. Sehr praktisch.
     
  10. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.777
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    mit einem USB headset sollte das funktionieren...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche