Sinnvoll oder nicht? Der neue iMac!!

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Worlt-of-Mac, 22.11.2005.

  1. Worlt-of-Mac

    Worlt-of-Mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.11.2005
    Also, bei mir könnze in der nächsten Zeit ein iMac oder ein iBook zu Hause stehen, nun weis ich ber noch nicht ob was Mobiles besser wäre oder des iMac genüge ist, also kommen wir grade zu frage Nr 1

    -Kann ich einen iMac problemlos (wens mal dringend sein muss) irgendwo hin transportieren , z.B Lan, oder ist das ding doch ne Nummer zu gross?(ich weis natürlich dass der iMac nicht gerade klein ist, abe kompakt ist er doch oder'?)

    Frage Nr 2.

    - Ist der iMac eine gute G5 Lösung, Tiger läuft problemlos, und auch Video rendering (im kleinen Mass natürlich)ist möglich?, eine 128 GraKa ist die gut genug?, in der Zukunft ist er genügend aufpuschbar oder eine Null?

    -()()()::: könnte ich ihn in 4 jahren noch einigermassen plausibel laufen lassen (hier kein Atwortszwang ;) wäre edoch gut in paar Therien dazu anzuhöhren :::()()()
     
  2. EricKo

    EricKo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.11.2005
    Da der iMac in 17'' sehr leicht ist, würde ich an deiner Stelle einen Griff dran schrauben. So kannst du ihn leicht auf Parties mitnehmen und dich stört kein externes Netzteil! :D
     
  3. Rhapsody

    Rhapsody MacUser Mitglied

    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    24.11.2004
    zu 1.: ja!
    zu 2.: ja!!!!

    was verstehst du unter aufpuschbar?? Ram & HD kannst du aufrüsten falls du das meinst
     
  4. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    Ähm... deinen Fragen nach geh ich davon aus, dass du spielen willst und Leistung brauchst.... Da ist das iBook wohl kaum die richtige Wahl... Es hat eine um einiges schwächere CPU und eine GraKa die nicht zum spielen eingebaut ist (um es so zu sagen)...

    Der iMac ist AFAIK (ich hab keinen) gut zu transportieren... aber wenn du auf ne LAN willst ist die Frage ob die Spiele darauf vernünftig laufen :D
    Der iMac ist wohl derzeit recht fix, aber aufrüstbar ist so ne Sache. Die GraKa kannst du nicht wechseln (festverlötet) und darauf kommt es dir wohl an. Zu erweitern ist eigenlcih nur RAM und evtl ne andere HDD.

    In 4 Jahren läuft der sicher noch... ob es dir reicht ist die Frage ;)
     
  5. BenderDW

    BenderDW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.04.2005
    zu 1) Kommt drauf an, wie oft das denn nun wirklich vorkommt. Er ist auf jeden Fall leichter zu transportieren als ein PC mit Monitor ;) Und wenn du den Karton behältst, dürfte der Transport an sich kein Problem darstellen. Aber sollte es öfter vorkommen, würde ich davon abraten, wäre mir zu nervig.

    2) Da du das iBook in Erwägung ziehst, dürfte der iMac wohl dicke für deine Zwecke ausreichen ;)

    3) Jo, das denke ich schon, wenn man bedenkt, daß einige hier noch mit Powerbook Pismos surfen und viele sogar noch G3 iBooks kaufen... 2-3 Jahre denke ich auf jeden Fall!
     
  6. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Was du brauchst können wir nicht wissen ;)

    Kommt darauf an was du problemlos nennst, transportieren kann man ihn

    Ja der iMac ist dafür gut geeignet und aufrüsten wie beim PC ist beim Mac eher nicht nötig, da z.B. mit jeder neuen Version von OS X die Rechner schneller geworden sind, im Gegensatz zu Windows

    Ich sage eindeutig ja, es laufen noch Rechner in der Produktion die schon älter wie 6 Jahre sind
     
  7. Worlt-of-Mac

    Worlt-of-Mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.11.2005
    hey thanks, also eurer Meinung zufolge eher auf den iMac tippen?---danke noch für den Karton TIPP

    Also dass mir den Spielen ist halt so ne Sache, aber es gibt ja für Mac auch einige coole Spiele die problemlos laufen oder?

    noch ne klitze kleine Frage:

    läuft Virtual PC problemlos auf einem iMac (dann könnte ich ein paar kleinere strategy games die es nur für Win gibt auch bei mir zocken z.B die Hanse......)
     
  8. st34Lth

    st34Lth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    83
    MacUser seit:
    07.01.2004
    Also virtualPC wird nicht so laufen, dass du damit Spiele unter dem emulierten Win spielen kannst.

    mfg, Domi
     
  9. DJBase

    DJBase MacUser Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2003
    Nun, Kollege ist erst vor einer Woche von seinem PM G3 BW auf den iMac G5 umgestiegen und somit hatte der alte PM gute 6 Jahre seinen Dienst verrichtet.
     
  10. Worlt-of-Mac

    Worlt-of-Mac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.11.2005
    auch nicht Win 95,98 spiele :( Wirklich nicht(die brauchen ja fast keine ressourchen)


    UND WIE steht es mit cs, ich möchte soooooooo gerne cs zocken :( .....auf einem Mac... ist dass absolut unmöglich??? (cs braucht ja auch nicht viel Leistung!!)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen