Skript: Programm öffnen und in den Hintergrund

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von flobli, 21.01.2004.

  1. flobli

    flobli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2003
    Hallo Leute,

    ich suche ein Skript-Programm, dass mir eine Application bei Computerstart öffnet und dann in den Hintergrund (Apfel-H) bringt, so dass das Programm im Hintergrund läuft (ist klar). Mit folgendem funzelt es nicht:
     
    Es funktioniert aber super für "Mail"! Er macht aber Probleme mit "close window 1" (dann will er das Programm beenden, oder so). Aber so in der Art sollte es dann auch für "mNO-IP X" arbeiten. Öffnen, in den Hintergrund...

    Vielleicht weiss jemand was zu diesem wahrscheinlich trivialen Problem und könnte mir die rettenden Zeilen schreiben! Vielen Dank!

    Grüße
    Flo
     
  2. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    11.11.2002
    Hi flobi,
    was hälst du davon das Programm einfach über "Startobjekte" beim Starten öffnen lässt und dann gleich ausblendest?

    Bei Panther: "Systemeinstellungen" -> "Benutzer" -> deinen Benutzer auswählen -> Reiter "Startobjekte" auswählen, Progamm reinzeihen, "Ausblenden" anwählen, fertig... ;)
     
  3. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.843
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo flobli,

    das Skript wäre ja gar net so falsch eher unnötig...

    Du sprichst das window mit der ID an. Hats auch 1?
    Nach run öffnet sich ein Fenster oder auch keins - je nach application.

    ...
    try
    close window frontmost
    end try
    ...

    Ist das Programm nicht skriptfähig bleibt das Fenster schlimmstenfalls offen und Du müsstest über System Events das Fenster schlließen.

    Gruß Andi
     
  4. flobli

    flobli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2003
    Re: ...

     
    Also das Programm öffnet sich und ich bekomme eine Fehlermeldung, dass da was mit windows 1 nicht stimmt. Wie bekomme ich denn heraus, welche ID das Programm hat?!?

    @HeckMeck: Das hab ich auch versucht, aber irgendwie will er es nicht ausblenden! Warum auch immer...

    Beste Grüße
    Flo
     
  5. flobli

    flobli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2003
     
    Ich hab's nochmal versucht..... ich bin des Macs nicht würdig :( , glaube ich! Jetzt hat es funktioniert! Also ich glaube manchmal, da stelle ich mich einfach zu blöde an! Ist natürlich einfacher als das AS-Programm! Vielen Dank!

    F.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen